Prof. Dr. rer. pol. habil. Raimond Maurer

Professor - aktiv

Position / Amtsbezeichnung
Lehrstuhlinhaber
Universität
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Fachbereich
Wirtschaftswissenschaften
Institut
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Arbeitsbereiche
Betriebswirtschaftslehre
insb. Investment
Portfolio
Management und Alterssicherung
Land
Deutschland
Ort / PLZ
60323 Frankfurt am Main
Strasse
Grüneburgplatz 1
Sekretariat
069-79825227
FAX
069-79825228

Auszeichnungen und Ehrungen

1986 Auszeichnung der Kaufmannsgehilfenprüfung durch die IHK Darmstadt als Jahrgangsbester
1991 Auszeichnung der Diplomarbeit mit dem Dr. Kurt Hamann Preis
1992 Stipendiat der Dr. Alfred Tröbliger Stiftung
1996 Auszeichnung der Dissertationsschrift mit dem Dr. Kurt Hamann Preis
2000 Auszeichnung der Habiltationsschrift mit dem Dr. Kurt Hamann Preis

Veröffentlichungen

Bücher

Integrierte finanzielle Erfolgssteuerung in der Schadenversicherung auf der Basis von Risiko-/Wert-Modellen, Karlsruhe 2000.

Artikel

Risk-Value Analysis of Combined Stock and Option Strategies: Covered Short Call versus Put-Hedge (with M. Adam), in: Financial Markets and Portfolio Management 4/1999, 431-449.

The Performance of International Portfolio Diversification Strategies for German and Hungarian Investors (with G. Bugar), in: Kredit & Kapital 4/99, 541-562.

Shortfall-Risiko/Excess-Chance-Entscheidungskalküle: Grundlagen und Beziehungen zum Bernoulli-Prinzip (with P. Albrecht and M. Möller), in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften 118, 1998, 249-274.

Risikoanreize bei der Gestaltung erfolgsabhängiger Entlohnungsformen für Kapital­anlagegesell­schaften, in: Zeitschrift für betriebs­wirt­schaftli­che For­schung, 50, 1998, 507-530.

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.