WiWi-News

Jetzt noch anmelden fürs eufom Bachelor-Studium in Hamburg

Jetzt noch anmelden fürs eufom Bachelor-Studium in HamburgPersönliche Kompetenzen machen den Unterschied

Wer gleich nach dem Abi zu studieren beginnt, fühlt sich im Hörsaal neben Hunderten von Kommilitonen schnell verloren. Die eufom Business School der FOM Hochschule in Hamburg setzt auf individuelle Betreuung und die gezielte Entwicklung persönlicher Kompetenzen. Ende September starten die Bachelor-Studiengänge „Business Psychology“ und „International Business Management“. Die eufom Business School richtet sich an junge Menschen, die in Vollzeit ein international und praxisnah ausgerichtetes Studium absolvieren wollen. In den ...

weiterlesen
Jubiläum: 20 Jahre Fernstudium an der TH Mittelhessen

Jubiläum: 20 Jahre Fernstudium an der TH MittelhessenDas FernStudienZentrum der Technischen Hochschule Mittelhessen führt am Standort Friedberg seit 20 Jahren erfolgreich Master-Fernstudiengänge in Kooperation mit dem zfh durch

Der Startschuss zur Gründung des FernStudienZentrums (FSZ) an der damaligen Fachhochschule Gießen-Friedberg fiel 1999 – zum Wintersemester 2000/2001 startete dann die erste Kohorte des Diplom-Fernstudiums Wirtschaftsingenieurwesen. Im Sommersemester 2001 folgte das damals deutschlandweit erste Diplom-Fernstudium Logistik mit der Möglichkeit, dieses auch als Zertifikatsstudium zu belegen. Auch mit dem berufsbegleitenden Fernstudium Facility Management war das FernStudienZentrum in Gießen-Friedberg in Deutschland Vorreiter. Facility Management konnte ebenfalls entweder mit Diplom oder als Zertifikat ...

weiterlesen
WHU und CIMA starten Weiterbildung für Top-Manager

WHU und CIMA starten Weiterbildung für Top-Manager

Die WHU - Otto Beisheim School of Management und das Chartered Institute of Management Accountants (CIMA) bieten im Rahmen ihrer Kooperation ein neues Weiterbildungsprogramm an. Entwickelt für Spitzenführungskräfte, vermittelt das CIMA CFO Programm Inhalte aus den Bereichen Finance und Accounting und ermöglicht außerdem den Erwerb einer international angesehenen Berufsqualifikation. "Senior Finance Manager haben aufgrund ihrer immensen Verantwortung und den damit verbundenen unzähligen Aktivitäten und Verpflichtungen leider kaum Zeit, sich der ...

weiterlesen
Seminar im Komplementärstudium: Leuphana goes Wacken

Seminar im Komplementärstudium: Leuphana goes WackenWie kann ei­nes der welt­weit größten Me­tal-Fes­ti­vals nach­hal­ti­ger wer­den? Leu­pha­na-Stu­die­ren­de ha­ben ein Se­mes­ter lang Ide­en zu Di­gi­ta­li­sie­rung, Um­welt­schutz und In­klu­si­on ent­wi­ckelt und anläss­lich des 30-jähri­gen Be­ste­hen

Der Lehr­be­auf­trag­te Ma­nou­chehr Shams­ri­zi ist po­li­ti­scher Phi­lo­soph - und Me­talhead. Be­reits acht Mal be­such­te er Wa­cken und er­leb­te wie das Fes­ti­val im Lau­fe der Jah­re wuchs – so­wohl an Fans, tech­ni­schen Her­aus­for­de­run­gen, aber auch an Müll. In sei­nem Se­mi­nar „Wa­cken zwi­schen Wahn und Wis­sen­schaft“ ent­wi­ckel­te er im Win­ter­se­mes­ter 17/​18 ge­mein­sam mit rund 40 Stu­die­ren­den Ide­en für ein nach­hal­ti­ges und mo­der­nes Wa­cken. „Eine Stu­die­ren­den-Grup­pe plan­te bei­spiels­wei­se ein Pfand­sys­tem für Grill-Ausrüstun­gen, das ...

