UnileverKarrierecenter

Unilever

Allgemeine Angaben

Branche

Konsumgüter

Firmensitz

Hamburg

Ausländische Niederlassungen

weltweit

Mitarbeiter national

D-A-CH: ca. 5120

Mitarbeiter weltweit

168.000

Umsatz weltweit

€ 52,7 Mrd. Euro (2016)

Firmenanschrift

Unilever Deutschland
HR Services│Enterprise Support
Strandkai 1
20457 Hamburg

bild-linksUnilever - Bright Future Made By You
 
Unilever ist ein international führender Konsumgüterhersteller. Das Unternehmen vertreibt in über 190 Ländern Lebensmittel, Körperpflegeprodukte, Waschmittel und Haushaltsreiniger, die jeden Tag von rund 2,5 Milliarden Verbraucherinnen und Verbrauchern genutzt werden. Unilever beschäftigt weltweit über 168.000 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von 52,7 Milliarden Euro. Mehr als die Hälfte des Umsatzes erwirtschaftet der Konsumgüterhersteller in Schwellen- und Entwicklungsländern (57% in 2016). Zu Unilever gehören einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Marken wie Rama, Knorr, Becel, Bertolli, Lätta, Lipton, Dove, Duschdas, Axe, Rexona, Coral, Langnese und Ben & Jerry’s.

Unilever hat es sich zum Ziel gesetzt,
  • mehr als einer Milliarde Menschen dabei zu unterstützen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern
  • den ökologischen Fußabdruck über den gesamten Produktlebenszyklus zu halbieren
  • die Lebensbedingungen von Millionen Menschen zu verbessern, bei gleichzeitiger Steigerung des Geschäftsvolumens.
15 Jahre lang führte Unilever das Ranking als nachhaltigstes Unternehmen in der Kategorie Lebensmittel des Dow Jones Sustainability Index. In 2016 wurde Unilever erstmals in der Kategorie Haushalts- und Körperpflegeprodukte ausgezeichnet und belegt auch hier wieder die Spitzenposition.

Auf LinkedIn zählt Unilever zu den Top 5 der am meisten nachgefragten Arbeitgeber.

Verantwortung von Anfang an.
Bei Unilever warten großartige Marken, innovative Konzepte, ein internationales Arbeitsumfeld und Millionen von täglich produzierten Markenartikeln auf qualifizierte Absolvent(inn)en der Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Lebensmitteltechnologie oder artverwandter Studiengänge, die Verantwortung in einem multi-nationalen Unternehmen mit einem weltweit bekannten Markenportfolio übernehmen möchten.

Sechs attraktive Einstiegsbereiche – Marketing, Customer Development/Sales, Supply-Chain-Management, Finanzmanagement/Controlling, HR Management und Research & Development – sorgen jeden Tag für spannende Herausforderungen. Und das im Rahmen einer individuellen und optimal begleiteten Karriere, die sich nach den eigenen persönlichen Schwerpunkten und Zielen ausrichtet.

Besonders erfolgreiche Absolvent(inn)en werden im Rahmen unseres zwei- bis dreijährigen Management-Nachwuchsprogramms Unilever Future Leaders Programme von uns ganz gezielt an Herausforderungen herangeführt. Und Sie bekommen immer wieder Feedback darüber, wo sie gerade stehen. Ein Prinzip, das Sie auch im weiteren Verlauf Ihrer Karriere dort hinbringen wird, wo Sie hin möchten: nach vorne.

Auch Du möchtest viel bewegen und noch mehr erreichen? Dann bist Du bei Unilever genau richtig. Alle Informationen sowie Hinweise zum Bewerbungsverfahren findest Du auf www.unilever.de/karriere

Folge uns auch auf Facebook und auf Instagram!

Ausgezeichnete Einstiegschancen

Absolventen, Young Professionals und Studierenden bietet Unilever spannende Chancen, sich entsprechend ihrem Ausbildungsstand und ihrer Qualifikation in der Praxis als Talent zu beweisen. Wer hohe Ziele ins Auge fasst, findet in unserem Unilever Future Leaders´ Programme seinen anspruchsvollen Einstiegsweg. Hier sind die Herausforderungen für Wirtschaftswissenschaftler ebenso vielfältig wie für Ingenieure und Studenten der Lebensmitteltechnologie sowie artverwandten Studiengängen.

