Hochschule LuzernBusiness Schools

Hochschule Luzern

Kontakt

Ansprechpartner
Hochschule Luzern – Wirtschaft
Anschrift
Zentralstrasse 9
Postfach 3140
6002 Luzern

Wirtschaft macht Schule - Hochschule macht Wirtschaft
Als das zentralschweizerische Kompetenzzentrum für höhere Managementbildung leistet die Hochschule Luzern – Wirtschaft mit ihrer Lehre, Forschung und Beratung einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Wissensgesellschaft. Sie bildet Fach- und Führungspersonen aus und unterstützt Organisationen und Institutionen bei der Lösung betriebs- und volkswirtschaftlicher Probleme. Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist vernetzt mit anderen in- und ausländischen Hochschulen und Partnern aus Wirtschaft und Verwaltung.

2 Bachelor (8 Ausrichtungen) & 2 Master (3 Majors)
Die Hochschule Luzern – Wirtschaft bietet einen Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik sowie einen in Betriebsökonomie mit 8 Studienrichtungen an:

  • Controlling & Accounting
  • Finance & Banking
  • Immobilien
  • International Management & Economics
  • Kommunikation & Marketing
  • Management & Law
  • Tourismus & Mobilität
Zwei Master of Science werden in folgenden Bereichen angeboten

  • Banking & Finance
  • Business Administration:
  • -> Major in Business Development and Promotion
    -> Major in Public and Nonprofit Management
    -> Major in Tourism

Die Höhere Fachschule für Tourismus HFT rundet das vielfältige Ausbildungsangebot ab. Der zweijährige Diplomstudiengang wird berufsbegleitend absolviert und richtet sich an Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen.

Weiterbildung
Unter den schweizerischen Fachhochschulen ist die Hochschule Luzern – Wirtschaft der grösste Weiterbildungsanbieter. Mehr als 1500 Studierende absolvieren eines der über 60 berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote wie Executive MBA, Master of Advanced Studies MAS, Diploma of Advanced Studies DAS, Certificate of Advanced Studies CAS, Lehrgänge oder Vorbereitungskurse.

Allgemeine Anforderungen

Bachelor

  • kaufmännische Lehre mit Berufsmaturität
  • Mediamatiker-Lehre mit kaufmännischer Berufsmaturität
  • andere Berufsmaturität bzw. gymnasiale Maturität plus ein Jahr einschlägige Berufspraxis
  • andere mindestens dreijährige Ausbildung auf Sekundarstufe II (einschliesslich mindestens einem Jahr einschlägiger Berufspraxis) und erfolgreich absolvierte Aufnahmeprüfung
  • Mediamatiker- oder Informatiker-Lehre mit technischer Berufsmaturität ohne zusätzliche einschlägige Berufspraxis: Zulassung zur Studienrichtung Wirtschaftsinformatik, wenn der Vorbereitungskurs Rechnungswesen besucht und der Nachweis genügender Sprachkenntnisse in Englisch erbracht wird (z.B. Cambridge First Certificate Grade C oder gleichwertiges Zertifikat)
Master Allgemein

  • Hochschul-Bachelor bzw. FH-Abschluss in Business Administration bzw. Betriebsökonomie, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsrecht oder einer verwandten Disziplin bzw. gleichwertiger Abschluss
  • Nachweis einer Vertiefung in Banking & Finance im Umfang von mindestens 30 ECTS-Punkten (Möglichkeit der Nachqualifikation)
  • Nachweis über die Fähigkeit, an englischsprachigem Unterricht auf Hochschulstufe aktiv teilnehmen zu können
  • Aussergewöhnliche Motivation und Leistungsfähigkeit
  • Positives Resultat des Zulassungsgespräches
  • Falls die verlangten Eingangskompetenzen bei Studienbeginn nicht alle vorliegen, kann die Bewerberin oder der Bewerber allenfalls unter der Auflage zum Studium zugelassen werden, fehlende Eingangskompetenzen während des ersten Studienjahres nachzuholen.
Master of Science – Banking & Finance

  • Nachweis einer Vertiefung in Banking & Finance im Umfang von mindestens 30 ECTS-Punkten (Möglichkeit der Nachqualifikation)
Master of Science – Business Administration, Major in Business Development and Promotion

