Veranstaltungen Detail

IST-Webinar: Authentisches und nachhaltiges Marketing

Beschreibung


Authentisches und nachhaltiges Marketing wird auch in der Tourismusbranche immer gefragter. Johannes Reißland, Geschäftsführer des nachhaltigen Reiseveranstalters NEUE WEGE, erklärt am 12. Juni anhand von Best Practice Beispielen, worauf es ankommt.

Um Kund:innenbegeisterung auf Reisen zu erzielen, sollte das im Vorfeld betriebene Marketing grundsätzlich mit den Gegebenheiten vor Ort übereinstimmen. Die Ansprüche an Inhalte der Unternehmenskommunikation haben sich allerdings im Laufe der Zeit verändert. Immer stärker interessiert Kund:innen, was Unternehmen zu ökologischen und sozialen Themen zu sagen haben, und noch viel stärker ist das Interesse daran, was die Unternehmen denn tatsächlich tun. Wertebasierte Unternehmensführung und authentische Kommunikation kann die potenzielle Lücke zwischen Marketing und Wirklichkeit schließen. So entsteht für Reisegäste im Vorfeld ein Bild, welches später auf den Reisen Bestand hat und so zu Kund:innenbindung führt. Der Reiseveranstalter NEUE WEGE, Marktführer im Bereich von Yoga- und Ayurvedareisen im deutschsprachigen Raum, gewährt Einblicke in die eigenen Unternehmenswerte und Marketingaktivitäten.

Johannes Reißland, Master of Tourism Management und seit 2014 Geschäftsführer des Reisveranstalters NEUE WEGE, begann seine Karriere vor 25 Jahren bei einem Sportreiseveranstalter. Es folgten neun Jahre in den Tätigkeiten als Dozent für Tourismus an verschiedenen Instituten, bevor er ab 2009 den Verband für nachhaltigen Tourismus, das forum anders reisen, als Geschäftsführer leitete.

Die Teilnahme am IST-Webinar ist kostenfrei und unverbindlich.

Hier geht es zur Anmeldung.

Veranstalter

IST-Hochschule

Kontakt

Teilnehmende WiWi Partner

  • IST
  • IST-Studieninstitut
Teile diese Veranstaltung: