Studiengänge
Studiengang Details

MA General Management dual

Fact sheet

Abschluss
Master, MA

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Betriebswirtschaft, Management

Studienart
Teilzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Jana Winterberg
Institute of Management Berlin
Anschrift
Badensche Str. 52
D-10825 Berlin

Der Studiengang Master General Management entwickelt, aufbauend auf dem Wissen der grundlegenden Konzepte, Theorien und Anwendungen der Betriebswirtschaftslehre, ein grundsätzliches Verständnis für das Generalistische Management. Dabei werden sowohl strategische als auch operative Aspekte betrachtet – mit einem Schwerpunkt auf Transferprojekte und Anwendungs-orientierung. Es steht eine kooperative Erarbeitung der Inhalte im engen Kontext mit den Unternehmen im Vordergrund.
Ziel des Masterstudiengangs ist der Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten, die die Studierenden in die Lage versetzen, in einem Unternehmen oder einer Organisation eine Managementfunktion als Führungsnachwuchs zu übernehmen.

Durch die umfassende Einbeziehung von Praxistransferprojekten werden die Fähig- keiten der Teilnehmer entwickelt, Inhalte kreativ und problemlösungsbezogen auf reale Fragestellungen anzuwenden. Durch zeitgemäßen Methodenmix in der Vermittlung und Erarbeitung der Inhalte wird die Problemlösungskompetenz der Studierenden systematisch gefördert. Renommierte Gastreferenten ergänzen die Inhalte um weitere Praxisperspektiven.

Der dadurch entstehende permanente Austausch mit Kommilitonen und Lehrpersonal unterstützt die wissenschaftlichen und praktischen Erfahrungen. Neben allen praxisnahen Arbeiten werden die Studierenden in wissenschaftlichen Methoden geschult und somit für systematische und korrekte wissenschaftliche Arbeitsweisen ausgebildet.

Das Studium setzt sich aus 9 Modulen zusammen, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden.
Der Studiengang vermittelt grundlegende Fähigkeiten und Kenntnisse im Management, die sowohl funktionsübergreifend als auch branchenübergreifend wichtig sind. Sie führen zu einer analytischen Problemlösungskompetenz, die zur Persönlichkeitsentwicklung sowie zur Karriereförderung geeignet ist.

Die kreative Lösungsfindung im Team im Rahmen der Transferprojekte ermöglicht ein Denken außerhalb vorgegebener Strukturen und trägt auf diese Weise zum Erfolg im Projektmanagement bei.

Schwerpunkte

In diesem berufsbegleitenden Studiengang werden die Studierenden umfassend im generalistischen Management - mit einem Schwerpunkt auf Transferprojekte und Anwendungsorientierung - ausgebildet.

Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, das erworbene Managementwissen im Rahmen der Transferprojekte auf konkrete betriebliche Aufgabenstellungen anzuwenden und zu erproben. Die betriebliche Tätigkeit wird synergetisch mit dem Studium verbunden.

Akkreditierung

Angemeldet zur FIBAA-Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Bewerbungen für unseren Programmstart 2015 werden ab sofort laufend entgegen genommen. Es werden jedes Jahr zum Wintersemester 25 Studienplätze vergeben.

Wir empfehlen eine frühzeitige Bewerbung, da die Zulassungen bei Eignung der Kandidaten nach Maßgabe freier Studienplätze im "rollenden Verfahren" ausgesprochen werden!

Zulassungsvoraussetzungen
Wir heißen Bewerber/innen, die folgende Voraussetzungen mitbringen, in diesem Studienprogramm willkommen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-, Uni-, BA-Diplom)
  • 1-jährige Berufserfahrung nach dem Studium
  • Für Nicht-Muttersprachler: Nachweis sehr guter Deutschkenntnisse. Richtwert ist die folgende Anzahl von Punkten in gängigen Testverfahren: DSH 2, TestDaf mit TDN 4, Goethe-Zertifikat C2
Bewerbungsunterlagen
Wenn Sie sich für den Master-Studiengang bewerben möchten, nutzen Sie bitte ab sofort unser Online-Bewerbungsportal.

Abschließend senden Sie uns bitte die unterschriebene Zusammenfassung der Onlinebewerbung zu, ergänzt um die folgenden Unterlagen:

  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung
  • Zeugnis des berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses
  • Nachweise über berufliche Erfahrungen / Arbeitszeugnisse
  • ein Motivationsschreiben, das die Wahl des Studiengangs im Hinblick auf die beruflichen Ziele erläutert
  • ggf. Absichtserklärung seitens des Unternehmens, welches den Masterstudiengang begleitet
  • ein Foto
  • eine Kopie des Personalausweises (Identitätsnachweis)

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen. Zeugnisse, die weder in deutscher noch in englischer Sprache abgefasst sind, müssen in eine dieser Sprachen übersetzt werden. Die Übersetzung muss offiziell beglaubigt und in diesem Fall im Original beigefügt werden.

Kosten und Gebühren

Das Studienentgelt für das gesamte Master-Programm beträgt 11.200 Euro.
Im Studienentgelt sind enthalten:

  • Teilnahme an sämtlichen Kursen und Seminaren
  • Unterrichtsmaterial (Reader bzw. Hand-outs)
  • Gastvorträge
  • Welcome Service
  • IMB Events
  • Registrierungen, Prüfungs- und Abschlussgebühren, Service und Administrationskosten

Das Programm ist im Sinne von §§ 25, 26 Berliner Hochschulgesetz ein Weiterbildungsstudium, weshalb das Studienentgelt sowie alle weiteren Kosten, die für das Studium entstehen, als Ausgaben für berufliche Weiterbildung geltend gemacht und steuerlich in Deutschland absetzbar sind.

Dauer des Studiums

24 Monate

Karriere Perspektiven

Ziel des Masterstudiengangs ist es, den Studierenden ein umfassendes Verständnis der generellen Managementkompetenzen sowie des Zusammenspiels insbesondere betriebswirtschaftlicher Fachgebiete zu vermitteln. Hierdurch werden die Studierenden in die Lage versetzt, eine Managementfunktion als Führungsnachwuchs zu übernehmen.

Teile diesen Studiengang