  • Nachweis über die Fähigkeit, an englischsprachigem Unterricht auf Hochschulstufe aktiv teilnehmen zu können
Master of Science – Business Administration, Major in Service Management and Tourism
 
  • Nachweis über die Fähigkeit, an englischsprachigem Unterricht auf Hochschulstufe aktiv teilnehmen zu können
  • Nachweis einer Vertiefung in Betriebsökonomie oder Wirtschaft im Umfang von je mindestens 6 ECTS-Punkten
  • Ab dem dritten Semester wird ein Basiswissen im Tourismus erwartet. Studenten mit einem Hochschul-Bachelor bzw. FH-Abschluss in Business Administration ohne Vertiefung im Tourismus müssen zusätzlich folgende ECTS-Punkte im ersten Mastersstudienjahr erwerben:

  • 3 ECTS-Punkte im Destinationsmanagement und 3 ECTS-Punkte in Transport/Mobilität oder 6 ECTS-Punkte im Destinationsmanagement.

    3 ECTS-Punkte Basiskurs in Tourismus (mit einem betriebswirtschaftlichem oder wissenschaftswirtschaftlichem Fokus).
Falls die verlangten Eingangskompetenzen bei Studienbeginn nicht alle vorliegen, kann die Bewerberin oder der Bewerber allenfalls unter der Auflage zum Studium zugelassen werden, fehlende Eingangskompetenzen während des ersten Studienjahres nachzuholen.

Akkreditierung

OAQ
Staatlich anerkannte Schweizer Fachhochschule

Studienprogramme

Bachelor in Wirtschaftsinformatik

Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich. Die fortschreitende Digitalisierung prägt unseren Alltag. Sie wollen sich den Herausforderungen der Wirtschaft und Informatik stellen und suchen ein praxisorientiertes und interessantes Fachhochschulstudium? Mit dem Bachelor der Hochschule Luzern – Wirtschaft erwerben Sie einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik, einem facettenreichen Studium, das Betriebswirtschaft, Informatik, methodische und kommunikative Kompetenzen zu einem Ganzen verbindet.

Studiengang Details

Weiterbildungen

Die Hochschule Luzern führt das grösste Weiterbildungsangebot aller Fachhochschulen der Schweiz. Sie bietet Weiterbildungen an, die mit einem Executive MBA, einem Master of Advanced Studies MAS, einem Diploma of Advanced Studies DAS oder einem Certificate of Advanced Studies CAS abgeschlossen werden. Ebenfalls können Ergänzungsstudien, Fachausbildungen, Lehrgänge, Weiterbildungskurse sowie Seminare besucht werden.

Studiengang Details

Weiterbildungen

Die Hochschule Luzern führt das grösste Weiterbildungsangebot aller Fachhochschulen der Schweiz. Sie bietet Weiterbildungen an, die mit einem Executive MBA, einem Master of Advanced Studies MAS, einem Diploma of Advanced Studies DAS oder einem Certificate of Advanced Studies CAS abgeschlossen werden. Ebenfalls können Ergänzungsstudien, Fachausbildungen, Lehrgänge, Weiterbildungskurse sowie Seminare besucht werden.

Studiengang Details

Bachelor in Wirtschaftsinformatik

Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich. Die fortschreitende Digitalisierung prägt unseren Alltag. Sie wollen sich den Herausforderungen der Wirtschaft und Informatik stellen und suchen ein praxisorientiertes und interessantes Fachhochschulstudium? Mit dem Bachelor der Hochschule Luzern – Wirtschaft erwerben Sie einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik, einem facettenreichen Studium, das Betriebswirtschaft, Informatik, methodische und kommunikative Kompetenzen zu einem Ganzen verbindet.

Studiengang Details

Bachelor of Science in Business Administration, Finance & Banking

In der Ausbildung zum Bachelor of Science in Business Administration erhalten Sie fundierte betriebsökonomische Grundlagen und können dann aus sieben Studienrichtungen wählen.

Controlling & Accounting, Finance & Banking, Kommunikation & Marketing, Management & Law, Management & Economics, Public & Nonprofit Management, Value Network & Process Management, Tourismus & Mobilität und Wirtschaftsinformatik.

Diese sieben Studienrichtungen sind unser Markenzeichen. Sie geben der Bachelor-Ausbildung an der Hochschule Luzern ein schweizweit einmaliges Profil.