weiterlesen
Hochschule Fresenius startet Wissenschaftspodcast

Hochschule Fresenius startet Wissenschaftspodcast

Die Hochschule Fresenius bietet ab sofort erstmals einen eigenen Podcast an. Unter dem Titel „adhibeo – der Wissenschaftspodcast der Hochschule Fresenius“ werden künftig einmal im Monat Wissenschaftler aus den verschiedenen Fachbereichen zu aktuellen Themen des Alltags befragt. Wie sauber ist unser Wasser? Welche Folgen hat autonomes Fahren für den Menschen? Wie kommen wir mit guter Laune durch die dunkle Jahreszeit? Das sind einige Fragen der ersten Podcast-Staffel. Ab August gehen ...

weiterlesen
Private Hochschule bildet Experten für Betriebliches Gesundheitsmanagement aus

Private Hochschule bildet Experten für Betriebliches Gesundheitsmanagement aus

Im Rahmen des Bachelor Betriebswirtschaftslehre können Studierende der Allensbach Hochschule den Studienschwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement unter der Leitung des anerkannten Experten Prof. Dr. Volker Nürnberg wählen. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) berührt mittlerweile so gut wie alle Unternehmen. Denn im Fokus des Betrieblichen Gesundheitsmanagements stehen alle Aktivitäten zu Erhalt und Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter. Dazu gehören die Maßnahmen zum Arbeitsschutz, zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement sowie zur betrieblichen Gesundheitsförderung. „Diese Steigerung der Bedeutung ...

weiterlesen
Hilfe bei Hausarbeiten auf DATEV Students online

Hilfe bei Hausarbeiten auf DATEV Students online

Die Prüfungszeit ist zu Ende und das nächste Semester noch in weiter Ferne, trotzdem stehen bei einigen Kursen noch Hausarbeiten auf dem Plan. Aber auch im weiteren Studienverlauf kommt niemand daran vorbei, Themen selbstständig zu erarbeiten und Erkenntnisse zu dokumentieren. Bei allen Themen rund um „DATEV“ leisten wir gerne Unterstützung und bieten daher für die Semester- oder Abschlussarbeit umfassende Hilfe an. Eine davon ist die Datenbank DATEV LEXinform, die einen ...

weiterlesen
Cologne Business School ist strategischer Partner in zwei transnationalen Nachhaltigkeitsprojekten

Cologne Business School ist strategischer Partner in zwei transnationalen Nachhaltigkeitsprojekten

Das Center for Advanced Sustainable Management an der Cologne Business School arbeitet ab sofort mit europäischen Forschungspartnern im Rahmen des neu gegründeten ISSUE-Projekts (Innovative Solutions for SUstainability in Education) zusammen. Ab September 2019 wird das Kölner Forschungsinstitut für CSR und Nachhaltigkeit zudem eine weitere transnationale Partnerschaft im Zuge des EFFORT-Projekts (EFFectiveness Of Responsibility Teaching) eingehen. Beide Kooperationen haben zum Ziel, innovative Lehrkonzepte auf Prinzipien und Zielen nachhaltiger Entwicklung und deren ...

weiterlesen
Autofreie Innenstädte: Macromedia und Mercedes-Benz Vans entwickeln Mobilitätskonzepte

Autofreie Innenstädte: Macromedia und Mercedes-Benz Vans entwickeln Mobilitätskonzepte

Was denken Handwerker über autofreie Innenstädte? Was sind ihre Sorgen und Bedürfnisse? Und wie werden sie sich in zehn, zwanzig oder mehr Jahren in unseren Städten bewegen? Im Praxisprojekt mit Mercedes-Benz Vans überraschten 50 Berliner Bachelor- und Masterstudierende ihren Kooperationspartner mit überzeugenden Smart Urban Mobility Lösungen. Zukunftsszenarien zur Mobilität des Handwerks in autofreien Städten sind eher selten. Dieses in Stadtbildern so präsente Segment scheint noch in den Kinderschuhen zu stecken, ...

weiterlesen
Digitalen Wandel im Personalmanagement proaktiv gestalten

Digitalen Wandel im Personalmanagement proaktiv gestaltenRunder Tisch Personal am 20. August beim zfh

Das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund lädt am Dienstag, den 20. August gemeinsam mit dem BVMW Mittelrhein zu einem „Runden Tisch Personal“ zum Thema Digitaler Wandel und Personalmanagement ein. Als Experte wird Jürgen Weber, IT- und Organisationsentwicklung, Innovativ Team Weber, vor Ort sein. Die Veranstaltung findet von 08:30 bis 12.30 Uhr beim zfh, Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz statt. Interessierte können sich ab sofort online anmelden unter: www. ...

