CEC TU WienBusiness Schools

Continuing Education Center der TU Wien

Kontakt

Ansprechpartner
Mag. Petra Aigner
Continuing Education Center
Anschrift
Operngasse 11/017
A - 1040 Wien
Technik für Menschen – Wissenschaftliche Exzellenz entwickeln und umfassende Kompetenz vermitteln

Die Technische Universität Wien - im Herzen von Wien und Europas gelegen - ist die größte österreichische Forschungs- und Bildungseinrichtung auf dem Gebiet der Technik und Naturwissenschaften. Wiewohl die Anfänge der TU Wien bereits mehr als 190 Jahre zurückreichen, wird am aktuellsten Stand geforscht, gelehrt und gelernt.

Der Technischen Universität Wien war und ist es immer ein Anliegen, sich mit modernsten Lehrplänen sowie praxisorientierter Lehre und Forschung im nationalen und internationalen Spitzenfeld zu positionieren.

Die Lehre an der TU Wien zeichnet sich vor allem durch die Vermittlung eines breiten Grundlagenwissens aus - verbunden mit der Möglichkeit, eine interessensspezifische fachliche Spezialisierung zu erlangen. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis liegt der TU Wien am Herzen, was bei den StudentInnen durch die laufende Teilnahme an Forschungsprogrammen offensichtlich wird.

Das Studienangebot an der TU Wien ist vielfältig und breit gefächert. Der Fächerkanon reicht von Architektur, Raumplanung, über Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik bis hin zu Informatik, Technischer Chemie, Mathematik oder Physik und mehreren Lehramtsstudien. Da sich die TU aber auch der Herausforderung des „lebensbegleitenden Lernens“ stellt, wird dem Bereich Weiterbildung ein wichtiger Stellenwert eingeräumt. Dazu zählt unter anderem die Entwicklung und Etablierung zahlreicher Universitätslehrgänge und postgradualer Masterprogramme.

Der kompetente Partner für Ihren Wissensdurst & Bildungshunger

Seit 2005 werden unter dem Dach des Continuing Education Center der TU Wien alle (postgradualen) Universitätslehrgänge angeboten, so dass Interessierten ein zentraler Ansprechpartner für das gesamte postgraduale Weiterbildungsangebot zur Verfügung steht.
Durch die gezielte Vernetzung der einzelnen Fakultäten wird das vorhandene einzigartige
Know-how der TU Wien gebündelt, um Synergieeffekte zu nutzen und Innovationen zu fördern. Darüber hinaus ermöglicht die Kooperation mit ausgewählten externen Partnern eine ständige Erweiterung und Internationalisierung des Angebotsspektrums.

Entsprechend der Vision und Kernkompetenz „Innovation is our Business“ positioniert sich das Continuing Education Center verstärkt als kompetenter Partner am internationalen postgradualen Weiterbildungsmarkt und bietet professionelles Service auf höchstem Qualitätsniveau für postgraduale Wissensdurstige und Bildungshungrige.

Intelligenter, kleiner, dünner, leichter, schneller – diese Ansprüche an zukunftsorientierte technische Entwicklungen sind an der TU Wien keine leeren Worte, sondern werden im Zuge der Forschung laufend umgesetzt.
Die Technische Universität Wien – eine zukunftsorientierte und moderne Universität, die ihren (postgradualen) StudentInnen in Lehre und Forschung die neuesten Erkenntnisse und Technologien präsentiert und so eine bestmögliche Aus- bzw. Weiterbildung garantiert.

Akkreditierung

Studienprogramme

MEng Nachhaltiges Bauen

In dem berufsbegleitenden Programm wird die Realisierung der Grundsätze nachhaltigen Wirtschaftens in der Projektentwicklung, Planung und Ausführung sowie bei Betrieb und Entsorgung von Bauwerken vermittelt. Ziel dieser Weiterbildung ist es, ein Bewusstsein für ganzheitliche, lebenszyklusorientierte Betrachtungen von Bauaktivitäten im Hinblick auf das 3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit zu schaffen.

