Studiengänge
Studiengang Details

Sportmanagement B.A.

Fact sheet

Abschluss
Bachelor, Bachelor of Arts (B.A.)

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Management

Schwerpunkte
Sportmanagement

Studienart
Vollzeit Studium

Sind Sie begeistert vom Sport und fasziniert von sportlichen Events aller Art? Träumen Sie davon, in einer bewegten und wachsenden Branche wie dem Sportsektor mitzuwirken, die stetig neue Angebote und Formate hervorbringt? Möchten Sie die Vielfalt des Sports in Ihrem Studium kennenlernen und sich gleichzeitig grundlegendes betriebswirtschaftliches Knowhow aneignen?

Das Sportmanagement Studium (B.A.) an der Hochschule Fresenius bildet Sie zum Experten für die wirtschaftlichen und medialen Fragestellungen der Sportwelt aus. Sie erhalten eine umfassende und praxisbezogene Management-Ausbildung für den Wachstumssektor Sport. Der Studiengang vermittelt Ihnen einen vielschichtigen Blick hinter die Kulissen des medial geprägten Profisports und dessen Basis, den durch Vereine und Verbände ehrenamtlich geprägten Breitensport, bringt Ihnen sowohl die wichtigen Player als auch die organisatorischen Strukturen des Sportsektors nahe. Damit gewinnen Sie ein tiefes Verständnis für die komplexen Zusammenhänge der Sportbranche.

Nach dem erfolgreich abgeschlossenem Bachelorstudium Sportmanagement (B.A.) sind Sie bestens für den Karriereeinstieg im Sportbusiness vorbereitet – beispielsweise bei Vereinen, Sportverbänden, Sportartikelherstellern oder im Sportjournalismus.

Das Bachelorstudium Sportmanagement (B.A.) bereitet Sie umfassend und interdisziplinär auf eine Managementtätigkeit im Sportsektor vor. Sie machen sich vertraut mit wertvollen Fach- und Methodenkenntnissen und verstehen Zusammenhänge aus der Perspektive unterschiedlicher wirtschaftswissenschaftlicher Disziplinen und ihrer flankierenden Hilfswissenschaften – mit dem Fokus auf den Besonderheiten der Sportbranche.

Wenn Sie Sportmanagement studieren, erwerben Sie in sechs Semestern Kenntnisse, Methoden und ein Verständnis der Zusammenhänge in der Sportbranche für Ihre Karriere in einer der dynamischsten Branchen unserer Zeit. Dabei beschäftigen Sie sich mit der Ökonomie des Sports, dem Management der Unternehmen und Akteure des Sportbusiness, dem Marketing und Vertrieb von Sportartikeln und Dienstleistungen des Sports und mit der Lizenzierung und Regulierung in Sportligen. Sie erlernen Grundlagen zur Funktionsweise der Medienmärkte mit dem strategischen „Content“ Sportübertragungen. Grundlagenkenntnisse zum Sporttourismus und Eventmanagement gehören ebenso zu Ihrem Studium wie die Grundzüge der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Sportmanagement
  • Einführung in das Sportmanagement
  • Grundlagen des sportlichen Trainings
  • Marketing und Marktforschung
  • Entwicklung und Führung im Sport
  • Organisation des Sports
Wirtschaftswissenschaftliche und juristische Grundlagen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundzüge der Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und finanzwirtschaftliche Analyse
  • Anwendungsbezogene Finanzwirtschaft des Sports
  • Sporttourismus und Gesellschaft
  • Bürgerliches Recht
  • Sportmedien und Sportrecht
  • Spezielles Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit
Methoden und überfachliche Kompetenzen
  • Business Communication
  • International and Intercultural Management
  • Data Science und Data Analytics
  • Digitale Transformation
  • Digital Entrepreneurship und Innovationen
  • Projektmanagement und Präsentationstechniken
  • Business-Planspiel und Praxisprojekt
  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistische Methoden
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Schwerpunkte

Damit Sie sich bereits während Ihres Studiums entsprechend Ihrer Interessen, Stärken und Karriereziele spezialisieren können, wählen Sie im Bachelorstudiengang Sportmanagement (B.A.) zwei Schwerpunkte. Mindestens einen davon belegen Sie innerhalb Ihres Studiengangs. Bei der zweiten Vertiefung steht Ihnen auch das Angebot anderer Bachelorstudiengänge aus dem Verbund zur Verfügung.

