Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

  • Unternehmen: KFW
  • Einstiegslevel: Traineeprogramm

IT-Trainee (m/w) Bachelor

Sie möchten gleich nach dem Bachelorstudium in einem dynamischen Umfeld anspruchsvolle IT-Projekte begleiten und das technologische Rückgrat der Bank weiterentwickeln? Dann tun Sie genau das – in einem Traineeprogramm, das Sie optimal auf eine aussichtsreiche IT-Karriere bei der KfW vorbereitet.

Ihr Traineeprogramm

  • Als Absolvent eines Bachelorstudiengangs machen wir Sie in 15 Monaten fit für eine herausfordernde Aufgabe im IT-Governance & Management-Support.

  • „Plan-Build-Run“ – in jedem Fall durchlaufen Sie als Trainee alle großen IT-Stationen: IT-Steuerung, IT-Business- und IT-Produktmanagement, Anwendungsentwicklung und -betrieb (in Berlin).

  • In jeder Ihrer Stationen stehen Ihnen unsere Tutoren mit Rat und Tat zur Seite.

  • Klar, dass wir Sie auch off the Job mit maßgeschneiderten Trainings unterstützen.

Ihre Aufgaben
  • Sie werden umfassend in unseren Softwareentwicklungsprozess eingearbeitet und unterstützen erfahrene Kollegen bei der Planung, Steuerung und Realisierung von (Groß-)Projekten in der IT.

  • Dabei tauchen Sie in die verschiedensten Projektphasen ein – von der Spezifizierung der fachlichen Anforderungen über die Erstellung des Fachdesigns bis zur Planung und Durchführung der Tests.

  • Dazu lernen Sie die wichtigsten Schnittstellen innerhalb und außerhalb der IT kennen.

Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der (Wirtschafts-)Informatik bzw. der Wirtschafts- oder Naturwissenschaften mit IT-Schwerpunkt

  • Idealerweise erste Praxiseinblicke ins IT-Umfeld

  • Spür- und sichtbare Begeisterung für anspruchsvolle IT-Themen sowie die Fähigkeit, sich in die unterschiedlichsten (Geschäfts-)Prozesse hineinzudenken

  • Eine schnelle Auffassungsgabe und eine analytische, lösungsorientierte „Denke“

  • Offene, kommunikative Persönlichkeit, die gerne Verantwortung übernimmt

Diese Stelle: MerkenTeilenDrucken
Zur Navigation Zum Anfang der Seite