Studiengänge
Studiengang Details

Governance and Human Rights

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Arts (M.A.)

Unterrichtssprache
Englisch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Entwicklungszusammenarbeit, Internationale Ausrichtung

Studienart
Berufsbegleitendes Studium, Fernstudium

Kontakt

Ansprechpartner
Dr. Elena Kropacheva
Studiengangskoordination
Anschrift
Leuphana Universität Lüneburg
Professional School
M.A. Governance and Human Rights
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Im Verlauf des Governance-Studiums befassen sich die Studierenden mit den Themen Governance und Menschenrechte und widmen sich Bereichen wie Projekt- und Kampagnenmanagement. Teil des Studiums sind zudem ein integriertes Praxisprojekt sowie eine selbstorganisierte Konferenz.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Bewerbungen für den Master Governance and Human Rights sind bis zum 31. Mai eines Jahres jederzeit online möglich. Durch unser Online-Bewerbungssystem können Sie Ihre Bewerbung einfach online ausfüllen und Ihre Unterlagen hochladen. Sie können Ihre Bewerbung auch zwischenspeichern und später vervollständigen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Unterlagen gesichtet und das Zulassungsverfahren beginnt.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, den erforderlichen Unterlagen sowie dem Zulassungsprozedere finden Sie auf der Seite Bewerbung.

Wichtige Termine

Studienstart jeweils im September eines Jahres, Bewerbungsfrist 31. Mai

Kosten und Gebühren

9.900 Euro Studiengebühren insgesamt zzgl. derzeit ca. 210 Euro Semesterbeiträge pro Semester. Hinweise und Beratungsangebote zur Studienfinanzierung gibt es auf unserer Homepage.

Förderungen

Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten finden Sie unter www.leuphana.de/ps-finanzierung.

Dauer des Studiums

4 Semester

Karriere Perspektiven

Absolventen des Studiengangs haben umfangreiches Fachwissen und Ideen erworben, um Menschenrechte zu etablieren und schützen. Sie können die Arbeit in Nichtregierungsorganisationen organisieren und sind auf die Herausforderungen, die mit der Entwicklungshilfe und dem Staatenaufbau einhergehen, optimal vorbereitet.

Teilnehmer

Max. 25 Studienplätze

Teile diesen Studiengang