Studiengänge
Studiengang Details

B.A. Global Brand & Fashion Management

Fact sheet

Abschluss
Bachelor, Bachelor of Arts

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Fachrichtung
Business and Economics

Schwerpunkte
Brand Management, Business, Luxusgüter und -dienstleistungen, Marketing, Modedesign

Studienart
Vollzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Claudia Steiger
Frankfurt/Main, München

Kontakt

Ansprechpartner
Hannah Hamann
Dortmund, München und Hamburg

Kontakt

Ansprechpartner
Kirsten Schröder
Köln
Das Studium verknüpft wirtschaftliches Grundlagenwissen und spezialisierte Fachkenntnisse im Bereich Marketing und Fashion. Die Studierenden erhalten sowohl intensive Einblicke in die einzelnen Bereiche und Entscheidungsprozesse eines Unternehmens als auch die Möglichkeit, sich zu spezialisieren, u.a. im Bereich Markt- und Werbepsychologie sowie Marketing.

In das sechssemestrige Global Brand & Fashion Management Programm ist ein Auslandssemester integriert. Dieses wird an einer renommierten Partnerhochschule der ISM absolviert. Wer ein zweites Auslandssemester in Übersee verbringen möchte, der entscheidet sich für Global Brand & Fashion Management als Global Track-Studiengang. Darüber hinaus erhalten die Studierenden – neben der Pflichtsprache Englisch – Fremdsprachentrainings in Französisch oder Italienisch.

Durch die konsequent internationale Ausrichtung des Studienganges können Studierende die notwendigen fachlichen, persönlichen und sprachlichen Qualifikationen erwerben, die für eine erfolgreiche Karriere im Bereich des Marken- und Modemanagements notwendig sind.

Zudem zeichnet sich dieser Studiengang durch besonders hohe Praxisorientierung aus. Im Studienverlauf müssen die Studierenden 20 Wochen Pflichtpraktika absolvieren, mindestens die Hälfte dieser Zeit muss im Ausland verbracht werden. Zusätzlich stehen ein Marktforschungsprojekt und ein Beratungsprojekt von jeweils einem Semester Dauer auf dem Lehrplan. Die Dozenten sind u.a. in Unternehmen wie Procter & Gamble, Hugo Boss, Montblanc, Cartier, Beiersdorf, Publicis, Peek & Cloppenburg sowie Douglas Holding AG tätig.

Das Studium wird an allen ISM-Campi – Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Stuttgart und in Köln – angeboten.

Schwerpunkte

Brand Management, Produktentwicklung und Produktdesign

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Für die Aufnahme des Studiums ist die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder eine durch die zuständigen staatlichen Stellen als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung erforderlich. Alternativ können eine besondere Vorbildung bzw. eine besondere studiengangsbezogene Eignung gemäß Hochschulgesetz anerkannt werden. Ausländische Studierende müssen zudem über gute Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Studierenden von anderen Hochschulen, die ihr Studium an der ISM fortsetzen wollen, wird die Weiterführung ihres Studiums durch die Anerkennung entsprechender Studien- und Prüfungsleistungen ermöglicht.

Wichtige Termine

Der Studienbeginn ist jeweils zum Sommersemester im März und zum Wintersemester im September möglich.

Kosten und Gebühren

Studiengebühren pro Semester: 4.600 Euro in Dortmund, 4.700 Euro in Stuttgart, 4.900 Euro in Köln, 5.100 Euro in Frankfurt/Main, München und Hamburg

Immatrikulationsgebühren: 10 % eines Semesterbeitrages (einmalig)

Thesisgebühren: 300 Euro (an allen Campi)

Förderungen

Grundsätzlich möchte die ISM jedem geeigneten Bewerber unabhängig von der individuellen finanziellen Situation ein Studium an der ISM ermöglichen. Daher werden einzelne Studierende von der ISM während des Studiums durch Stipendien, Gebührenreduzierungen und die Gewährung von zinslosen Darlehen gefördert. Zudem kann auch die Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus können ISM-Studierenden finanzielle Unterstützung bei Förderinstitutionen oder Stiftungen beantragen.

Dauer des Studiums

Das Studium dauert sechs Semester. Wer sich für den Global Track-Studiengang entscheidet, absolviert sein Studium in sieben Semestern.

Karriere Perspektiven

Je nach Spezialisierung und Praktika bietet das Studium z.B. Einstiegschancen in den Berufsfeldern Brand Management, Trendscouting, Store Management, Merchandising oder Einkauf.

Teile diesen Studiengang