Studiengangsuche
Studiengang Details

Wirtschaftspsychologie & Beratung

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Science (M.Sc.)

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftspsychologie

Schwerpunkte
Business, Psychologie, Wirtschaftspsychologie

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Kontakt

Ansprechpartner
FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Anschrift
Leimkugelstrasse 6
D-45141 Essen
Psychologischer Experte und Berater für Mitarbeiter und Unternehmen

Ob festangestellt oder als externer Berater in Unternehmen: Wirtschaftspsychologen bewegen sich in ganz unterschiedlichen Bereichen des Geschäftslebens, übernehmen vielfältige Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Psychologie und optimieren so das Leistungspotenzial von Unternehmen in vielerlei Hinsicht. Sie unterstützen Firmen beispielsweise beim Marketing, bei der Marktforschung oder bei der Personalauswahl und -entwicklung. Darüber hinaus entwerfen sie persönlichkeitsfördernde Arbeitskonzepte und Coaching-Programme.

Aufbauend auf Ihrem (wirtschafts-)psychologischen Erststudium erlangen Sie in diesem Master-Studium tiefgehendes psychologisches Fachwissen mit dem Schwerpunkt Beratung sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Beide Disziplinen – Wirtschaftspsychologie und Beratung – werden zusammenhängend und praxisorientiert behandelt, so dass Sie eine ganzheitliche Betrachtung der wirtschaftspsychologischen Beratung einnehmen und eine umfassende Beratungskompetenz aufbauen.

Sie erwerben umfassende Kompetenzen auf den vier Ebenen „Angewandte Psychologie“, „Psychologische Beratung“, „Betriebswirtschaftliche Beratung“ und „Forschungsmethoden“. So lernen Sie unter anderem, Unternehmen in den verschiedenen Phasen von der Gründung bis zur Expansion und Konsolidierung zu begleiten. Sie eignen sich Wissen in der arbeits- und organisations-psychologischen Beratung an, um z. B. die Auswirkungen der Digitalisierung analysieren und Lösungen entwickeln zu können. Des Weiteren beschäftigten Sie sich mit Marktforschung und Konsumentenpsychologie – wichtigen Aspekten, um die Werbewirkung von Unternehmen zu überprüfen und geeignete Marketingmaßnahmen ableiten zu können. Gezielt vermittelte Kommunikations- und Coachingmethoden befähigen Sie, Trainings und Moderationen durchführen oder in der Konfliktdiagnose und -intervention beraten zu können.

Im Studiengang werden innovative, virtuelle Lehrmethoden angewendet, in denen aktuelle Themen wie z.B. virtuelle Führung und Gamification in Recruiting und Trainings aufgegriffen werden. Neben der Vermittlung von Kenntnissen zur virtuellen Arbeit und Beratung ermöglichen Coaching-Einheiten einen individuellen Austausch im Rahmen von Webinaren.

Mit dem Studium qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Managementaufgaben in Fach- und Führungspositionen – in den Bereichen Beratung, Personalwesen und -beratung, in der Organisationsberatung und -entwicklung oder auch im Marketing, in der Marktforschung und im Bereich des Coachings.

Sie beenden Ihr berufsbegleitendes Master-Studium in Wirtschaftspsychologie & Beratung mit dem akademischen Grad Master of Science (M.Sc.).

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Hochschulabschluss
  • mit einem Anteil von mindestens 60 Credit Points an psychologischen und 20 Credit Points an wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen oder
  • mit einem Anteil von mindestens 60 Credit Points an psychologischen Kenntnissen und einer praktischen Tätigkeit mit fachlichem Bezug zum Master-Studium im Umfang von mindestens 3 Monaten sowie erfolgreich absolvierter Vorkurs BWL (umfasst den Brückenkurs BWL und die Bearbeitung eines Business Case)
und aktuelle Berufstätigkeit

Wichtige Termine

Semesterbeginn: September

Kosten und Gebühren

Immatrikulationsgebühr: 1.580 Euro einmalige Immatrikulationsgebühr. Teilnehmer, die bereits ein Studium oder eine anerkannte Fortbildung an einem der zur BCW-Gruppe gehörenden Institute absolviert haben oder absolvieren, zahlen eine hälftige Immatrikulationsgebühr.
Studiengebühr: 10.500 Euro zahlbar in 30 Monatsraten à 350 Euro oder 10 vierteljährlichen Raten à 1050 Euro.
Prüfungsgebühr: 350 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)
Gesamtkosten: 12.430 Euro beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr

Dauer des Studiums

4 Semester + Thesis

Teile diesen Studiengang