Du übernimmst von Anfang an Verantwortung für einen konkreten Job. In Seminaren und Trainings arbeitest Du kontinuierlich an Deiner fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung und erweiterst Deine Skills durch unterschiedliche Aufgaben und Funktionen. Nach dem erfolgreichen Abschluss unseres 24 bis 36-monatigen Management-Nachwuchsprogramms erwartet Dich direkt Deine erste Managementfunktion. Zu den Einstiegsbereichen gehören Marketing, Customer Development/Sales, Supply Chain Management, HR, Finanzmanagement/Controlling und Research & Development. Du kannst von Anfang an Deine Schwerpunkt setzen. Viele Wege führen ins Management – entscheidend ist Deine überzeugende Performance.

Direkteinstieg

Kontakt Direkteinstieg

Ansprechpartner
HR Services│Enterprise Support
Anschrift
Unilever Deutschland
HR Services│Enterprise Support
Am Strandkai 1
20457 Hamburg
Tel.: 0800 000 7530
E-Mail D: es.hrservicesde@unileverhrservices.com

Österreich: 0800 070 6100
E-Mail AT: es.hrservicesaus@unileverhrservices.com

Schweiz: 0800 835 209
E-Mail CH: es.hrservicesch@unileverhrservices.com
Angebotene Bereiche

Customer Development/Sales, Finanzmanagement/Controlling, HR Management, Marketing, Research & Development, Supply Chain Management

Bedarf an Absolventen

2017: ca. 30 innerhalb D-A-CH; Österreich: nur Marketing; Schweiz: nur Marketing

Gesuchte Studienrichtungen

(Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Chemie, Chemieingenieurswesen, Lebensmitteltechnologie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftswissenschaften (allgemein)

Einstiegskriterien

Unternehmerisches Denken, Führungsqualitäten, Verantwortungsbereitschaft, Leistungsorientierung, Eigeninitiative, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit, interkulturelle Sensibilität, außeruniversitäres Engagement

Einstiegsgehälter

ab € 45.500

Direkteinstieg

Ein Direkteinstieg ist in Deutschland nur für Absolventen technischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge in den Bereichen R&D und Technisches Management möglich. In Österreich und der Schweiz gibt es ebenfalls Direkteinstiegsmöglichkeiten für Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge.

Art der Bewerbung

Online-Bewerbung über die Homepage (ausschließlich)

Auswahlverfahren

1.) Online-Bewerbung über die Homepage (ausschließlich)
2.) Web-basierter kognitiver Leistungstest
3.) Telefon-Interview
4.) Assessment Center in Hamburg

Zusätzliche Angaben

Unsere Recruiting-Experten stehen den Absolventen in einer Sprechstunde jeden Montag (nur Werktage!) zwischen 12 und 14 Uhr unter der Nummer (+49) 040/3493 3990 zur Verfügung.

Abschlussarbeiten

Kontakt Abschlussarbeiten

Ansprechpartner
HR Services│Enterprise Support
Anschrift
Unilever Deutschland
Strandkai 1
20457 Hamburg
Angebotene Bereiche

Controlling, Finanzen, Forschung+Entwicklung, Marketing, Organisation, PR, Personalwesen, Produktion/Fertigung, Produktmanagement, Verkauf/Vertrieb/Sales

Gesuchte Studienrichtungen

Betriebswirtschaft, Chemie, Chemieingenieurswesen, Lebensmitteltechnologie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften (allgemein)

Vergütung

Deutschland: € 800,00 – 1.000,00; Schweiz: CHF 2.954,00

Aktuelle Themengebiete

Die Vergabe wird in der Regel individuell entschieden, da kein spezieller Themenkatalog vorliegt. Das Verfassen einer Abschlussarbeit ergibt sich in den meisten Fällen aus dem Praktikum heraus. Darüber hinaus muss das Thema der Arbeit und die Betreuung durch einen Lehrstuhl / Professor gewährleistet werden. Konkrete Angebote stehen sehr selten auf unserer Homepage.
Vorab muss ein mind. 3-monatiges Praktikum absolviert werden.

Praktika

Kontakt Praktika

Ansprechpartner
HR Services│Enterprise Support
Anschrift
Unilever Deutschland
Strandkai 1
20457 Hamburg
Bedarf an Praktikanten

ca. 150 Hochschulabsolventen (m/w) technischer und wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen innerhalb D-A-CH jederzeit möglich

Dauer eines Praktikums

D: 3-6 Monate CH: 4-6 Monate AT: 6-12 Monate

Angebotene Bereiche

(Corporate) Communications, Controlling/Fianzmanagement (Mindestdauer von 5 Monaten), Customer Development, Marketing, Personalmanagement, Produktion, Research & Development (nur in Deutschland), Supply Chain Management, Technisches Management (nur in Deutschland)

Gesuchte Studienrichtungen

(Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Chemie, Chemieingenieurswesen, Lebensmitteltechnologie, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Wirtschaftswissenschaften (allgemein)

Vergütung

Deutschland: € 800,00 – 1.532,00 (Abhängig von der Art des Praktikums und dem Standort); Österreich: € 1.402,00; Schweiz: CHF 2.954,00

Auslandspraktika

International Internship Program

Weitere Angaben zum Praktikum
Ein Auslandseinsatz innerhalb des Länderclusters Deutschland, Österreich, Schweiz oder ein entsprechendes internationales Projekt ist ein fester Bestandteil des Traineeprogramms.

