Studiengangsuche
Studiengang Details

Management in Artificial Intelligence, M.A. (Fernstudium)

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Arts (M.A.)

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Management, Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Artificial Intelligence

Studienart
Fernstudium

Kontakt

Ansprechpartner
Allgemeine Studienberatung
Mit dem Fernstudiengang Master of Management in Artificial Intelligence (MMAI) gestaltest du die digitale Transformation an maßgeblicher Stelle mit. Die dazu benötigten Fähigkeiten beziehst du aus dem zielgerichteten und zukunftsorientierten Kompetenzprofil des Studiengangs.

Wie kann künstliche Intelligenz am besten in den Unternehmensalltag integriert werden und wie kann diese im Zusammenhang mit Change Management die interne Digitalisierung vorantreiben? Über das Kompetenzfeld „AI und Deep Learning“ erlangst du ein fundiertes konzeptionelles Verständnis, welche Technologien unter dem Sammelbegriff Artificial Intelligence zum Einsatz kommen. 

Vertiefte Anwendungskenntnisse erwirbst du auf dem Gebiet des Deep Learning: Du bist nach dem Abschluss mit dem grundsätzlichen Aufbau künstlicher neuronaler Netze vertraut und kennst die Netzwerkarchitekturen sowie Lernverfahren wichtiger AI-Anwendungsfelder wie der Bild- und Spracherkennung, der autonomen Steuerung komplexer Systeme oder der automatischen Datengenerierung.

In Kombination mit den erlangten Fähigkeiten aus dem Kompetenzfeld „Management digitaler Transformationen“ bist du in der Lage, unternehmerische Veränderungsprozesse durch AI-getriebene Aktivitäten zu gestalten und zu verantworten.

Somit beherrscht du die für eine nachhaltige Implementation von AI-Technologien erforderlichen Führungs- und Change-Management-Kompetenzen, um Organisationen und ihre Angestellten erfolgreich und verantwortungsbewusst durch die zugehörigen digitalen Transformationsprozesse zu leiten. Darüber hinaus werden dir wichtige Kenntnisse der angewandten Forschung vermittelt.

Schwerpunkte

Entwickle während deines Studiums dein individuelles Qualifikationsprofil mit der Wahl von zwei aus insgesamt acht praxisorientierten Schwerpunkten. Entscheide dich für je ein Modul aus den Gruppen „Produktentwicklung und -realisierung“ und „AI und Data Science“. Bereite dich mit dem spezifischen Wissen der Schwerpunktmodule auf deine beruflichen Ziele vor und werde zu einer gefragten Fachkraft auf dem Gebiet Artficial Intelligence, die auf dem Arbeitsmarkt mit zukunftsorientiertem Managementwissen überzeugt.

Schwerpunkte „Produktentwicklung und -realisierung“
  • Klassisches und agiles Projektmanagement
  • Digital Business Modeling
  • Design Thinking
  • Produkt- und Prozessmanagement
Schwerpunkte „AI und Data Science“
  • Data Science Management
  • Machine Learning
  • Visual Analytics
  • Datensicherheit in Datenanalyse und -management

Voraussetzungen / Zulassung

Voraussetzung für die Zulassung zum Studiengang ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit 240 ECTs. Dieser sollte eine der beiden Schwerpunkte enthalten:

  • Bei wirtschaftswissenschaftlich Ausrichtung: Mindestens 25 CP aus den Bereichen allgemeine BWL, Marketing, Rechnungswesen, VWL oder Strategisches Management
  • Bei (informations-)technischer Ausrichtung: Mindestens 25 CP aus den Bereichen Grundlagen der Informationstechnik, Betriebssysteme und Rechnerarchitekturen, Informationsmanagement und Modellierung, Datenbanken oder IT-Sicherheit
Zusätzlich brauchst du einen Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf Niveau B2 sowie eine mind. einjährige Berufserfahrung.

Wichtige Termine

Studienbeginn: Jederzeit möglich

Kosten und Gebühren

ab 404,95 € monatlich

Dauer des Studiums

2 - 4 Semester
Im Fernstudium können Sie zwischen verschiedenen Zeit- und Gebührenmodellen wählen.

Karriereperspektiven

Mit dem Fernstudiengang Master of Management in Artificial Intelligence bereitest du dich bestmöglich auf die wachsenden Herausforderungen der Digitalisierung in Unternehmen vor. Mit der erworbenen Fähigkeit, unternehmerische Einsatzfelder von AI-Technologien zu erkennen sowie die Potenziale, Grenzen und Risiken zukünftiger AI-Entwicklungen zu bewerten, kannst du Digitalstrategien auf Basis von AI-Technologien formulieren und in unternehmerische Gesamtstrategien zum digitalen Wandel integrieren.

Mit der gelernten Entscheidungskompetenz kannst du digitale Transformationsprozesse herleiten, projektieren und realisieren. Nach erfolgreichem Abschluss kannst du nicht nur Führungspositionen in allen Wirtschaftszweigen einnehmen, sondern auch eine Promotion anstreben oder den Weg in die Selbstständigkeit gehen.

Der Master der Hochschule Fresenius ermöglicht dir neue, spannende Tätigkeitsfelder in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft. Beispielsweise kannst du dich in folgenden Positionen (weiter-)entwickeln:

  • Strategische Planung
  • Digital Transformation Lead in der operativen Umsetzung
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Organisations- und Unternehmensberatung
  • Entwicklung und Vertrieb von AI-gestützten Produkten

Teile diesen Studiengang