Stellenangebot
Deutsche Bundesbank

Stellenangebot 43164

Praktikumsprojekt im Bereich Digitalisierung im Zahlungsverkehr

Praktikum im Bereich Digitalisierung in Frankfurt a.M.

Die Deutsche Bundesbank ist eine besondere Bank: Ein integraler Bestandteil des Europäischen Systems der Zentralbanken mit bedeutender Funktion in der Finanzstabilität, Bankenaufsicht, Geldpolitik und im Zahlungsverkehr in Deutschland. Allem voran jedoch sind wir ein starkes Team aus zuverlässigen und verantwortungsbewussten Menschen, die mit ihrer täglichen Arbeit die Voraussetzungen für einen stabilen Euro und eine funktionierende Wirtschaft schaffen. Finden auch Sie bei uns Ihre verantwortungsvolle Aufgabe!

Praktikumsprojekt im Bereich Digitalisierung im Zahlungsverkehr
Quantitative Analyse des Zahlungsverkehrs und Zahlungsverhaltens

Arbeitsort: Frankfurt am Main
Anstellung: Praktikum, befristet (3 bis 6 Monate)
Stellen-ID: 2024_0225_02

Die Hauptgruppe Digitalisierung im Zahlungsverkehr beschäftigt sich mit den aktuellen Trends im Zahlungsverkehr und verschiedenen Einflussfaktoren auf Zahlungsverhalten.

Arbeit von besonderem Wert: Ihr Einsatz bei uns

  • Sie gewinnen einen Einblick in den Zentralbereich „Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme“, und lernen dabei die unterschiedlichen Funktionen der Bundesbank im Zahlungsverkehr kennen.
  • Sie unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei quantitativen Analysen und empirischen Studien zum Zahlungsverkehr und Zahlungsverhalten in Deutschland und international.
  • Sie erlangen Kenntnisse über aktuelle Trends und Zukunftstechnologien im Zahlungsverkehr, wie z. B. Instant und mobile Payments, E-Money, Tokenized Deposits etc.
  • Nach Absprache besteht die Möglichkeit zur Anfertigung einer Masterarbeit, sofern das Thema in enger Verknüpfung mit den Aufgaben des Praktikums steht.


Besondere Werte: Ihre Qualifikationen

  • Studierende mit guten volkswirtschaftlichen und ökonometrischen Kenntnissen, z. B. in den Studiengängen Volkswirtschaftslehre, Finanzen oder Statistik
  • Mindestens Bachelorabschluss
  • Grundlegende Kenntnisse in Stata, R, Python oder ähnlicher Software
  • Ökonometrische Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Datensätzen
  • Neugier und Offenheit, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten


Wertvolle Arbeit verdient besondere Vorteile

Vergütung & Perspektiven
internationales Arbeitsumfeld, abwechslungsreiche Aufgaben, nationale und internationale Austauschmöglichkeiten, Vergütung abhängig von Ihrer Qualifikation

New Work
Homeoffice-Möglichkeiten, kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Arbeitszeit: 39 Stunden/Woche, flexible und planbare Arbeitszeiten, Gleitzeit mit Zeitausgleich für Mehrarbeit

Zusatzleistungen
Betriebsrestaurant, gute Verkehrsanbindung (Bus & Bahn), zentrale Lage

Wollen Sie unser Team bereichern?

Dann sind wir schon sehr gespannt auf Ihre Bewerbung. Falls Sie im Voraus noch Fragen haben, wenden Sie sich einfach an die zuständige Ansprechperson.

Ihre Fragen zur Bewerbung
praktikum@bundesbank.de

Ihre Fragen zum Aufgabengebiet
Niklas Ego, 069 9566- 13315
niklas.ego@bundesbank.de

Bitte bewerben Sie sich mit der Stellen-ID 2024_0225_02 über unser Online-Tool.

Vielfalt und Chancengleichheit sind uns wichtig. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auch fördert die Deutsche Bundesbank die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern insbesondere bei der Besetzung von Führungspositionen. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Teile dieses Stellenangebot