Studiengänge
Studiengang Details

B.A. - Kindheitspädagogik & Management

Fact sheet

Abschluss
Bachelor of Arts

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Management, Pädagogik

Studienart
Berufsbegleitendes Studium, Vollzeit Studium

Soziale Einrichtungen benötigen verantwortungsbewusstes und qualifiziertes Personal in Führungspositionen, die durch zukunftsorientiertes Denken neue Perspektiven in der Kindheits- und Heilpädagogik entwickeln.

An der Schnittstelle zwischen Pädagogik und Wirtschaft erlernen Sie spezielle Management-Skills, die Sie fit für die speziellen Bedürfnisse sozialer Einrichtungen machen.

Mit dem Menschen und seinen individuellen Anforderungen im Mittelpunkt studieren Sie praxisorientiert und entwickeln bereits während Ihres Studiums, neben pädagogischem und wirtschaftlichem Know-how, soziale Kompetenzen für einen erfolgreichen Einstieg als Führungskraft.

Voraussetzungen / Zulassung

  • Online-Bewerbung vollständig abgeben
  • mit tabellarischem Lebenslauf und einem der nachfolgenden beglaubigten Nachweise:
  • Abgeschlossene Ausbildung »staatlich anerkannte/r Erzieher/in« (Profi l Kindheitspädogogik)
  • Abgeschlossene Ausbildung »staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in« (Profil Heilpädogogik)
  • Abgeschlossene Ausbildung »staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in« (Profil Heilpädogogik)
  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife/ Abiturzeugnis einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland
  • Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland für die gewünschte Studienrichtung
  • Zeugnis der Fachhochschulreife/ Fachabiturzeugnis mit dem schulischen Teil und dem Nachweise über den praktischen Teil
  • Abschlusszeugnis einer Fachschule
  • Erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmeverfahren der EBC Hochschule am Standort Ihrer Wahl
Studienbewerber/innen ohne Abitur oder Fachabitur können zugelassen werden, soweit sie ein abgeschlossene Berufsausbildung und eine danach mindestens dreijährige Berufstätigkeit nachweisen. Kindererziehung und Pflegetätigkeit können im Umgang von bis zu zwei Jahren auf die Berufstätigkeit angerechnet werden. Zum Studium ist auch berechtigt, wer eine für den beabsichtigten Studiengang geeignete fachspezifische Fortbildungsprüfung als Fachwirt/in oder eine gleichwertige fachspezifische Fortbildungsprüfung abgelegt hat.

Wichtige Termine

Start: SOMMER-/WINTERSEMESTER

Kosten und Gebühren

Vollzeit: mtl. 525 € / Berufsbegleitend: mtl. 325 €

Förderungen

Dauer des Studiums

4 oder 6 Semester (Vollzeit) / 6 oder 9 Semester (berufsbegleitend) / Bachelor of Arts 180 ECTS

Karriere Perspektiven

  • Leitung von Kindertagespflegeeinrichtungen, Kindertagesstätten, Familienzentren, Familienberatung oder sozialpädagogischer Familienhilfe
  • Fachberatung
  • Fort- und Weiterbildung von Erzieherinnen und Erziehern
  • Pädagogische Tätigkeiten in Einrichtungen der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe
  • Qualifizierung von Tagesmüttern
  • Schulsozialarbeit
  • Aufgaben in Stabsstellenfunktionen
  • Ausgewählte Aufgabenbereiche im Jugendamt und im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD).

Teile diesen Studiengang