Prof. Dr. Uta Kirschten

Professor - aktiv

Universität
AKAD Hochschule Leipzig
Arbeitsbereiche
BWL
Schwerpunkt Human Resource Management
Forschungsbereiche
Human Resource Management
Innovationsnetzwerke
Innovation und Arbeit
Nachhaltiges Wirtschaften
Organisations- und Personalentwicklung
Wissensmanagement
Land
Deutschland
Ort / PLZ
04103 Leipzig
Strasse
Gutenbergplatz 1 E
Telefon
+49 341 22619-30

Veröffentlichungen

Monographien

Stopp, U., Kirschten, U.: Betriebliche Personalwirtschaft, 28. aktualisierte und erweiterte Auflage, Renningen, erscheint im Herbst 2009

Kirschten, U.: Einführung eines Öko-Controlling. Perspektiven für eine ökologische Organisationsentwicklung, Wiesbaden, Diss. 1997

Kirschten, U.: Ökobilanzierung und Aufbau eines Öko-Controlling im KUNERT-Konzern, Werkstattreihe Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 3/95, 1995

Zieschank, R., Kirschten, U.: Staatliche Rahmenregelungen für eine ökologische Unternehmenspolitik, FFU rep 92-6, Forschungsstelle für Umweltpolitik, Freie Universität Berlin, 1992


Beiträge in Herausgeberbänden

Kirschten, U.: Wissensmanagement im demographischen Wandel. Herausforderung und Bedeutung für das Personalmanagement. In: Preißing, D. (Hrsg.): Erfolgreiches Personalmanagement im demographischen Wandel, München, erscheint im Sommer 2009.

Kirschten, U.: Employer Branding im demographischen Wandel. In: Preißing, D. (Hrsg.): Erfolgreiches Personalmanagement im demographischen Wandel, München, erscheint im Sommer 2009.

Kirschten, U.: Nachhaltige Innovationsnetzwerke in Theorie und Praxis: Ausgewählte Forschungsergebnisse, 2006. In: Pfriem, R., Antes, R., Fichter, K., Müller, M., Paech, N., Seuring, S., Siebenhüner, B. (Hrsg.): Innovationen für eine nachhaltige Entwicklung, Wiesbaden: DUV, 2006, S. 269 – 286

Kirschten, U.: Unternehmensnetzwerke für nachhaltiges Wirtschaften, 2003. In: Linne, G., Schwarz, M.: Handbuch Nachhaltige Entwicklung. Wie ist nachhaltiges Wirtschaften machbar? Opladen, 2003, S. 171 - 182

Kirschten, U.: Eco-Balance Sheet and Implementation of Eco-Controlling in the KUNERT Group, 1998. In: Conrad, J. (Hrsg): Environmental Management in European Companies. Success Stories and Evaluation, Amsterdam, 1998, S. 143 - 159

Stitzel, M., Kirschten, U.: Best practice Organisationsgestaltung und Personalmanagement, 1997. In: Steger, U. (Hrsg.): Handbuch des integrierten Umweltmanagements, München, 1997, S. 179-194

Kirschten, U., Stitzel, M.: Umweltorientierte Unternehmensführung, 1995. In : Junkernheinrich, M., Klemmer, P., Wagner, G.R. (Hrsg.): Handbuch zur Umweltökonomie, Berlin, 1995, S. 311-117

Kisser, M., Kirschten, U.: Reduction of Waste Water Emissions in the Austrian Pulp and Paper Industry, 1995. In: Jänicke, M., Weidner, H. (Hrsg.): Successful Environmental Policy. A Critical Evaluation of 24 Cases, Berlin, 1995, S. 89 - 103

Kirschten, U.: Was bietet die ökologisch orientierte Betriebswirtschaftslehre der beruflichen Ausbildung? 1995 In: Fischer, A. (Hrsg.): Umweltlernen im Unterricht zwischen Ökologie und Ökonomie, Bielefeld, 1995, S. 44 - 60

Zieschank, R., Kirschten, U.: Unternehmen und Behörden, 1995. In: Hildebrandt, Eckart (Hrsg.): Projektbericht: Handlungsbedingungen und Handlungsmöglichkeiten einer ökologisch erweiterten Arbeitspolitik im System industrieller Beziehungen. Berlin 1995, S. 115 – 148

Kirschten U. : Wir würden ja gerne, aber... Zehn Thesen zur Umweltbildung in der Berufsschule, 1994. In: Gesellschaft für berufliche Umweltbildung (Hrsg.), Informationen zur beruflichen Umweltbildung, Heft 3-4, September 1994, 4. Jg., S. 31-32.


