EBS Law SchoolBusiness Schools

EBS Law School

Kontakt

Ansprechpartner
Siri Pommer Mag. iur.
Business Development Manager
Anschrift
EBS Law School
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
GERMANY
An der EBS Law School unterstützen wir Sie dabei, Ihr Examen mit Bestnote zu bestehen. Ob als Rechtsanwalt, Richter oder Staatsanwalt. Ob in Kanzleien, in nationalen oder internationalen Unternehmen, in wirtschaftsnahen Behörden oder nationalen und internationalen Organisationen. Als kompetente EBS Juristin oder kompetenter EBS Jurist steht Ihnen die Berufswelt offen.

Unser Angebot ist ein innovatives Studium, das verantwortungsvolle Führungskräfte ausbildet. Das Handeln unserer Absolventen ist von nachhaltigem Wirtschaften, rationalem, globalem Denken und sozialem Handeln geprägt. Als „EBS Jurist“ werden Sie wissenschaftlich fundiert und praxisnah für die vielfältigen Herausforderungen im Berufsleben ausgerüstet sein.

Was erwartet Sie bei uns? Der Studiengang setzt neue Standards in der Juristenausbildung. Oberste Priorität unseres Studiengangs hat die Erste juristische Prüfung nach vier Jahren. Bereits nach drei Jahren erhalten Sie Ihren ersten berufsqualifizierenden Abschluss Bachelor of Laws (LLB). Ergänzend können Sie die integrierten wirtschaftswissenschaftlichen Studieninhalte mit einem Master of Arts in Business (MA) abschließen.

Die beruflichen Anforderungen an Juristen haben sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt: Kommunikations- und Verhandlungskompetenzen stellen Schlüsselqualifikationen dar und fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind gefragt. Ziel der Ausbildung an der EBS Law School ist es, verantwortungsbewusste und zukunftsorientierte Persönlichkeiten mit exzellenten juristischen Fertigkeiten, wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen, Methoden-, Kommunikations- und Verhandlungskompetenz sowie internationaler Ausrichtung zu entwickeln.

EBS Law School

Ihr Studium im Überblick: Aufbau, Abschlüsse und Praktika

Das Studienjahr an der EBS Law School ist in Trimester mit einer Vorlesungszeit von je zwölf Wochen gegliedert.

Regelmäßige Infoveranstaltungen „Entdecke Jura“ in Wiesbaden und bundesweit: Anmeldung, Anfahrtsbeschreibung, Termine und Informationen unter https://www.ebs.edu/de/fakultaet/law-school. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Studieninhalte
Die Vermittlung exzellenter juristischer Kenntnisse und Fertigkeiten steht im Zentrum der Ausbildung an der EBS Law School. Das Kerncurriculum besteht aus den Fächern Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht. Im Schwerpunktbereichsstudium liegt der Fokus auf dem Wirtschaftrecht.

Mit den integrierten betriebswirtschaftlichen Inhalten erwerben Sie nach der juristischen Staatsprüfung einen Master of Arts in Business (MA) und schließen Ihr Studium als EBS Jurist ab.

Fächerübergreifende, persönlichkeitsbezogene Kompetenzen sind mehr und mehr ein wichtiger Erfolgsfaktor für die berufliche Laufbahn und die individuelle Entwicklung der Persönlichkeit. Im Studium Universale beschäftigen Sie sich mit grundlegenden philosophischen und ethischen Fragestellungen, Methoden des Zeit- und Selbstmanagements, des Arbeitens im Team, der Stressbewältigung und des effektiven Lernens.
Das individuelle und studienbegleitende Coaching-Programm bereitet Sie auf die kommenden beruflichen Herausforderungen und künftige Führungsverantwortung vor. Soft Skills wie beispielsweise Rhetorik, Gesprächsführung und Präsentationstechniken sowie Kommunikations- und Verhandlungstechniken runden das Ausbildungsprofil des EBS Juristen ab.

Wichtiger Bestandteil des Curriculums ist die Veranstaltung „Legal English and Introduction to Common Law.“ Das integrierte Auslandstrimester an einer unserer Partneruniversitäten ermöglicht Ihnen zudem eine ausländische Rechtsordnung kennenzulernen sowie Ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen.

Die Studiengebühren betragen 3.700 EUR pro Trimester. Nach 4 Jahren gehen Sie in die staatliche Pflichtfachprüfung (Freischuss), nach rund 4,5 Jahren schließen Sie den integrierten Master of Arts in Business (MA) ab.

10 gute Gründe für ein Jura-Studium an der EBS

1) Drei hochwertige Abschlüsse in rund 4,5 Jahren durch einzigartige Kombination aus Jura und Wirtschaftswissenschaften:
- Erste juristische Prüfung inklusive Staatsprüfung nach 4 Jahren
- Bachelor of Laws (LLB) nach 3 Jahren
- Master of Arts in Business (MA) nach rund 4,5 Jahren

2) Vermittlung exzellenter, juristischer Kenntnisse durch hochkarätige
Professoren und Dozenten

3) Optimale Examensvorbereitung durch beste Studienbedingungen sowie moderne Lehr- und Lernmethoden

4) Intensive Sprachausbildung durch Muttersprachler und integrierter
Auslandsaufenthalt an renommierten Partnerhochschulen

5) Erwerb von Methoden-, Kommunikations- und Verhandlungskompetenzen

6) Persönlichkeitsentwicklung durch Studium Universale und Coaching

7) Hervorragende Kontakte in die Wirtschaft z.B. internationale
Großkanzleien und Unternehmen

8) Hohe Praxisrelevanz durch Einbindung renommierter Praktiker in die
Vorlesungen und Praktika während des Studiums

9) Unterstützung bei der Karriereplanung und der Berufswahl durch das Career Services Center (CSC)

10) Ideale Ausgangsplattform und weiterführende Betreuung während:
- Master of Laws (LLM)
- Referendariat mit Abschluss 2. Staatsexamen
- Promotionsmöglichkeit Dr. jur.

