Studiengänge
Studiengang Details

MBA - Master of Business Administration (berufsbegleitend)

Fact sheet

Abschluss
MBA

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Business Administration

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Eva Vosen, M.A.
MBA-Programmmanagerin
Anschrift
WFI Ingolstadt School of Management
Auf der Schanz 49
85049 Ingolstadt
Führungskräfte sehen sich heute mehr denn je besonderen fachlichen und persönlichen Herausforderungen gegenübergestellt. Mit dem MBA hat die WFI Ingolstadt School of Management einen Studiengang geschaffen, der die Ihnen das Rüstzeug an die Hand gibt, diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen und der Sie auf ein effektives und verantwortungs- bewusstes Führungsverhalten vorbereitet:

  • Entwicklung sowohl fachlicher als auch personaler Kompetenzen
  • Vermittlung funktionsübergreifenden Wissens und eines ganzheitlichen Verständnisses betriebswirtschaftlicher Prozesse
  • Integration in ein ständig wachsendes Netzwerk aus Persönlichkeiten in Top-Positionen nationaler und internationaler Unternehmen
  • Erfüllung höchster Qualitätsansprüche in Lehre und Betreuung
Somit bietet der MBA Führungskräften, Nachwuchsführungskräften und Selbständigen eine optimale Basis, um sich heute behaupten und morgen erfolgreich sein zu können.

Bausteine des Curriculums sind:

  • 10 fünftägige Module im Bereich General Management
  • 4 fünftägige Module im Vertiefungsstudium
  • ein Praxisprojekt in Gruppenarbeit über 6 Monate
  • individuelle Transfercoaching-Einheiten
  • eine individuelle, praxisorientierte Masterarbeit
  • eine 10-tägige Studienreise in die USA oder nach China
  • weitere Netzwerkveranstaltungen
Um auch Aspekte der sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen sowie verantwortungsvollen Führungshandelnd zu thematisieren, werden Veranstaltungen zu „Corporate Responsibility“ und „Wirtschafts- und Unternehmensethik“ angeboten. Hier sollen Ansätze und Philosophien diskutiert werden, die über die reine Orientierung an Shareholder Value und Gewinn, die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmern und Unternehmen in den Mittelpunkt stellen.

Schwerpunkte

Der Studiengang bietet im ersten Studienabschnitt eine umfassende General Management-Ausbildung mit allen wesentlichen Aspekten einer "Anleitung zur Unternehmensführung". Im Rahmen des zweiten Studienabschnitts werden frei wählbare Veranstaltungen angeboten, die einen vertieften Einblick in spezifische Fragen des Managements ermöglichen. Neben den fachlichen Inhalten stehen vor allem der Praxisbezug und die persönliche Entwicklung der Studierenden im Vordergrund. Zum einen werden die Teilnehmer im Rahmen von Transfercoaching-Einheiten zu individueller Reflexion des Gelernten, sowie im Rahmen eines Praxisprojekts zur Anwendung und Erprobung wissenschaftliche Modelle in der Praxis angeregt. Zum anderen wird, um die Teilnehmer in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen, in speziellen Veranstaltungen die Möglichkeit geben, die eigene Person und das eigene Führungsverhalten kritisch zu reflektieren.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Für Bewerbung und Einschreibung für den Studiengang „Master of Business Administration”der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt sind folgende Anforderungen zu erfüllen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mindestens ein Jahr qualifizierte Berufstätigkeit in verantwortlicher Position
  • Nachweis guter Englischkenntnisse durch ein TOEFL-Zertifikat (83 Punkte) oder einem anderen adäquaten Nachweis, alternativ kann auch ein Eingangstest der Universität absolviert werden
Nach Einreichung und erster Prüfung der Bewerbungsunterlagen werden die Bewerber zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Nach erfolgreichem Auswahlgespräch wird den Bewerbern ein Studienplatz angeboten.

Kosten und Gebühren

Für den Studiengang fallen Studiengebühren in Höhe von € 20.000,- an.

Statistiken

Anzahl bisheriger MBA Absolventen: 80
Kursgröße: 15-20
Durchschnittsalter: 37
Altersspanne: 25-55
Durchschnittliche Berufserfahrung: 8 Jahre
Ausländische Studierende: 5 %
Prozentsatz weiblicher Studierender: 20 %

Dauer des Studiums

Das Curriculum umfasst eine 20-monatige Präsenzphase und schließt mit der Masterarbeit. Der Unterricht findet i.d.R. Freitagnachmittag und Samstag ganztägig statt.

Teile diesen Studiengang