Studiengang Details

Environmental Technology & International Affairs

Das postgraduale Masterprogramm basiert auf einer Zusammenarbeit der Technischen Universität Wien und der Diplomatischen Akademie Wien. Es bietet den AbsolventInnen durch die Kombination einer technischen mit einer international umweltpolitischen Ausbildung die Möglichkeit, als Managerin, TechnikerIn, DiplomatIn oder international tätige/r höhere/r Angestellte/r, Umwelterfordernisse rational beurteilen und an der Gestaltung von Normen teilnehmen zu können, und deren Umsetzung planen zu können.

Studiengang Details

Engineering Management

In vielen Bereichen der Arbeitswelt werden in höheren Hierarchieebenen zunehmend kombinierte Kenntnisse in Technik und Wirtschaft gefordert. Darüber hinaus sind juristische Erfahrungen unerlässlich.

Dieses Fachwissen muss man in einer Person – dem Engineering Manager – bündeln, um Arbeitsschritte im Management effizienter zu gestalten. Engineering Management stellt eine interdisziplinäre Herausforderung dar, an der TechnikerInnen, Wirtschaftsfachleute sowie JuristInnen beteiligt sind.

Studiengang Details

General Management MBA

Der Universitätslehrgang "General Management MBA" ist Ihr Kick-off zur Karriere im Wirtschaftsleben! Das seit Jahren erfolgreiche MBA-Programm wird von der TU Wien in Kooperation mit der Donau-Universität Krems angeboten. Dabei bringt die Donau-Universität Krems ihre mehr als zehnjährige Erfahrung in der Managementausbildung ein, während die Technische Universität Wien die Kompetenz der Wirtschaftsausbildung im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich beisteuert.

Studiengang Details

Immobilienmanagement & Bewertung

Durch das Wissen aus den Bereichen Management, Technik, Recht, Wirtschaft und Bewertung erhalten die AbsolventInnen die Befähigung als hochqualifizierter ImmobilienmanagerInnen auch im internationalen Kontext zu agieren.

Studiengang Details

Immobilienwirtschaft & Liegenschaftsmanagement

Der erfolgreiche Lehrgangsabschluss ist ein branchenbekanntes Qualitätsmerkmal. Sie erhalten die Qualifikation, mit der Sie die mit Liegenschaften verbundenen Fragenstellungen selbstständig lösen können.

Studiengang Details

Professional MBA Automotive Industry

In Central and European (CENTROPE) Region there is a great need for an education program to provide managers in the automotive or components supply industries with additional knowledge and to upgrade their skills. In cooperation with Automotive Cluster Vienna Region, the Vienna University of

Technology and the Slovak University of Technology in Bratislava has set up a Professional MBA Program Automotive Industry aimed at training managers for the automotive and components supply industries.

Studiengang Details

Professional MBA Entrepreneurship & Innovation

Das Continuing Education Center der Technischen Universität Wien und die Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien bieten gemeinsam einen Professional MBA Entrepreneurship und Innovation von internationalem Format an. In der Kombination von technologischer Exzellenz und betriebswirtschaftlicher Umsetzungskompetenz liegt das besondere Erfolgspotenzial dieses Lehrganges.

Studiengang Details

Professional MBA Facility Management

Immobilien stellen für Unternehmen einen wesentlichen Kostenfaktor dar. Zeitgemäßes Facility Management, d.h. das ganzheitliche Management von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen, ist daher im Wettbewerb von entscheidender Bedeutung. Der Professional MBA vermittelt Ihnen hierzu aktuellstes Wissen aus den Bereichen Management, Technik, Recht, Wirtschaft und Ökologie. Sie erweitern zielgerichtet Ihr Know-how, um ein optimales Management Ihrer Immobilien und Einrichtungen erreichen zu können.

Studiengang Details

MSc Renewable Energy Systems

Der Universitätslehrgang "Erneuerbare Energie in Mittel- und Osteuropa" ist der erste grenzüberschreitend geführte Lehrgang Österreichs, der sich mit dem Zukunftsthema der alternativen Energieproduktion auseinandersetzt. Er wird von der TU Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha und unter Mitwirkung der West-Ungarischen Universität in Mosonmagyaróvár und des Energy Centre Bratislava durchgeführt.

Studiengang Details

Voraussetzungen / Zulassung

Informationen zu den allgemeinen Anforderungen finden Sie unter:
Allgemeine Anforderungen

Förderungen

Stipendien (siehe Homepage: Stipendien)

Downloads

BroschürenPresse

Teile CEC TU Wien