Im Sportmanagement Studium (B.A.) bieten wir Ihnen die folgenden Schwerpunkte an:

Sportmarketing:Wie funktionieren Markenmanagement und Kommunikation im Sport? Wie ticken die Akteure, die Sponsoringverträge abschließen? Und wie können Sportgroßevents und -ligen bestmöglich organisiert und vermarktet werden? Mit diesen und weiteren Fragen setzen Sie sich im Rahmen des Schwerpunktes Sportmarketing detailliert auseinander.

Sportmedien und Digitalisierung: Sport ist ein strategisch bedeutsamer Content für Medienunternehmen aller Art. Im Schwerpunkt Sportmedien und Digitalisierung beschäftigen Sie sich mit journalistischen Grundlagen sowie dem Einsatz digitaler Zukunftstechnologien im Sport. Auch die Praxis kommt nicht zu kurz: Sie entwickeln ein eigenes digitales Angebot und berichten beispielsweise über ein Sportereignis oder interviewen Athleten.

Voraussetzungen / Zulassung

Um den Bachelorstudiengang Sportmanagement (B.A.) an der Hochschule Fresenius in Vollzeit studieren zu können, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung wie beispielsweise die allgemeine Hochschulreife. Weitere Möglichkeiten, zu einem Sportmanagement Studium zugelassen zu werden, finden Sie auf unserer Informationsseite zu den Zulassungsvoraussetzungen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Studium der Sportmanagement aufnehmen können, vereinbaren Sie gerne einen Termin für Ihre individuelle Studienberatung.

Bewerben Sie sich für den Studiengang Sportmanagement (B.A.) an Ihrem Wunschstandort ganz einfach online. Nach der individuellen Prüfung Ihrer eingereichten Unterlagen, laden wir Sie herzlich zu einem Aufnahmetag gemeinsam mit anderen Interessenten der Hochschule Fresenius ein. Sie möchten mehr über die Bewerbung erfahren? Weitere Informationen bieten wir Ihnen auf unserer Seite zum Bewerbungsverfahren.

Wichtige Termine

Studienbeginn: Zum Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsfrist: Ganzjährig möglich

Kosten und Gebühren

Gebühren monatlich: ab 695 EUR

Förderungen

Sie benötigen Unterstützung bei der Finanzierung Ihres Sportmanagement Studiums an der Hochschule Fresenius? Möglichkeiten der Studienfinanzierung erläutern wir Ihnen auf unserer Informationsseite.

Dauer des Studiums

6 Semester
Sie haben die Möglichkeit, ein Praxissemester in Ihren Studienverlauf zu integrieren. In diesem Fall beträgt die Regelstudienzeit 7 Semester und Sie erwerben 210 ECTS-Punkte.

Karriere Perspektiven

Durch eine breite ökonomische Ausbildung und spezifische Kenntnisse der Sportbranchen finden Absolventen gute berufliche Möglichkeiten in der Sportartikelindustrie, bei Sportverbänden, im Marketing, in der Medienbranche und in der Gesundheitsindustrie. Die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs ermöglicht individuelle Karrierewege und eröffnet Entwicklungsperspektiven im Sport als auch in der Wirtschaft.
  • Sportmanager
  • Sportökonom
  • Produktmanager Sponsoring
  • Verbandsmanager
  • Sportjournalist
  • Marketing-Manager

Teile diesen Studiengang