Studiengangsuche
Studiengang Details

Angewandte Psychologie für Führungskräfte, M.A. (Fernstudium)

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Arts (M.A.)

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Management, Psychologie

Schwerpunkte
Leadership, Management, Psychologie

Studienart
Fernstudium

Kontakt

Ansprechpartner
Allgemeine Studienberatung
Menschen in Führungspositionen stehen immer wieder vielfältigen Herausforderungen gegenüber: Sie müssen Mitarbeiter motivieren, Streit schlichten oder Change Projekte einleiten und begleiten. Du bist in einer Führungsrolle tätig oder strebst eine solche Position an? Der Master in Angewandte Psychologie für Führungskräfte (M.A.) geht gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche von Führungskräften oder solchen, die es werden wollen, ein. Du lernst, worauf gute Entscheidungen basieren oder wie du einzelne Teammitglieder gezielt nach ihren Stärken förderst. Gleichzeitig erfährst du, wie du dein eigenes Führungsverhalten kritisch reflektieren kannst.

Egal ob du bereits als Führungskraft tätig bist oder eine solche Position anstrebst: Der Master Angewandte Psychologie für Führungskräfte (M.A.) geht gezielt auf deine aktuelle berufliche Situation ein.

Das Studium der Angewandten Psychologie startet mit den psychologischen Grundlagen. So eignest du dir Kenntnisse über die menschlichen Informationsverarbeitung an, du lernst, worauf die Persönlichkeit von Menschen basiert oder wie Entwicklungsprozesse im Erwachsenenalter ablaufen. Auf diesen Grundlagen baut im späteren Verlauf die Modulgruppe der Psychologischen Aspekte der Führung auf. Dabei lernst du Führungstools und die Hintergründe der Führungspsychologie kennen. Anschließend folgt das Modul der Kompetenzen für Führung und Beratung. Hier stehen die Selbstreflexion, die psychologische Gesprächsführung und die Beratungsmethoden und -kompetenzen im Vordergrund.

Schwerpunkte

Da es sich bei dem Master Angewandte Psychologie für Führungskräfte (M.A.) um einen konsekutiven wie auch einen weiterbildenden Master handelt, kannst du diesen direkt nach deinem Erststudium oder mit deiner beruflichen Expertise beginnen. Wenn du bereits in einer Führungsrolle tätig bist, ist das Modul Schwerpunkt auf die Führung in der Praxis in deinem Studienverlaufsplan integriert. Dort tauscht du dich nur mit Führungskräften und deinen Dozierenden über Herausforderungen im Führungsalltag aus. Solltest du deinen Master direkt nach deinem Erststudium beginnen, wählst du drei statt zwei Schwerpunkten aus:
  • Management komplexer Führungssituationen
  • Physische und psychische Gesundheit
  • Organisationsberatung und Change Management
  • Personalgewinnung und -entwicklung
  • Führung und Organisation im digitalen Zeitalter
  • Decision Making
  • Führung in der Praxis (integrierter Schwerpunkt – nur für weiterbildend Studierende)

Voraussetzungen / Zulassung

Der Studiengang Angewandte Psychologie für Führungskräfte (M.A.) ist sowohl konsekutiv als auch weiterbildendend. Damit kannst du direkt nach deinem Erststudium oder mit einer gewissen Zeit an Berufserfahrung in dein Masterstudium Angewandte Psychologie für Führungskräfte starten. Das bedeutet auch, dass du keinen Bachelorabschluss für die Zulassung brauchst. So gibt es folgende Möglichkeiten, um zum Masterstudium zugelassen zu werden:
  • Konsekutiv: Bachelor- oder Diplomstudium mit mindestens 180 Creditpoints
  • Weiterbildend: Erststudium & Berufserfahrung von mind. einem Jahr
  • Weiterbildend: Abgeschlossene Berufsausbildung & mind. vier Jahre Berufserfahrung

Wichtige Termine

Studienbeginn: Jederzeit möglich
Bewerbungsfrist: Ganzjährig möglich

Kosten und Gebühren

ab 280,00 € monatlich

Karriereperspektiven

Egal, ob du bereits als Führungskraft tätig bist oder dich direkt nach deinem Erststudium darauf vorbereiten möchtest, der Master in Angewandter Psychologie für Führungskräfte bringt dich ans Ziel.

Mit dem Master in Angewandter Psychologie für Führungskräfte (M.A.) stellst du dich breit und zukunftsorientiert auf. Denn egal in welcher Branche oder Unternehmen du auch arbeiten möchtest, gute Führungskräfte sind heute besonders gefragt. Folgende Bereiche stehen dir beispielsweise nach deinem Masterstudium offen:
  • Leitung von Unternehmen
  • Leitung von Abteilungen
  • Coaching und Beratung
  • Personalentwicklung
  • Changemanagement
  • Unternehmensentwicklung

Teile diesen Studiengang