Studiengang Details

Bachelor of Science in International Management & Economics

The rapidly growing transnational and even global interdependence in many areas of life requires businesses and organisations to adopt an increasingly broad perspective in terms of attitudes, practice and policies. The BA IM & E (Bachelor with International Management and Economics) is the answer of the Lucerne University of Applied Sciences and Arts to this challenge.

Studiengang Details

Executive MBA

Der Executive MBA der Hochschule Luzern – Wirtschaft ist dank seiner einzigartigen Kombination aus General Management und Leadership ein dauerhaft etabliertes Executive MBA-Programm in der Schweiz. Der EMBA Luzern hat den Akkreditierungsaudit mit Erfolg bestanden. Der wissenschaftliche Beirat des Organs für die Akkreditierung und Qualitätssicherung der schweizerischen Hochschulen OAQ hat zudem bestätigt, dass der EMBA Luzern anerkannten internationalen Qualitätsstandards entspricht.

Studiengang Details

M.Sc. in Banking and Finance

Der konsekutive Master of Science in Banking & Finance ist eine wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte, international ausgerichtete weiterführende Fach- und Managementausbildung. Er schafft die Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung in der Finanzbranche bzw. im Finanzbereich von Unternehmen.

Studiengang Details

M.Sc. in Business Administration - Major in Online Business and Marketing

Mit dem konsekutiven Master of Science in Business Administration mit Major in Online Business and Marketing erhalten Sie eine wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte, international ausgerichtete weiterführende Fach- und Managementausbildung in Business Administration.

Studiengang Details

M.Sc. in Business Administration - Major in Public and Nonprofit Management

Suchen Sie nach einer Ausbildung, die Sie für eine Arbeit in öffentlichen und nicht gewinnorientierten Unternehmen qualifiziert und Ihnen interessante Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten eröffnet? Dann sollten Sie die Vertiefungsrichtung Public and Nonprofit Management im Masterstudium Business Administration in Betracht ziehen!

Studiengang Details

M.Sc. in Business Administration – Major in Business Development & Promotion

Der Master Business Administration mit dem Major in Business Development and Promotion setzt einen klaren Fokus auf die Förderung der Umsetzungskompetenz der Studierenden. Sie sollen am Schluss der Ausbildung in der Lage sein, eine Business-Idee mit Partnern aus der Wirtschaft bzw. aus Unternehmen zu entwickeln und die innovativen Leistungen erfolgreich im Markt einzuführen.

Studiengang Details

M.Sc. in Business Administration – Major in Tourism

The consecutive Master of Science in Business Administration with a Major in Tourism constitutes a specialist and management programme with a strong academic focus and an industry orientation. Graduates will acquire the following competencies in particular: specialist skills in tourism, strategic decision making, analytic skills, applied research skills, cross-disciplinary competencies, intercultural skills und executive competency.

Studiengang Details

M.Sc. in International Financial Management

The Master of Science in International Financial Management covers all topics relevant within a modern Finance Department in internationally oriented companies in non-financial-service industries. The course is held completely in English.

Studiengang Details

Weiterbildungen

Die Hochschule Luzern führt das grösste Weiterbildungsangebot aller Fachhochschulen der Schweiz. Sie bietet Weiterbildungen an, die mit einem Executive MBA, einem Master of Advanced Studies MAS, einem Diploma of Advanced Studies DAS oder einem Certificate of Advanced Studies CAS abgeschlossen werden. Ebenfalls können Ergänzungsstudien, Fachausbildungen, Lehrgänge, Weiterbildungskurse sowie Seminare besucht werden.

Studiengang Details

Voraussetzungen / Zulassung

We will evaluate your English during the admission interview. If we believe your English is sufficient, the diploma requirement can be waived.

Förderungen

Stipendien und Studiendarlehen sind Sache des Wohnortes und in der Schweiz kantonal geregelt.

Recruiters Guide

Careers Service Hochschule Luzern

- Unsere Studierenden sind zum Absprung bereit -

Der Careers Service der Hochschule Luzern erleichtert Studierenden den Berufseinstieg und eröffnet Ehemaligen neue Perspektiven. Unternehmen und Institutionen unterstützt der Careers Service bei der Suche nach qualifizierten Berufskräften

Downloads

Broschüren

Teile Hochschule Luzern