Studiengänge
Studiengang Details

M.A. International Tourism Management

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Arts (M.A.)

Unterrichtssprache
Englisch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
International Management, Tourismus

Studienart
Vollzeit Studium

Kurzbeschreibung Der englischsprachige Masterstudiengang „International Tourism Management“ bildet hochqualifizierte Nachwuchskräfte für die Tourismusbranche aus. Die Studierenden erhalten eine vertiefende betriebswirtschaftliche Ausbildung und lernen die Besonderheiten und Trends der Tourismusbranche kennen. In praxisbezogenen Lehrinhalten wie Business Projects sowie einem Pflichtpraktikum sammeln sie wichtige Arbeitserfahrungen. Absolventen des Masterstudiengangs qualifizieren sich für eine Karriere in folgenden Unternehmen und Tätigkeitsbereichen:
  • Fluggesellschaften
  • Reiseveranstalter
  • Hotelkonzerne
  • Marketing
  • Event Management
  • Sales Management/Vertrieb
  • Destinations Management
Das Studium kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen werden.

Studienverlauf


Der Masterstudiengang „International Tourism Management“ bietet Bachelor-Absolventen der Betriebswirtschaftslehre eine weiterführende Ausbildung zum Touristiker. In den ersten Semestern stehen empirische Forschungsmethoden, Fremdsprachentraining sowie die Grundlagen der Tourismuswirtschaft im Fokus des Lehrplans, der in den kommenden Semestern durch Seminare zu nachhaltigem Tourismus und Wahlkursen stärker spezifiziert wird. Dabei sammeln sie Praxiserfahrung in einem Business Project im zweiten Semester sowie einem achtwöchigen Praktikum in Deutschland oder im Ausland in der vorlesungsfreien Zeit. Die genauen Inhalte können dem Studienverlaufsplan entnommen werden.

Praktikum und Auslandssemester


Komplettiert wird der Masterstudiengang durch ein mindestens 8-wöchiges Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit, das sie in einem nationalen oder internationalen Unternehmen absolvieren können. Im zweiten Semester arbeiten sie zudem an einem „Business Project“ mit einem Praxispartner, in dem sie reale oder realitätsnahe Cases bearbeiten. Das Studium schließt nach 4 Semestern mit der Master Thesis ab.

Akkreditierung

Neben der staatlichen Anerkennung und der institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat werden die Studiengänge der Cologne Business School regelmäßig durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) auf Inhalt, Aktualität und Studierbarkeit regelmäßig überprüft.

Teile diesen Studiengang