Die Marke EBS steht für Verantwortung – bei Studierenden und führenden Unternehmen. Diese Verantwortung ist die Basis unseres Erfolgs und unsere Verpflichtung für die Zukunft. Die Bezeichnung EBS Jurist wird Marke und Gütesiegel für eine exzellente Ausbildung mit besten Perspektiven. Lernen Sie die EBS kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Studienprogramme

EBS Jurist

Was erwartet Sie bei uns? Der Studiengang setzt neue Standards in der Juristenausbildung. Oberste Priorität unseres Studiengangs hat die Erste juristische Prüfung nach vier Jahren (Freischuss). Bereits nach drei Jahren erhalten Sie Ihren ersten berufsqualifizierenden Abschluss Bachelor of Laws (LLB). Ergänzend können Sie die integrierten wirtschaftswissenschaftlichen Studieninhalte mit einem Master of Arts in Business (MA) abschließen.

Studiengang Details

Voraussetzungen / Zulassung

Aufnahme- und Sprachtests

Sprachtests
Investieren Sie in Ihre Zukunft

Aufnahmeverfahren & Bewerbungsfristen 2017:

Bewerben Sie sich online um einen Studienplatz an der EBS Law School hier.

Schnell sein lohnt sich: Wer bis Ende Februar das Aufnahmeverfahren erfolgreich abgeschlossen hat und EBS Law School Student ist, sichert sich einen der begehrten Plätze im EBS Law Camp.

Was müssen Sie machen, um am EBS Law Camp teilzunehmen?

Zwei Schritte sind erforderlich:
• Nehmen Sie an einem der ersten beiden Aufnahmeverfahren der EBS Law School für den kommenden Intake teil.
• Senden Sie den unterschriebenen Studienvertrag fristgerecht an uns zurück.

Sind Sie unter den ersten 40 Rücksendungen, gehören Sie zum ausgewählten Kreis und nehmen am EBS Law Camp teil.

Was ist das EBS Law Camp?
Das EBS Law Camp findet i. d. R. in der ersten Septemberwoche kurz vor Beginn der ersten Vorlesungszeit statt und geht über drei Tage. Es bietet Ihnen die Gelegenheit mit hochkarätigen Anwälten aus der Praxis in einem Workshop zu aktuellen Themen zusammenzuarbeiten. Der Praxisbezug wird zudem durch ein „Roundtable“ mit Persönlichkeiten aus der Justiz, wie BGH-Richter und Staatsanwälte, intensiviert. Besuchen Sie weiterhin eine spannende Gerichtsverhandlung, auf die Sie fachlich vorbereitet werden, sowie eine internationale Kanzlei, um bereits frühzeitig das Umfeld Ihrer möglichen künftigen Tätigkeit kennen zu lernen. Nutzen Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Kommilitonen und Professoren intensiv kennen zu lernen. Und damit Sie sich in den nächsten Jahren bei uns richtig wohl fühlen und den EBS Spirit schon mal kennen lernen, haben wir für Sie einen Sportevent mit der EBS Business School und anschließendem Grillen organisiert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und drücken Ihnen die Daumen.

Förderungen

Studienfinanzierung
Erklärtes Ziel der EBS Universität i. Gr. ist es, Ihnen unabhängig von Ihrer wirtschaftlichen Situation den Zugang zum Studium zu ermöglichen. Daher wird es verschiedene Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten geben:

Stipendien
Die EBS Law School vergibt Stipendien an Jura-Studierende, abhängig von Leistung und finanziellen Kriterien der Bewerber. Zudem vergeben Partner der EBS Law School Teil- oder Vollstipendien. Weitere Stipendienprogramme in Kooperation mit Kanzleien und Stiftungen befinden sich im Aufbau.

Darlehensfinanzierung
Für Studenten der EBS bieten kooperierende Kreditinstitute variable Finanzierungsmodelle an.

Weitere Förderungsmöglichkeiten
Zudem können sich EBS Law School Studierende selbstverständlich auch um Unterstützung und Förderung bei allen allgemein zugänglichen Förderungseinrichtungen - etwa der Studienstiftung des deutschen Volkes oder den Stiftungen der großen Parteien - bemühen.

BAföG
Für Anträge auf Ausbildungsförderung nach dem BAföG (gegenwärtiger Förderhöchstsatz: 648 Euro) wenden Sie sich bitte für die Bearbeitung von Anträgen als auch für die Beantwortung von Fragen zum Ausbildungsförderungsgesetz an das

Studentenwerk Frankfurt am Main
Bockenheimer Landstraße 133
60325 Frankfurt/am Main
Tel. 0180 - 17 88 336
E-Mail: info@studentenwerkfrankfurt.de

KfW-Studienkredit
Der KfW-Studienkredit zählt zu den bekanntesten Studienfinanzierungsangeboten. Das Studienfinanzierungsangebot kann bei dem jeweiligen Vertriebspartner der KfW Bankengruppe beantragt werden. Auch die Studentenwerke sind Vertriebspartner der KfW.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Fragen der Studienfinanzierung. Zudem finden Sie weitere Förderungsmöglichkeiten und ausführliche Informationen zur Studienfinanzierung finden Sie hier.

Downloads

AllgemeinPresse

Teile EBS Law School