Studiengänge
Studiengang Details

Master of Business Administration (MBA) internationale Betriebswirtschaftslehre

Fact sheet

Abschluss
MBA

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Business, Business Administration

Studienart
Online- Fernstudium

Kontakt

Ansprechpartner
Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)
Anschrift
ZFH Koblenz
Konrad-Zuse-Str.1
D-56075 Koblenz

Kontakt

Ansprechpartner
Geschäftsführerin
Frau Eva Nefen
Anschrift
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst-Boehe-Str.4
D-67059 Ludwigshafen am Rhein
Sie haben einen ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss und streben oder sind bereits in Führungspositionen in einem Unternehmen oder bereiten sich auf eine Unternehmensnachfolge vor. Der MBA-Studiengang Betriebswirtschaftslehre möchte Ihnen auf Basis Ihres ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschlusses das notwendige betriebswirtschaftliche Know-How und die erforderlichen Managementkompetenzen – branchenübergreifende Qualifikationen - vermitteln, die Sie zur Bewältigung dieser Führungsaufgaben benötigen und die unentbehrlich für die Übernahme von Führungsfunktionen und höheren Managementaufgaben sind. Dies geschieht auf wissenschaftlichem Niveau unter Berücksichtigung der Forderung nach Integration von Wissenschaft und Praxis.
Die Inhalte des Studiums sind so gestaltet, dass nicht nur Wissen, sondern vor allem auch die Kompetenzen vermittelt werden, um Probleme der beruflichen Praxis zu lösen. Der Kompetenzvermittlung sollen in besonderem Maße die Präsenzphasen dienen.

Der modular aufgebaute Studiengang Betriebswirtschaftslehre umfasst vier Semester und ist mit unterschiedlich vielen Freiheitsgraden so aufgebaut, dass sich das Studium mit einer Berufstätigkeit gut vereinen lässt. Durch den angebotenen Wahlpflichtbereich kann das Studium entsprechend der eigenen Interessen individuell gestaltet werden. Die ersten drei Semester dienen anhand modernster Lehrbriefe den Selbststudienphasen, die durch ca. 3 – 4 Präsenzwochenenden pro Semester an der FH Ludwigshafen ergänzt werden. Das vierte Semester dient zur Erstellung der Master-Thesis, die mit der Verteidigung in einer Disputation abschließt.

Schwerpunkte

Studieninhalte:
  • wissenschaftliches Arbeiten
  • Marketing
  • Logistik
  • Soziale Kompetenz
  • Unternehmensführung
  • Internationale Kompetenz
  • Personalmanagement
Wahlpflichtmodul (2 aus 4 Modulen wählbar):
  • Recht
  • Soziologie
  • Finanzwirtschaft
  • Makroökonomie

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Sie haben

  • ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Universität oder Fachhochschule oder einen akkreditierten Bachelorabschluss einer Berufsakademie mit mindestens 6 Semestern und einem Notendurchschnitt bis 2,5
  • in Ihrem ersten Hochschulabschluss einen schlechteren Notendurchschnitt als 2,5. Dann erfolgt die Zulassung über eine Eignungsprüfung. Diese basiert auf einem Motivationsschreiben, einer einstündigen Klausur und einem Kolloquium von ca. 20 – 30 Minuten.
  • zusätzlich zum Hochschulstudium eine wenigstens zweijährige berufliche Praxis in kaufmännischen Tätigkeitsbereichen. Wenn der vorangegangene Studiengang berufsintegrierend erworben wurde, kann das als ein Jahr berufliche Praxis anerkannt werden.
  • kein erstes Hochschulstudium, verfügen aber über eine berufliche Tätigkeit mit Führungsaufgaben von mindestens 5 Jahren, die hinreichende inhaltliche Zusammenhänge mit dem gewählten Studiengang sowie überdurchschnittliche Qualifikationen aufweisen und verfügen über internationale Erfahrungen, die für den Studiengang erforderlich sind. Dann erfolgt die Zulassung ebenfalls über eine Eignungsprüfung.
  • einer Hochschulzugangsberechtigung und einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung bei Studienbeginn.
  • einen Nachweis der englischen Sprachkenntnisse gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Form eines zertifizierten Nachweises auf B2- Niveau über die geforderte Mindestpunktzahl. Der Sprachnachweis darf in der Regel nicht älter als 5 Jahre sein, wobei das Datum rückwirkend ab aktuellem Datum der Bewerbung gilt.
  • zusätzlich zum Hochschulstudium eine wenigstens einjährige berufliche Praxis in kaufmännischen Tätigkeitsbereichen.

Wichtige Termine

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre nimmt einmal im Jahr zum Wintersemester ca. 20 Studierende auf. Das Studium beginnt zum 01.10. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli, sofern keine anderen Termine bekannt gegeben werden.

Kosten und Gebühren

Die Kosten für die Semester 1 – 4 belaufen sich auf 2.250 € pro Semester.

Hinzu kommt je Semester der Studierendenbeitrag der Hochschule Ludwigshafen und eventuelle Ausgaben von Büchern.

Förderungen

Der Bund und die Länder unterstützen Bildungsinteressierte bei der Finanzierung beruflicher Weiterbildung. Dabei gibt es folgende Programme:

  • Bildungsgutschein
  • Aufstiegsstipendium
  • Begabtenförderung
  • Bildungsscheck (speziell in NRW)
  • Qualifizierungsscheck (speziell in Hessen)

Dauer des Studiums

Dauer des Studiums: 4 Semester (Der modular aufgebaute Studiengang Betriebswirtschaftslehre umfasst vier Semester.)

Karriere Perspektiven

Das Studium vermittelt Absolventinnen und Absolventen mit wirtschaftswissenschaftlichem Hochschulabschluss Kompetenzen auf hohem akademischen Niveau, um komplexe Führungsaufgaben erfolgreich bewältigen zu können.

Das Studium kann auch zur Sicherung oder zur Erhaltung bereits vor Studienbeginn ausgeübter Führungspositionen dienen.

Teile diesen Studiengang