Studiengänge
Studiengang Details

B.A. - Tourism & Event Management

Fact sheet

Abschluss
Bachelor of Arts

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Betriebswirtschaft, Französisch, Human Resoucres, Interkulturelle Kompetenzvermittlung, Marketing, Recht, Spanisch oder Chinesisch, Sprachen: Englisch, Unternehmensführung / Entrepreneurship, Volkswirtschaft, Wirtschaftsrecht

Studienart
Vollzeit Studium

Die Unternehmen der Tourismusbranche gehören zu den größten Arbeitgebern der Welt. Allein in Deutschland gibt es ca. 2,9 Millionen Beschäftigte in einem weltweit wachsenden Tourismusmarkt. Events haben sich als erlebnisorientiertes Veranstaltungs- und dreidimensionales Inszenierungskonzept in Kultur, Sport, Tourismus und Wirtschaft etabliert und sind als Instrumente einer zeitgemäßen Marketing- kommunikation nicht mehr wegzudenken. Der Studiengang Tourism & Event Management richtet sich daher konsequent an diesen Anforderungen aus. In sechs Semestern erhalten die Studierenden eine umfassende betriebswirtschaftliche Ausbildung, die um branchenspezifische Fächer ergänzt wird.

Akkreditierung

Wichtige Termine

Bewerbungsstart WS 2017/18: Jetzt schon Wunschstudienplatz sichern!

Kosten und Gebühren

Je nach Campus sind die Studiengebüreh unterschiedlich. Weitere Informationen findest du auf der Webseite.

Förderungen

Dauer des Studiums

6 Semester

Karriere Perspektiven

Mit dem B.A.-Abschluss im Studium Tourismus & Event-Management können Arbeitsplätze in unterschiedlichsten Unternehmen, Agenturen, Organisationen und Instituten gefunden werden. Zu den Bereichen gehören:
  • Reiseveranstalter
  • Fluggesellschaften, Flughäfen
  • Kreuzfahrtunternehmen
  • Hotels, Ferienclubs
  • Tourismusorganisationen in Destinationen
  • Verbände im Tourismus
  • Messe- und Kongresszentren, Messeorganisationen
  • Eventagenturen
  • Marketing-, Kommunikations-, Event-Abteilungen in
  • Unternehmen
  • PR-Agenturen
  • Sponsoring-Agenturen
  • Incoming-Agenturen
  • Kulturinstitutionen
  • Politische Institutionen
  • Soziale Einrichtungen

Teile diesen Studiengang