Studiengänge
Studiengang Details

Business & Technology Management (B.Sc.)

Fact sheet

Abschluss
Bachelor of Science

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Fachrichtung
Management

Schwerpunkte
Innovationsmanagement, Logistik, Marketing, Produktmanagement, Transport

Studienart
Vollzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Studienberatung ISERLOHN

Die ersten drei Semester beinhalten zentrale Disziplinen der Betriebswirtschaftslehre (BWL), der Ingenieurswissenschaften sowie der Informationstechnologie (IT). Vom vierten bis sechsten Semesters belegen Sie Pflichtmodule wie Interkulturelles- und Entwicklungsmanagement, Produktions- & Logistikmanagement und Service & Sales. Aus den Wahlpflichtfächern wählen Sie drei weitere Bereiche, z.B. Unternehmensführung, „Grüne“ Technologien und Internationales Management. Über die Dauer von sieben Semestern kann die Spezialisierung Automotive Technology Management erfolgen. Die genauen Details entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Zum Studium gehören je ein technisches und ein betriebswirtschaftliches Praktikum. Die unternehmensnahen Praktika werden durch Fallstudien, Exkursionen und Projekte ergänzt, die in Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft erfolgen. Das Ziel: die Erfahrungen aus der Praxis zu vertiefen und die berufsorientierte Ausrichtung des Studiengangs zu stärken. Viele studentische Initiativen runden das praxisbezogene Angebot ab.

Für alle Studierenden ist ein Auslandssemester vorgesehen. Es wird an Partnerhochschulen innerhalb oder außerhalb des globalen Laureate International Universities Network absolviert, dem die BiTS angehört. Das vorgesehene 12-wöchige Unternehmensprojekt kann ebenfalls im Ausland erfolgen, um die praxisnahe Ausbildung optimal mit der internationalen Ausrichtung des Studiengangs zu verbinden – und Ihnen ausgezeichnete berufliche Einstiegschancen zu ermöglichen.

Mögliche Studienorte:
Iserlohn

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Folgende Voraussetzungen müssen Sie für ein Bachelor-Studium erfüllen:

  • Bewerbung für das Wintersemester bis September, für das Sommersemester bis März
  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife inkl. praktischer Teil
  • Bestehen des Aufnahmetests
  • Persönliches Bewerbungsgespräch
Es gibt keine Beschränkung durch einen NC (Numerus Clausus).

In Ausnahmefällen ist ein Studium auch ohne die allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife möglich. Erforderlich sind mindestens drei Jahre Berufserfahrung und eine zweitägige Zugangsprüfung, die Sie vor Aufnahme Ihres Studiums absolvieren müssen. Für diesen Weg ist ein Mindestalter von 22 Jahren erforderlich.

Wichtige Termine

Studienbeginn:
Wintersemester: Anfang Oktober /
Sommersemester: Ende März

Bewerbungsschluss:
Wintersemester: 25. September /
Sommersemester: 20. März

Kosten und Gebühren

795,00 Euro/Monat

Das Einschreibeentgelt beträgt für alle Studiengänge einmalig 495 Euro.

Förderungen

Möglichkeiten zur Finanzierung finden Sie hier

Dauer des Studiums

7 Semester

Karriere Perspektiven

Als Wirtschaftsingenieur arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Management und Entwicklung. Die Doppelqualifikation aus Wirtschaft und Technik eröffnet Ihnen Tätigkeitsbereiche an unternehmerischen Schlüsselpositionen und im Bereich der Unternehmensberatung. Ihr interdisziplinäres Know-how, das neben kaufmännischem Wissen auch technische, naturwissenschaftliche sowie rechts- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse umfasst, macht Sie zum begehrten Innovationsmanager. Typische Aufgabenbereiche sind:

  • Produktentwicklung
  • Logistik
  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Controlling
  • Consulting
  • IT-Management

Teile diesen Studiengang