Studiengänge
Studiengang Details

Doctor of Business Administration (DBA)

Fact sheet

Abschluss
DBA

Unterrichtssprache
Englisch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Business Administration

Studienart
Teilzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Nathalie von Seyfried
DBA Program Advisor
Der Doctor of Business Administration (DBA) ist ein forschungsbasiertes Doktoratsprogramm für alle, die sich für angewandte wirtschaftswissenschaftliche Forschung interessieren und dabei selbst einen Beitrag zur Entwicklung von aktuellen Management- und Berufspraktiken in ihrem jeweiligen Spezialgebiet leisten wollen.

  • Leisten Sie einen Beitrag zu aktuellen wirtschaftswissenschaftlichen Forschungstrends und -inhalten
  • Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten zur Analyse komplexer Problemstellungen und deren Betrachtung aus verschiedenen Blickwinkeln
  • Entwickeln Sie Expertenwissen in Ihrem Fachbereich/Spezialgebiet und bauen Sie dieses systematisch aus
  • Reflektieren Sie Ihr Wissen, Ihre Methoden und Ihre Prozesse als Manager oder Senior Professional aus einer neuen Perspektive
Modulare Programmstruktur

Der erste Teil des Programms:

MODUL 1 (SBS):

Forschungsphilosophien im Bereich Business und Management
Das Ziel dieses Moduls ist die Doktoranden zu befähigen, Analysen zu entwickeln, erkenntnistheoretische und ontologische Diskurse zu hinterfrage. Dies ermöglicht den Doktoranden, aktuelle Diskussionen zur Managementlehre und – forschung ganzheitlich zu verstehen.

MODUL 2 (MBS):

Forschungsdesign im Bereich Business und Management
Dieses Modul befähigt Doktoranden Schlüsselfragen hinsichtlich des Forschungsdesigns im Bereich Business und Management zu analysieren und zu entwickeln. Es baut auf dem theoretischen Fundament des Moduls zu Forschungsphilosophien im Bereich Business und Management auf und ermöglicht den Doktoranden, Grundfertigkeiten im Bereich Sozialforschung sowie Datensammlung und -auswertung zu entwickeln.

MODUL 3 (SBS):

Leadership, Management und Organisationstheorie
Das Modul beleuchtet auf Promotionsniveau theoretische und konzeptuelle Aspekte von Führungs- und Managementmodelle und deren Bedeutung in der Organisationstheorie. Dies ermöglicht den Studierenden, Analyse- und Untersuchungskriterien zu entwickeln, um ihr eigenes Führungs- und Managementverhalten zu optimieren.

MODUL 4 (MBS):

Europa in der Welt
Das Ziel dieses Moduls ist die Verortung des europäischen Managements und der europäischen Berufspraxis in globalisierte und regionale Wirtschaftszusammenhänge.
MODUL 5 (SBS):
Praktische Anwendung und Forschung im Bereich Business und Management
Die Doktoranden präsentieren ihre Abstracts und haben dabei die Möglichkeit ihre Forschungsansatz den übrigen Doktorandenteilnehmern und potentiellen Betreuern vorzustellen. Die Dies dient dem Erkenntnis- und Erfahrungsaustausch und bildet die Grundlage für den Forschungsbericht. Dieses Modul bietet Diskussionsraum für Themen, die von den Doktoranden vorab ausgewählt werden.

Der zweite Teil des Programms:

Nach zwei Jahren ergänzender Studien schließt sich die Ausarbeitung der Doktorarbeit an. Voraussetzung für die Bearbeitung der Doktorarbeit ist das erfolgreiche Durchlaufen der Module, die mit einem Forschungsbericht (7000 Wörter) und mit der Einreichung eines Abstracts (DB2), die von der Prüfungskommission der SHU freigegeben wird, abgeschlossen wird. Die Doktoranden widmen sich dann ihrer Doktorarbeit. Dabei werden die Doktoranden durch jeweils einen Betreuer der Munich Business School und der Sheffield Business School begleitet.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Zum DBA Doctor of Business Administration werden Kandidaten zugelassen, die:

  • einen Master-Abschluss im Bereich Business, Management oder einem verwandten Fachbereich erfolgreich abgeschlossen haben,
  • idealerweise über 5 Jahre Managementerfahrung verfügen (hervorragende Kandidaten mit weniger Erfahrung können jedoch auch zugelassen werden)
Bewerbungsunterlagen
Bitte reichen Sie folgende Unterlagen für Ihre Bewerbung an der Munich Business School ein:

  • Akademischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Referenzschreiben eines Professors
  • (Arbeits-) Zeugnisse
  • Arbeitsprobe (300 Wörter), die ein mögliches Thema einer Abschlussarbeit skizziert
  • nachgewiesene Englischkenntnisse (siehe unten)
Sprachvoraussetzungen
Englische Sprachnachweise

Wichtige Termine

Die Bewerberbungsphase für den Doctor of Business Administration hat begonnen - Bewerbungen werden kontinuierlich angenommen.

Kosten und Gebühren

Reguläre Studiengebühr von 32,000 €:

Zahlbar in vier Raten:
Erstes Jahr: 11.200€ (35%)
Zweites Jahr: 11.200€ (35%)
Drittes Jahr: 4.800€ (15%)
Viertes Jahr: 4.800€ (15%)
(Jedes weitere Jahr: 3.200€ (10%) )

Für alternative Bezahlungsmethoden kontaktieren Sie bitte Ihren Studienberater (dba@munich-business-school.de)

Dauer des Studiums

Regulär 48 Monate
(24 Monate Studium, 24-36 Monate für die Doktorarbeit)

Teilnehmer

Das Programm ist speziell auf Manager und Führungskräfte ausgerichtet, die:

  • die akademischen Voraussetzungen des Programms erfüllen (akademischer Lebenslauf),
  • zum Lernprozess im Kursprogramm beitragen und die Teilnehmererfahrung der Studierenden bereichern können (Arbeitserfahrung und Motivationsschreiben),
  • von der Lernerfahrung profitieren können und belegen, dass der DBA eine schon erfolgreiche Karriere bereichern wird (Empfehlungs- und Motivationsschreiben),
  • Management- und Führungspotenzial und sowohl ausgezeichnete Fähigkeiten zur Kontaktaufnahme und zwischenmenschlicher Kommunikation als auch einen hohen Grad an persönlicher Reife und Motivation besitzen.

Teile diesen Studiengang