Studiengänge
Studiengang Details

M.A. International Business (nicht konsekutiver Master)

Fact sheet

Abschluss
Master of Arts

Unterrichtssprache
Englisch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Betriebswirtschaft

Studienart
Vollzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Claudia Steiger
Frankfurt/Main, München

Kontakt

Ansprechpartner
Hannah Hamann
Dortmund, München und Hamburg
Für immer mehr Berufsgruppen sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse wichtig und Arbeitgeber setzen diese bei erfolgreichen Bewerbern voraus. Da vielen Studenten im Erststudium aber noch der Überblick fehlt, welche Schwerpunkte für die weitere Karriere notwendig sind, wächst die Zahl an Absolventen, die fehlendes betriebswirtschaftliches Wissen nachholen wollen. Ein nicht-konsekutives Master-Programm, wie der M.A. International Business, stellt hier die Lösung dar.

Studierende des Programms erhalten Einblicke in alle wichtigen Bereiche der Betriebswirtschaft, wie Wirtschaftsrecht, Produktion, Beschaffung, Marketing oder Finanzmanagement. Um die sprachliche Kompetenz und den internationalen Fokus der Studierenden zu erhöhen, wird der Studiengang komplett auf Englisch absolviert.

Zielgruppe des nicht-konsekutiven Programms sind beispielweise Absolventen der Kommunikations- und Geisteswissenschaften, des Ingenieurwesens oder der Computerwissenschaften.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis

  • eines erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-Studiums, welches mindestens 180 ECTS-Punkte umfasst, oder
  • eines gleichwertigen Studiums an einer Universität oder Fachhochschule oder einer ausländischen Hochschule entsprechenden
  • Ranges und
  • die Einreichung der Bewerbungsunterlagen sowie
  • die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich) erforderlich.

Wichtige Termine

Studienstart erstmals März 2016

Kosten und Gebühren

Studiengebühren pro Semester: 5.600 Euro in Dortmund
6.100 Euro in Frankfurt/Main, München und Hamburg

Förderungen

Grundsätzlich möchte die ISM jedem geeigneten Bewerber unabhängig von der individuellen finanziellen Situation ein Studium an der ISM ermöglichen. Daher werden einzelne Studierende von der ISM während des Studiums durch Stipendien, Gebührenreduzierungen und die Gewährung von zinslosen Darlehen gefördert. Zudem kann auch die Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus können ISM-Studierenden finanzielle Unterstützung bei Förderinstitutionen oder Stiftungen beantragen.

Dauer des Studiums

3 Semester zzgl. 1 Semester Master-Thesis

Karriere Perspektiven

Der M.A. International Business bietet den Studierenden eine breite betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Master-Niveau. Dies ermöglicht neben neuen beruflichen Perspektiven in den Berufsfeldern des jeweiligen Erststudiums auch den Berufseinstieg in klassische Jobs für Betriebswirtschaftler. Darüber hinaus schafft die internationale Ausrichtung die Voraussetzungen für einen Berufseinstieg in internationalen Unternehmen. Durch das Netzwerk der ISM und diverse Karriereveranstaltungen können Studierende schon während des Studiums wertvolle Kontakte zu wichtigen Unternehmen sammeln.

Teile diesen Studiengang