weiterlesen
Förderung für Klimaschutz und Karriere

Förderung für Klimaschutz und KarriereTU Wien vergibt Nachhaltigkeitsstipendien für das internationale Masterprogramm „Renewable Energy Systems

Der bevorstehende Ausstieg aus Kohle- und Kernenergie sowie die Erfüllung des Pariser Abkommens zwingen uns, künftig auf nachhaltige Energiequellen zu setzen. Bedingt durch diese Entwicklung sucht der globale Energiesektor derzeit verstärkt hochqualifiziertes Personal. Die TU Wien und der Energiepark Bruck/Leitha vergeben deshalb heuer erstmals drei Nachhaltigkeitsstipendien im Wert von jeweils EUR 10.000 für die Teilnahme am englischsprachigen MSc Programm „Renewable Energy Systems“. Mit dem postgradualen Masterprogramm führt das Continuing ...

weiterlesen

"Managementausbildung als wichtige Ergänzung zum technischen Know-how"

Dipl.-Ing. Alexandru Sipica, Teilnehmer des General Management MBA Programms der TU Wien in Kooperation mit der Donau-Universität und Emerging Markets Stipendiat, teilt seine Eindrücke vom Lehrgang, erzählt wie er vom MBA-Programm profitiert und wie sich das Studium positiv auf seine persönliche und berufliche Entwicklung auswirkt. Student Voice: General Management MBA & Emerging Markets Stipendium "Nach Abschluss meines Studiums an der Technischen Universität Wien mit dem Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik ...

weiterlesen
Studierende entwickeln Veranstaltungskonzept zum Thema „Future of Work“

Studierende entwickeln Veranstaltungskonzept zum Thema „Future of Work“

Im Rahmen des Moduls „Strategische Medienplanung“ erarbeiteten rund 20 Studierende des Masterstudienganges Medienpsychologie unter Leitung von Claudia Fasse im Sommersemester 2019 zwei vollumfängliche Gesamtkonzepte für die landesweite Veranstaltung „Future of Work“. Die Studierenden präsentierten die Endergebnisse ihrer zwei Konzepte am 17. und 24. Juli. Initiator des Studierendenprojektes ist die Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft, eines der großen Drittmittelprojekte der BSP Business School Berlin, in Kooperation mit dem Mittelstand 4. ...

weiterlesen
Business Project mit ROYAL CANIN

Business Project mit ROYAL CANIN

Zum krönenden Abschluss ihres Business Projects haben unsere Studierenden des Studiengangs „International Business“ vor Vertretern des regionalen DACH Head-Offices von ROYAL CANIN präsentiert. Die Studierenden hatten vier Monate lang unter der Leitung von Dr. Nils Finger, Professur für Supply Chain Management, an neuen Teilstrategien für eine weitere Lieferketten-Optimierung gearbeitet. Größere Kundenzufriedenheit durch optimierte Prozesse Die vier Projektgruppen hatten von ihrem Praxispartner die Aufgabe erhalten, eine wichtige Logistikfunktion in der Lieferkette ...

weiterlesen
Studienstart an der EBS Universität: Kick-off mit Praktikern

Studienstart an der EBS Universität: Kick-off mit Praktikern

Erstsemester werden bei ihrem Start an der Universität mit vielen Unbekannten konfrontiert: Die neuen Studierenden müssen womöglich in eine neue Stadt ziehen, in die erste eigene Wohnung, viele fremde Menschen treffen und neuen Stoff lernen. Hinzu kommt: Bereits während der Studieneingangsphase werden die Weichen für den Verlauf und Erfolg des gesamten Studiums gestellt. Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht begegnet den Herausforderungen der Studienanfänger aktiv mit dem 2018 ins ...

weiterlesen
Trendence Graduate Barometer 2019

Trendence Graduate Barometer 2019Den stärksten Praxisbezug bundesweit gibt es an der EBS Universität.

Das Berliner trendence Institut befragte auch in diesem Jahr über die bundesweite Vergleichsstudie „trendence Graduate Barometer“ Studierende zu ihren Karrierewünschen, den beliebtesten Arbeitgebern und zur eigenen Hochschule. Insgesamt haben sich in der „WiWi-Edition“ 16.435 von 121 Hochschulen und bei den weiteren Fächern (inklusive Jura) 11.475 Studierende von 91 Hochschulen beteiligt. Dabei stellten die Studierenden der EBS Universität für Wirtschaft und Recht ihrer Hochschule ein ausgezeichnetes Zeugnis aus. In ...

weiterlesen