Beiträge in referierten Zeitschriften

Kirschten, U.: Sustainable Innovation Networks: conceptual framework and institutionalisation, 2005. In: Progress in Industrial Ecology: an International Journal (PIE), special Issue „Sustainable Networks- Inter-organisational Collaboration for Sustainable Development“

Kirschten, U.: Contribution of Innovation Networks to Sustainable Development, 2003. In: Business Strategy and the Environment Conference, 15th-16th September 2003 University of Leicester, UK, Conference Proceedings S. 211-214.


Beiträge in nicht-referierten Zeitschriften

Kirschten, U.: Editorial zum Schwerpunktheft „Nachhaltiges Human Resource Management“ der Zeitschrift UmweltWirtschaftsForum als Gastherausgeberin. In: UmweltWirtschaftsForum (UWF), Heft 4/2008, S. 183 - 186

Kirschten, U.: Integrativer Gestaltungsansatz für ein nachhaltiges Human Resource Management. In: UmweltWirtschaftsForum (UWF), Heft 4/2008, S. 257 – 265

Kirschten, U.: Mütter in Führungspositionen. In: AKAD-Hochschulmagazin, Stuttgart, 2009, im Druck.

Kirschten, U.: Nachhaltige Innovationsnetzwerke in der Praxis, 2005. In: UmweltWirtschaftsForum (UWF), 13. Jg., Heft 3, September 2005, S. 31-35.

Kirschten, U.: Stoffstromnetzwerke: Konzepte, Verbreitung, Innovationspotentiale, 2004. In: Forum für angewandtes systemisches Stoffstrommanagement (FasS), 2. Jg., 2004, S. 13-18.

Kirschten, U.: Innovationsnetzwerke für eine nachhaltige Entwicklung, 2002. In: UmweltWirtschaftsForum (UWF), 10. Jg., Heft 2, Juni 2002, S. 60 – 65.

Kirschten, U.: Öko-Controlling: Katalysator für eine ökologisch orientierte Unternehmensentwicklung?! 1999 In: UmweltWirtschaftsForum (UWF) 7. Jg., Heft 1, März 1999, S. 36-40
Studienbriefe / Lehrmaterialien

Kirschten, U.: Konfliktmanagement. Studienmaterial für die AKAD. Die Privathochschulen, Studienmodul SQL05, Stuttgart, erscheint im Herbst 2009

Antes, R., Kirschten, U.: Normatives und strategisches Nachhaltigkeitsmanagement. Studienbrief für den weiterbildenden Fernstudiengang Angewandte Umweltwissenschaften an der Universität Koblenz-Landau, 2006

Antes, R., Kirschten, U.: Nachhaltiges Innovationsmanagement. Studienbrief für den weiterbildenden Fernstudiengang Angewandte Umweltwissenschaften an der Universität Koblenz-Landau, 2006
Verfassen von Lehrbriefen für verschiedene Studiengänge der AKAD Privat-Hochschulen zu folgenden Themenbereichen (Zeitraum 7/2007 bis 2/2008):

Theoretische Grundlagen des Personalmanagements (abgeschlossen 2007):

Historische Ansätze und Motivationstheorien (PEM201)

Betriebswirtschaftliche Ansätze, ökonomische Perspektiven und Sozialwissenschaftliche Ansätze (PEM202)

Personalentwicklung, Vertiefung (PEM502)

Kommunikationswissenschaft und Unternehmenskommunikation (KOM01)

Grundlagen der Kommunikation (KOM101)

Grundzüge der Unternehmenskommunikation (KOM103)

Kommunikation und Wertschöpfung (KOM104)

Strategien und Handlungsfelder der Kommunikation (KOM105)

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.