Wichtige Informationen zu FIBAA Systemakkreditiert.

Webseite
Die FIBAA ist eine europäische, international ausgerichtete Agentur für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung. Der fachliche Schwerpunkt wird bei wirtschafts-, rechts- und sozialwissenschaftlichen Bildungsangeboten gesetzt.

Qualitätssicherung ist Aufgabe der Hochschulen. Die FIBAA unterstützt diese dabei, selbst gesteckte Qualitätsziele zu erreichen und gibt Impulse für die Weiterentwicklung der Qualität. Zugleich fördert die FIBAA Qualität und Transparenz in der akademischen Bildung, indem sie Hochschulen, Business Schools, Studiengänge und Weiterbildungsangebote im In- und Ausland auf der Grundlage internationaler Standards bewertet und die Ergebnisse dokumentiert und veröffentlicht. Mit ihren Verfahren auf institutioneller Ebene (Systemakkreditierung, Institutionelle Akkreditierung) richtet sich die FIBAA fächerübergreifend an alle Hochschulen und andere Bildungsanbieter. Im Bereich der Akkreditierung von Studienprogrammen (Programmakkreditierung) und der Zertifizierung von wissenschaftlichen Weiterbildungsangeboten legt die FIBAA einen Schwerpunkt auf den Bereich der Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie der Management-Qualifizierung.

Ziel der Systemakkreditierung ist die Begutachtung des internen Qualitätssicherungssystems einer deutschen staatlichen oder privaten staatlich-anerkannten Hochschule im Bereich von Studium und Lehre. Die erfolgreiche Systemakkreditierung attestiert die Fähigkeit des internen Qualitätssicherungssystems, das Erreichen der Qualitätsstandards und Qualifikationsziele der Studiengänge zu gewährleisten. Im Verfahren der Systemakkreditierung finden die European Standards and Guidelines for Quality Assurance in Higher Education (ESG) sowie die Vorgaben der Kultusministerkonferenz (KMK) und die Kriterien des Akkreditierungsrates Anwendung.

Vorteile:

  • eine größere Autonomie
  • wertvolles Know-how über die Qualitätsentwicklung
  • individuelle Betreuung
FIBAA is a nationally as well as internationally experienced agency for quality assurance. FIBAA awards its Quality Seal to higher education institutions and programmes of high quality worldwide. Excellent performances, especially those that demonstrate a strong strategy-based and international profile, receive the FIBAA Premium Seal.

The task of quality assurance lies within the responsibility of higher education institutions. FIBAA supports them in achieving their self-defined objectives and offers impulses for further quality development. It promotes quality and transparency in academic education by assessing Higher Education Institutions, Business Schools, study programmes and further study offers nationally and internationally based on international standards and regulations and by means of documenting and publishing the results. FIBAA’s procedures on institutional level (system accreditation, institutional accreditation) are interdisciplinary. In the realm of programme accreditation procedures and certification procedures of academic continuing education courses FIBAA places particular emphasis on programmes in law, social and economic sciences as well as management qualification.

FIBAA Consult supports higher education institutions and assists them in the development and implementation of their quality oriented strategies. FIBAA Consult conducts evaluation procedures according to individual objectives of higher education institutions and other academic institutions and offers workshops and seminars on current issues.

FIBAA Systemakkreditiert akkreditierte Business Schools

WHU - Otto Beisheim School of Management

Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist eine der führenden Business Schools in Deutschland mit einem starken Fokus auf Internationalisierung. Das breite Angebot der Studiengänge beinhaltet den Bachelor in Internationaler BWL / Management, den Master in Management sowie den Master in Finance, das Full-Time MBA Programm und das Part-Time MBA Programm, das Kellogg-WHU Executive MBA Programm sowie die maßgeschneiderten Executive Education Programme.

EBC Hochschule

Die private, staatlich akkreditierte EBC Hochschule ist mit Standorten in
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und Leipzig einer der attraktivsten privaten
Hochschulverbünde. Wirtschaftswissenschaftliche Bachelor- und Masterstudiengänge mit
hohem Sprach- und Praxisanteil sowie kurze Studienzeiten, Fremdsprachen, integrierte
Praktika und Auslandssemester führen zu internationalen und staatlich anerkannten
Abschlüssen.

FIBAA Systemakkreditiert akkreditierte Studienprogramme

Teile FIBAA Systemakkreditiert