Studiengänge
Studiengang Details

Management - Ausrichtung Unternehmensmanagement auch in den Ausrichtungen Kommunales Management (M.A.) oder Non-Profit-Management (M.A.)

Fact sheet

Abschluss
Master, MA

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Management

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Kontakt

Ansprechpartner
FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Leimkugelstrasse 6 45141 Essen
Anschrift
FOM Hochschule für
Oekonomie und Management
Leimkugelstrasse 6
45141 Essen
Bertelsmann, Evonik - Großkonzerne ebenso wie erfolgreiche deutsche Mittelständler, zum Beispiel die Welt der Wunder Stiftung oder die Sparkasse Mülheim-Ruhr, empfehlen ihren Mitarbeitern nicht nur ein berufsbegleitendes Master-Studium an der FOM - sie engagieren sich auch aktiv in den Lehrveranstaltungen. Erfahrene Projektmanager aus den Unternehmen bringen wichtige Impulse aus der Wirtschaft in die Seminare des Management-Studiengangs ein, begleiten Sie bei Fallstudien und unterstützen Sie dabei, Ihr berufliches Netzwerk zielgerichtet zu erweitern.

Durch die seit Jahren bestehende enge Zusammenarbeit mit den Konzernen wird gewährleistet, dass die Studieninhalte des Master-Studiengangs Management kontinuierlich am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet sind und aktuelle Tendenzen und Entwicklungen zeitnah in die Lehrveranstaltungen einfließen.

Sie beenden Ihr Studium mit dem Titel Master of Arts (M.A.) in Management - Ausrichtung Unternehmensmanagement.

Der Master-Studiengang Management – Ausrichtung Kommunales Management qualifiziert Sie als Studierende generalistisch und zugleich spezifisch, um als Führungskraft im Kommunalen Management tätig zu werden. So erlangen Sie betriebswirtschaftliches Grundlagen- und Management-Know-how und spezifizieren es um Kenntnisse in kommunalem Management und kommunalem Rechnungswesen. Zudem eignen Sie sich wesentliche Leadership-Qualitäten an, um die Personalstruktur innerhalb der Verwaltung zielgerichtet mit entwickeln zu können.
Neben Vorlesungen und Seminaren stehen Praxisprojekte auf dem Lehrplan, bei denen Sie wissenschaftlich fundierte Lösungen für konkrete Problemstellungen entwickeln und sich so optimal auf Ihre künftigen Aufgaben vorbereiten. Mit Ihrem Know-how sind Sie fähig, Veränderungsprozesse im Öffentlichen Dienst anzustoßen, Ressourcen verantwortlich zu planen und zukunftsorientierte Verwaltungsstrukturen aufzubauen.

Der Master-Studiengang Management – Ausrichtung Non-Profit-Management vermittelt Ihnen neben fundiertem Know-how in allgemeiner Betriebswirtschaftslehre spezifische Kenntnisse für das Management von gemeinnützigen Organisationen. In diesem Sinne widmen Sie sich u. a. den besonderen (steuer-)rechtlichen Regelungen, denen NPOs z. B. bei der Beschaffung und Verwendung finanzieller Mittel unterliegen. Des Weiteren lernen Sie, Organisationsstrukturen aufzubauen, die eine effiziente und effektive Realisierung gesellschaftlich relevanter Leistungen und Projekte ermöglichen.

Sie beenden Ihr Studium mit dem Titel Master of Arts (M.A.) in Management.

Schwerpunkte

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Unternehmen wird gewährleistet, dass die Studieninhalte am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtet sind und aktuelle Tendenzen und Entwicklungen zeitnah in die Lehrveranstaltungen einfließen.

Akkreditierung

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert. Dieses Gütesiegel zeigt, dass das bereits seit vielen Jahren etablierte, interne Qualitätsmanagement-System der FOM den hohen Ansprüchen der nach internationalen Standards arbeitenden FIBAA entspricht. Die FIBAA erkennt an, dass die FOM eigenverantwortlich die Qualität ihrer Studienprogramme sicherstellen kann. Somit sind alle von der FOM angebotenen Studiengänge akkreditiert. Grundsätzlich wird der FOM bescheinigt, dass sie hervorragende akademische Qualifikationsmöglichkeiten und sehr gute Studienbedingungen - insbesondere für berufstätige Studierende - bietet und somit die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Absolventen sichert. Zu den besonderen Stärken der FOM zählt darüber hinaus die kompetenzorientierte und dem Bedarf des Marktes entsprechende Lehre.

Voraussetzungen / Zulassung

  • Hochschulabschluss* (Diplom, Magister, Bachelor, Staatsexamen) mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Anteil von mindestens 60 CP, davon mindestens 15 CP in finanzwirtschaftlichen Modulen (Finanzierung, Investition, Rechnungswesen, Bilanzierung, Finanzmanagement, Controlling, Mathematik, Statistik oder Steuerlehre)
  • oder Hochschulabschluss* gleich welcher Fachrichtung und anderthalbjährige einschlägige Berufserfahrung (hierbei muss der Brückenkurs BWL absolviert werden)
  • und aktuelle Berufstätigkeit (In Ausnahmefällen kann davon abgewichen werden.)
*)Abschlüsse von akkreditierten Bachelorausbildungsgängen an Berufsakademien sind Bachelorabschlüssen von Hochschulen gleichgestellt.

Wichtige Termine

Studienbeginn 01.09. eines jeden Jahres

Kosten und Gebühren

Gesamtkosten: 11.410 Euro, beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr

Dauer des Studiums

4 Semester

Karriere Perspektiven

Motivationsfähigkeit, Entscheidungsfreude, Weltoffenheit, Belastbarkeit – die Anforderungen an Führungskräfte sind hoch – die Chancen: auch. Laut Adecco Personaldienstleistungen bezieht sich jede zehnte Stellenausschreibung auf eine Führungsposition. Manager mit Weitblick, aber auch Detailverständnis werden nicht nur in der Industrie, sondern auch im Gesundheits- und Sozialwesen, bei Behörden und staatlichen Institutionen gesucht. Ihre Aufgabe: mit Weniger mehr erreichen, in kürzerer Zeit das Unmögliche schaffen. Ihre Antwort: Herausforderung angenommen!

Teilnehmer

Berufstätige mit erstem Hochschulabschluss – zum Beispiel Ingenieure, Informatiker, Natur-, Geistes- oder Sozialwissenschaftler, Lehrer oder Mediziner – die Management-Kompetenzen erlangen möchten.

Teile diesen Studiengang