Studiengangsuche
Studiengang Details

Steuerberater und Master of Laws (LL.M.) Taxation

Fact sheet

Abschluss
Master, Bachelor of Laws

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftsrecht

Schwerpunkte
Management, Nachhaltigkeit, Steuerrecht

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Der direkte Weg zur Doppelqualifikation:
Master + Steuerberater


Steuerrechts-Experten mit fundierter Beratungskompetenz sind gefragter denn je. Mit einer Kombination aus Steuerberaterexamen und dem international anerkannten Master of Laws-Abschluss haben Sie vielfältige berufliche Perspektiven und erlangen eine einzigartige Qualifikation: Sie können die steuerfachliche Tätigkeit mit einer umfassenden Beratungskompetenz verbinden. Denn während des Studiums und der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung erlangen Sie neben spezifischem steuerrechtlichen Fachwissen ein tiefgreifendes Verständnis für komplexe rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge. Das versetzt Sie in die Lage als Mitarbeiter von Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Unternehmen und Verbände sowohl in Finanz- und Steuerfragen als auch damit verbundenen, relevanten Managemententscheidungen zu beraten und Führungsfunktionen zu übernehmen. Das zusätzliche Plus des Master- Abschlusses: Der akademische Grad eröffnet Ihnen den Weg zur Promotion.

Die Doppelqualifikation von Master-Abschluss und Steuerberaterexamen wird durch eine Zusammenarbeit von leistungsstarken Partnern möglich: Die FOM Hochschule (Durchführung des Master-Studiengangs Taxation) und das Steuerrechts-Institut KNOLL (Fernlehrgänge zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung) bzw. die Akademie des Steuerberater- Verbandes Köln (Präsenzunterricht zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung, nur in Köln) haben die Lehrinhalte eng miteinander abgestimmt und entwickelt. So ist es Studierenden möglich, in nur fünf Semestern zwei Abschlüsse erfolgreich zu meistern.

Die Besonderheit der doppelten Qualifikation spiegelt sich im Aufbau des Studiums wider, es ist unterteilt in drei Phasen: Die Präsenzveranstaltungen an der FOM Hochschule finden im 1. und 2. Semester (Phase 1) an den jeweiligen FOM Hochschulzentren statt. Die intensive Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen folgt im 3. und 4. Semester (Phase 2). Bei dieser Examensvorbereitung können Sie zwischen zwei Varianten entscheiden: Entweder Sie wählen eine Vorbereitung über die Fernlehrgänge des Steuerrechts- Instituts KNOLL oder entscheiden sich für Präsenzlehrgänge bei der Akademie des Steuerberater-Verbandes Köln. Voraussetzung für die Präsenzlehrgänge in Köln ist, dass Sie an der FOM in Köln immatrikuliert sind. Im 5. Semester (Phase 3) können Sie schließlich das Studium und das Steuerberaterexamen abschließen.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

  • Hochschulabschluss mit einem wirtschaftswissenschaftlichen oder steuerrechts- oder rechtswissenschaftlichen Anteil von mindestens 60 Credit Points
  • oder erstes juristisches Staatsexamen
  • oder Hochschulabschluss gleich welcher Fachrichtung und anderthalbjährige Berufserfahrung vor, während oder nach dem Erststudium mit fachlichem Bezug zum Master-Studium (hierbei sind die Brückenkurse BWL und Recht erfolgreich zu absolvieren)
  • aktuelle Berufstätigkeit
Die Zulassungsbedingungen für die Steuerberaterprüfung aus § 36 StBerG sind hiervon unabhängig und getrennt vollständig bei der zuständigen Steuerberaterkammer nachzuweisen.
Zu beachten ist, dass für die Zulassung zur Steuerberaterprüfung bestimmte berufspraktische Zeiten abgeleistet sein müssen.

Wichtige Termine

Semesterbeginn: September

Kosten und Gebühren

Immatrikulationsgebühr: 1.580 Euro einmalige Immatrikulationsgebühr. Teilnehmer, die bereits ein Studium oder eine anerkannte Fortbildung an einem der zur BCW-Gruppe gehörenden Institute absolviert haben oder absolvieren, zahlen eine hälftige Immatrikulationsgebühr.
Studiengebühr: 13.350 Euro zahlbar in 30 Monatsraten à 445 €, oder 10 vierteljährlichen Raten à 1.335 €
Prüfungsgebühr: 350 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)
Gesamtkosten: 15.280 Euro beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr. Darin enthalten sind die Gebühren für die im Studium integrierten Vorbereitungslehrgänge unserer Kooperationspartner im 3. und 4. Semester.

Dauer des Studiums

5 Semester

Teile diesen Studiengang