Stellenangebot
KfW

Stellenangebot 43004

Werkstudent (w/m/d) Operationelle Risiken

Werkstudent im Bereich Risikoanalyse in Frankfurt a.M.

Als Unternehmen der KfW Bankengruppe ist die KfW IPEX-Bank der kompetente Finanzierungspartner, wenn es um internationale Investitions- und Exportprojekte geht. Die KfW IPEX-Bank unterstützt die deutsche und europäische Wirtschaft dabei, gewonnene Marktpositionen zu sichern und weltweit neue Märkte zu erschließen. Die optimale Kreditversorgung unserer Kunden – international ausgerichtete, große und mittelständische Unternehmen – steht für uns an erster Stelle. Wir stellen als Kernprodukt mittel- und langfristige Kredite für Investitionen und Exporte in den unterschiedlichsten Branchen bereit. Dazu entwickeln wir innovative Kombinationen einzelner Finanzierungsprodukte. Kompetente Expertenteams, erfahrene Branchenkenner, kurze Abstimmungswege – die KfW IPEX-Bank ist der verlässliche Partner für maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als Werkstudent (w/m/d) Operationelle Risiken

Hier unterstützen Sie uns

  • Sie sind eng eingebunden in die Prozesse und Aufgaben des Managements operationeller Risiken in der Bank.
  • Sie unterstützen bei der Prozessanalyse und helfen, potenzielle Risiken zu identifizieren, zu bewerten und Maßnahmen zu deren Reduzierung zu erarbeiten.
  • Sie unterstützen bei der Vor- und Nachbereitung von Workshops.
  • Sie unterstützen bei der Aufarbeitung von OpRisk-relevanten Sachverhalten und dem Nachhalten von Zulieferungen. Ansprechpartner sind Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen und Hierarchieebenen.
  • Sie unterstützen die Datenbereitstellung für verschiedene Adressatenkreise.


Das bringen Sie mit

  • Gutes Verständnis von Prozessabläufen und IT-Systemzusammenhängen, insbes. hinsichtlich Datenflüssen und Datenhaltung sowie von bankbetrieblichen Zusammenhängen.
  • Schnell und überzeugend in der Analyse und Darstellung von komplexen (z.B. wirtschaftlichen, technologischen oder juristischen) Zusammenhängen.
  • Fit in MS Office (insb. Excel) sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, solide Englischkenntnisse.
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft.
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägtes Analysevermögen und Verantwortungsbewusstsein.

Teile dieses Stellenangebot