Studiengänge
Studiengang Details

M.Sc. in Management - Handelslogistik

Fact sheet

Abschluss
Master of Science

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Handel, Logistik, Transport

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Elvira Herzog
Studienberatung
Anschrift
Bildungscampus 2, 74076 Heilbronn

Kontakt

Ansprechpartner
Simone Feger
Admissions Officer
Anschrift
Bildungscampus 2, 74076 Heilbronn
Sie haben Ihr wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium bereits abgeschlossen oder studieren noch und überlegen, wie es nach Ihrem Abschluss weitergehen soll.

Sie sind sich sicher, dass Sie das Gelernte in einer anspruchsvollen Managementtätigkeit anwenden wollen. Gerne würden Sie aber auch Ihre Fachkenntnisse weiter vertiefen und erweitern und natürlich einen angesehenen Masterabschluss erwerben. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiedererkennen, Sie an Fragen der modernen Logistik im Groß- und Einzelhandel interessiert sind und schon in einem dieser Bereiche tätig sind oder bald sein werden, dann wird Ihnen unser Studienangebot gefallen.

Denn der Studiengang bietet genau das, was Sie suchen: Wissenschaftliche Tiefe, Methodenkompetenz, das Durchdringen komplexer Managementfragen und die weitere Ausbildung Ihrer Fähigkeit, Analysen und Lösungsvorschläge souverän zu kommunizieren. Zusätzlich entwickeln wir Sie zur/m gefragten Spezialistin/en für das Management von Logistikprozessen im Handel.

Entwickeln Sie sich zusammen mit unseren erfahrenen Professoren und Mitarbeitern zur gesuchten Führungskraft mit Spezial-Know-How. Vertrauen Sie der uns, dem Spezialisten für berufsbegleitende Masterstudiengänge in den Fachgebieten Management und Recht. Sie können sicher sein, dass Sie die Leistung erhalten, die Sie von einem Premiumanbieter zu Recht erwarten.

Schwerpunkte

General Management Module

1.   Management und Managementlehre
2.   Management von Mitarbeiterbeziehungen
3.   Ökonomik, Recht und Verantwortung
4.   Controlling und Management von Finanzbeziehungen
5.   Strategisches Management und Management von Marktbeziehungen
6.   Management von Wertschöpfungen

Fokus Handelslogistik

1.   Strategisches Handels- und Logistikmanagement
2.   Efficient Consumer Response (ECR)
3.   Erfolgsfaktoren in der Handelslogistik
4.   Distributionslogistik
5.   Recht in der Handelslogistik
6.   Handelslogistik und Informationsmanagement

Master Thesis

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

  • ein abgeschlossenes Erststudium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Sie stehen in einem für das Studium relevanten Beschäftigungsverhältnis
  • Sie können ausreichende Englischkenntnisse vorweisen
  • Erfolgreiches Durchlaufen eines Auswahltests
  • persönliches Interviews
Bewerbung
Der GGS-Bewerbungsbogen ist zusammen mit allen Bewerbungsunterlagen bei der German Graduate School of Management and Law einzureichen.

Mithilfe unserer Online-Bewerbung können Sie sich auch bequem über das Internet bei uns bewerben.

Bewerber, die die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, werden zu einem eintägigen Auswahltest und einem anschließenden Interview an die GGS eingeladen. Ziel ist es, Sie persönlich kennenzulernen und Ihre Fähigkeiten für ein Studium an der German Graduate School of Management and Law zu prüfen. Alle Bewerber erhalten im Anschluss ein persönliches Feedback zum Ergebnis des Auswahlverfahrens. Nach einem erfolgreichen Auswahlprozess beantragen wir das Stipendium für Sie. Sobald die Bewilligung durch die Dieter Schwarz Stiftung erfolgt ist, erhalten Sie die Zulassungsunterlagen der GGS.

Bewerbungsfrist
Bewerbungen werden bei uns fortlaufend angenommen. Da die Anzahl der Plätze pro Studienprogramm auf max. 35 Studierende begrenzt ist, möchten wir alle Bewerber ermutigen, sich frühzeitig für das Programm zu bewerben und somit ihren Platz zu sichern. Studienstart ist immer im Oktober des Jahres!

Kosten und Gebühren

Die Dieter Schwarz Stiftung unterstützt das Studium an der German Graduate School of Management and Law durch die Vergabe von attraktiven Stipendien.

Für den aktuell startenden Studiengang MSc Management - Schwerpunkt Handelslogistik vergibt die Stiftung für jeden im Auswahlverfahren zum Studium zugelassenen Bewerber ein Stipendium in Höhe von 50 Prozent der Studiengebühren.

18.000 EUR Studiengebühr für das gesamte Studium
- 4.500 EUR  Studiengebühr pro Semester
- 2.250 EUR  davon Stipendium in Höhe von pro Semester
- 2.250 EUR  Eigenanteil pro Semester
- 9.000 EUR  Eigenanteil für das gesamte Studium


Die Studiengebühren beinhalten alle Gebühren und allgemeine Verwaltungskostenbeiträge sowie die Nutzung der hochschulinternen Infrastruktur (z.B. Bibliothek und IT).

Förderungen

Für den aktuell startenden Studiengang MSc in Management - Handelslogistik vergibt die Stiftung für jeden im Auswahlverfahren zum Studium zugelassenen Bewerber ein Stipendium in Höhe von 50 Prozent der Studiengebühren.

Dauer des Studiums

24 Monate inkl. Master Thesis

Teile diesen Studiengang