Prof. Dr. Gerald Schenk

Professor - aktiv

Position / Amtsbezeichnung
Studiengangsleiter
Universität
Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim
Baden-Wuerttemberg Cooperative State University
Fachbereich
Wirtschaft
Arbeitsbereiche
BWL - Industrie
Forschungsbereiche
Internes und externes Rechnungswesen
insb. Konzernrechnungslegung
Controlling
Finanzierung
Land
Deutschland
Ort / PLZ
89518 Heidenheim
Strasse
Wilhelmstr. 10
Telefon
07321/38-1956
Sekretariat
07321/38-1961
FAX
07321/38-1959

Veröffentlichungen

Offene Probleme bei der Kapitalkonsolidierung im mehrstufigen Konzern, in: Betriebs-Berater, 48. Jg. (1993), Beilage 14 zu Heft 20, S. 1-14 (zusammen mit R. Ewert).

Zur Diskussion um negative Minderheitenanteile im Konzernabschluß - Der Fall des mehrstufigen Konzerns -, in: Die Wirtschaftsprüfung, 48. Jg. (1995), S. 441-444.

Buchbesprechung zu B. Pellens: Aktionärsschutz im Konzern: empirische und theoretische Analyse der Konzernverfassung, Gabler Verlag, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 47. Jg. (1995), S. 962-963.

The German Contractual Group: An Appropriate Instrument for Investor Protection? Paper presented at the 2nd Workshop on Accounting and Economics on the 19/20th September 1996 in Zurich.

Konzernbildung, Interessenkonflikte und ökonomische Effizienz. Ansätze zur Theorie des Konzerns und ihre Relevanz für rechtspolitische Schlußfolgerungen, Peter Lang, Frankfurt am Main u.a. 1997.

Ökonomische Analyse des Minderheitenschutzes im Konzern, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 49. Jg. (1997), S. 652-673.

Corporate Spin-Offs: Schlanke Unternehmen durch eine alternative Form des Outsourcings, in: Zeitschrift Führung + Organisation, 66. Jg. (1997), S. 213-217.

Empirical Analysis of Credit Relationships in Small Firms Financing: Sampling Design and Descritptive Statistics, Working Paper 98/14, Center for Financial Studies, Frankfurt 1998 (zusammen mit R. Elsas, S. Henke, A. Machauer und R. Rott).

Übungen zur Internen Unternehmensrechnung, Springer, Berlin u.a. 1998 (zusammen mit C. Ernst und C. Riegler).

Externe Unternehmensrechnung und Jahresabschluß, in: Springers Handbuch der Betriebswirtschaftslehre, Hrsg.: R. Berndt, C. Fantapie-Altobelli, R. Schuster, Berlin u.a. 1998, S. 149-198 (zusammen mit R. Ewert).

Determinants of Bank Lending Performance in Germany: Evidence from Credit File Data, in: Schmalenbachs Business Review, Vol. 52 (2000), S. 344-362 (zusammen mit R. Ewert und A. Szczesny).

Minderheitenschutz im Konzern, in: Lexikon des Managementswissens, Hrsg.: R. Bühner, München/Wien 2001, S. 506-507.

Übungen zur Internen Unternehmensrechnung, 2. Aufl., Springer, Berlin u.a. 2002 (zusammen mit C. Ernst und C. Riegler).

Buchführung - schnell erfasst, Springer, Berlin u.a. 2005.

Bilanzierung nach IFRS - Rechnungslegung wird international, in: Wirtschaft in Ostwürttemberg, Hrsg.: IHK Ostwürttemberg, Ausgabe 11/2006, S. 12-13.

Übungen zur Internen Unternehmensrechnung, 3. Aufl., Springer, Berlin u.a. 2007 (zusammen mit C. Ernst und C. Riegler).

Buchführung - schnell erfasst, 2. Aufl., Springer, Berlin u.a. 2007.

Kostenrechnung - schnell erfasst, Springer, Berlin u.a. 2009 (zusammen mit C. Ernst und P. Schuster).

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.