Internationale Praktika – UIIP:
Angeboten wird auch ein internationales Praktikantenprogramm, das UIIP (Unilever International Internship Program). Es gibt zwei Startzeitpunkte im Jahr: März und September. Das Praktikum bietet eine einmalige 6-monatige Erfahrung für talentierte Studenten von den europäischen Top-Universitäten. Angeboten werden Praktika an den Standorten London, Rotterdam oder Katowice. Sie können in verschiedenen Bereichen wie bspw. Marketing, SC oder Finance absolviert werden. Die Bewerbung erfolgt über unser Online-Stellenportal

Bewerbungsprozess:
  • Online-Bewerbung über die Homepage
  • Interview mit dem Fachbereich

Unsere Recruiting-Experten stehen den Absolventen in einer Sprechstunde jeden Montag (nur Werktage!) zwischen 12 und 14 Uhr unter der Nummer (+49) 040/3493 3990 zur Verfügung.

Trainee

Kontakt Trainee

Ansprechpartner
HR Services│Enterprise Support
Anschrift
Unilever Deutschland
Strandkai 1
20457 Hamburg
Angebotene Bereiche

UFLP Inhalte der einzelnen Bereiche:

Marketing:
Stationen Deutschland, Österreich und Schweiz

  • Customer Development / Außendienst (FF) (4 Monate)
  • Brand Building (12 Monate)
  • Brand Development in Rotterdam oder London (12 Monate)

Vielfältige Aufgaben je nach Einsatzbereich

  • Entwicklung von neuen Produkten zusammen mit anderen Business Units
  • Koordination von Launches und Relaunches neuer/bestehender Produkte
  • Eigenständige Entwicklung neuer Kommunikationsstrategien
  • Erstellung von Markt- und Kundenanalysen
  • Adaption globaler Marketingstrategien und Kreationen für den lokalen Markt

Customer Development (Sales):
Stationen in Deutschland, Österreich und Schweiz

  • Customer Development/Außendienst (Field Sales)
  • Category Management/Customer Marketing (AT/CH)
  • Brand Building
  • Key Account Management

Innerhalb des obigen Programms absolvieren die CD UFLPs eine Station in einem anderen DACH Land.

Vielfältige Aufgaben je nach Einsatzbereich

  • Aufbau und Pflege langfristiger Kundenbeziehungen
  • Führen von Jahresgesprächen mit Kunden
  • Optimierung von Kundenprozessen
  • Entwicklung und Umsetzung von POS-Aktivitäten
  • Listung neuer Produkte
  • Gewinn und Sicherung von Regalplätzen
  • Beobachtung von Marktentwicklungen

Controlling/Finanzmanagement (nur Deutschland):
Stationen

  • Management Reporting & Accounting
  • Produktion
  • Business Partnering in Business Unit/Customer Development

Vielfältige Aufgaben je nach Einsatzbereich

  • Forecasting
  • Erstellung von Monats-/Quartalsergebnissen
  • Finance Analysis & Reporting (Stückkosten)
  • Business Information Management
  • Projektarbeit (Analysis & Reporting: Reparaturen, Verlusten, Kosten/Einsparungen)
  • Costing concepts (fixed/variable, direct/indirect)
  • Kalkulieren von Business-Cases (Promotion, neue Produkte)
  • Unterstützung der Fachbereiche bei Entscheidungen (Marketing, Vertrieb)

Research & Development (nur Deutschland):
Stationen (mind. drei Stationen während des Traineeprogramms)

  • Produktentwicklung
  • Produkt- und Prozessimplementierung
  • R&D Business-Partner
  • Ggf. 1 Station im Ausland, und ggf. auch kleine Projektarbeit (max. 4 Monate) innerhalb SC
  • Primäre Standorte: Hamburg und Heilbronn

Vielfältige Aufgaben je nach Einsatzbereich

  • Projektleitung für Innovations-Projekte
  • Wissenschaftliche Mitarbeit in Expertenteams
  • Entwicklung neuer Verfahrenstechniken
  • Technische Projektkoordination/Prozessplanung & -steuerung
  • Bearbeitung von Rezepturen bzw. Formulierungen
  • Unterstützung von Produktneueinführung in einem Land (Produktkennzeichnung, Werbekampagnen etc.)

Supply Chain Management (nur Deutschland):
Stationen

  • 1 Station im Werk
  • 1 Station Supply Chain D-A-CH
  • 1 Station international (Katowice, Rotterdam oder Schaffhausen)

Vielfältige Aufgaben je nach Einsatzbereich

  • Aufbau und Übernahme von Expertenfunktionen
  • Internationales Rollout von Best-Practice-Lösungen innerhalb DACH
  • Verantwortung für Prozesssteuerung und Prozessoptimierung in unseren Produktionsstätten
  • Projektleitung für Innovationsprojekte
  • Optimierung der bestehenden Herstell-, Abfüll- und Packprozesse
  • Planung und Implementierung neuer Verfahrenstechniken
  • Koordination technischer Projekte
  • Verantwortung für Bestands- und Absatzplanung in Zusammenarbeit mit Marketing und Vertrieb
  • Projektverantwortung in unserem Logistikbereich (z.B. Nachhaltigkeit in der Logistik)
  • Koordination von Supply Chain Projekten mit unseren Handelskunden

Studiengänge

  • Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Chemie-Ingenieurwesen oder Lebensmitteltechnik

Für alle UFLs ist ein Einsatz in Field Force vorgesehen (2-4 Monate).

Gesuchte Studienrichtungen
  • Wirtschaftswissenschaften,
  • Wirtschaftsingenieurwesen,
  • Maschinenbau,
  • Chemieingenieurwesen,
  • Verfahrenstechnik,
  • Lebensmitteltechnologie,
  • Chemie und artverwandte Studiengänge
Einstiegskriterien

Weitere Voraussetzungen:

Bewerbungen von Bachelor-Absolventen sind willkommen. Absolventen mit einem Bachelor-Abschluss können genauso wie Diplom- oder Master-Absolventen das Auswahlverfahren für das Traineeprogramm absolvieren. Für Bewerbungen im Bereich R&D und Technisches Management ist ein Masterabschluss o.ä. wünschenswert.
Selbstverständlich können sich auch ausländische Studenten und Absolventen bei uns bewerben. Allerdings ist eine Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung notwendig. Für die Beschaffung sind ausschließlich die Bewerber verantwortlich. Außerdem sollten die Bewerber Deutsch sprechen, da das gesamte Auswahlverfahren auf Deutsch stattfindet und auch die Arbeitssprache in der Regel Deutsch ist.

Vergütung

Deutschland: € 50.525 (bereits inkl. Bonus) Österreich: € 45.150 (bereits inkl. Bonus) Schweiz: CHF 91.375(bereits inkl. Bonus)

Art der Bewerbung

Bewerbungsprozess:

  • Online-Bewerbung über die Homepage (ausschließlich)
  • Gamification
  • Digitales Interview
  • 1-tägiges Discovery Center/Auswahltag in Hamburg mit zeitnahem Feedback
Verkürzter Bewerbungsprozess für Praktikanten:
  • Beurteilung/Empfehlung von einem Director (WL3)
  • Digitales Interview
  • 1-tägiges Discovery Center/Auswahltag in Hamburg mit zeitnahem Feedback
Auswahlverfahren
  • Leidenschaft, Begeisterungsfähigkeit, Führungsqualitäten, Leistungsbereitschaft, Engagement, Neugierde, Interkulturelle Sensibilität, Durchsetzungsvermögen, Resilienz
  • Der Auswahlprozess ist potenzialorientiert und soll Aufschluss darüber geben, wie verbunden die Kandidaten mit den Unternehmenszielen und -vorsätzen sind
Zusätzliche Angaben

Trainees erhalten einen unbefristeten Vertrag. Ob sie am Ende ihrer Traineezeit ihre erste Managementposition übernehmen, hängt neben dem Business Need vor allem von ihrer Performance ab. Trainees müssen sich in den 24-36 Monaten beweisen. Während dieser Zeit erfolgt nach jeder Station eine strukturierte Überprüfung ihrer Leistungen.

UFLP Programme im Ausland:

Es ist auch möglich sich für das UFLP im Ausland zu bewerben. Dort sehen die Programme ähnlich aus. Die Bewerbung findet dann direkt über das Land statt.

Vergütung UFLP:

Einstiegsgehalt:
Deutschland: € 50.525 (bereits inkl. Bonus)
Österreich: € 45.150 (bereits inkl. Bonus)
Schweiz: CHF 91.375(bereits inkl. Bonus)

Erhöhung nach 12 Monaten:
Deutschland: auf € 55.040 (bereits inkl. Bonus)
Österreich: € 47.838
Schweiz: CHF 96.750


Teile Unilever