Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Dorow

Professor - emeritiert

Universität
Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder
Fachbereich
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Arbeitsbereiche
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
insb. Unternehmensplanung
Organisation und Personalwesen
Forschungsbereiche
Unternehmenspolitik
Internationale Unternehmungskooperationen
Reorganisationsprozesse
Konfliktmanagement
Unternehmungskultur mit dem Schwerpunkt der Transformationsprozesse im mittel- und osteuropäischen Raum
Land
Deutschland
Ort / PLZ
15230 Frankfurt/Oder
Strasse
Große Scharrnstraße 59

Veröffentlichungen

I. Bücher und selbständige Schriften

1. Unternehmungskonflikte als Gegenstand unternehmungspolitischer Forschung. Berlin 1978: Duncker & Humblot

2. Unternehmungspolitik. Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz 1982: Kohlhammer

3. Die Überwindung der apolitischen Perspektive der Theorie der Unternehmungszielsetzung. Habilitationsschrift, Freie Universität Berlin 1988

4. Herausgeber: Die Unternehmung in der demokratischen Gesellschaft/The Business Corporation in the Democratic Society.
-Günter Dlugos zum 65. Geburtstag gewidmet. Berlin, New York 1987: de Gruyter

5. Mit-Herausgeber:
Management under differing value systems. Political, social and economical perspectives in a changing world. Ed. by G. Dlugos and K. Weiermair in collaboration with W. Dorow. Berlin, New York 1981: de Gruyter

6. Mit-Herausgeber:
Management under differing labour market and employment systems. Ed. by G. Dlugos, W. Dorow, K. Weiermair in collaboration with F. Danesy. Berlin, New York 1988: de Gruyter

7. Mit-Herausgeber:
Organizational Politics: From Conflict-Suppression to Rational Conflict-Management. Ed. by G. Dlugos, W. Dorow, D. Farrell. Wiesbaden 1993: Gabler

8. Mit-Herausgeber: A Cultural Forum. The Impact of Globalization on Cultural Identity in Business. A German-Japanese Dialogue. Proceedings of the Bertelsmann Foundation Conference in Tokyo 2001. Ed. by Wolfgang Dorow, Timo Parra and Yoshiaki Takahashi. Gütersloh 2002: Bertelsmann Foundation

9. Mit-Herausgeber: Change Management in Transition Economies. Integrating Corporate Strategy, Structure and Culture. Ed. by Hans-Jürgen Stüting, Wolfgang Dorow, Frank Claassen and Susanne Blazejewski. Houndmills, New York 2003: Palgrave Macmillan

10. Mit-Herausgeber: Personalwirtschaftlicher Wandel in Japan. Gesellschaftlicher Wertewandel und Folgen für die Unternehmungskultur und Mitarbeiterführung. Hrsg. von Wolfgang Dorow und Horst Groenewald. Wiesbaden 2003: Gabler

11. Unternehmenskulturen in globaler Interaktion. Ein Leitfaden für die Praxis. Gütersloh 2005: Bertelsmann Stiftung (mit Koautor). Download: www.Bertelsmann-Stiftung.de

12. Mit-Herausgeber: Unternehmenskulturen in globaler Interaktion. Analysen, Erfahrungen, Lösungsansätze. Hrsg. von Werner Auer-Rizzi, Susanne Blazejewski, Wolfgang Dorow und Gerhard Reber. Wiesbaden 2007: Gabler


II. Beiträge in Sammelwerken und Aufsätze in Zeitschriften

1. Management Decision in the Political System of the Firm. In: Proceedings of the 2nd European Meeting on Cybernetics and Systems Research. London 1975

2. The Political Systems of the Firm: Towards Conceptual Clarity. In: Journal of Cybernetics 6/1976, S. 3-19

3. Demokratisierung in Unternehmen: Anspruch, Formen, Grenzen. In: Zu den Grenzen der Freiheit. Europäisches Forum. Alpbach 1976. hrsg. v. V. O. Molden. Wien 1977, S. 312-329 (mit Koautor)

4. Zielsetzung und Zielsicherung als Kernfunktionen des Managements. In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB), Jg. 47/1977, Heft 5, S. 289-312 (mit Koautor)

5. Konfliktforschung aus unternehmungspolitischer Sicht. In: Unternehmungsbezogene Konfliktforschung. hrsg. v. G. Dlugos. Stuttgart 1979, S. 353-376

6. Konflikte in Organisationen. In: Handbuch der angewandten Psychologie. Bd. 1. hrsg. v. W. Neubauer und L. v. Rosenstiel. München 1980, 509-530 (mit Koautor)

7. Values and conflict behavior. An exploration of conceptual relationships. In: Management under differing value systems. Ed. by G. Dlugos and K. Weiermair in collaboration with W. Dorow. Berlin, New York 1981, S. 677-702

8. Kollektivverhandlung und Mitbestimmung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Probleme der Unternehmungseffizienz im Systemvergleich. hrsg. v. G. Dlugos und M. Napierala. Bad Honnef 1984, S. 115-139 (auch in finnischer Sprache erschienen)

9. Markt versus Unternehmung: Anmerkungen zu methodischen und inhaltlichen Problemen des Transaktionskostenansatzes. In: Betriebswirtschaftslehre und Nationalökonomie. hrsg. v. G. Schanz. Wiesbaden 1984, S. 191-223 (mit Koautor)

10. The analysis of the employer-employee-relationship from the perspective of the business political approach. In: Management under differing labour market and employment systems. Ed. by G. Dlugos, W. Dorow, K. Weiermair in collaboration with F. Danesy. Berlin, New York: de Gruyter 1988 (mit Koautor)

11. Handlungsspielräume und Partizipation in der Arbeitnehmerbeziehung. Kritische Bemerkungen zur transaktionskosten-theoretischen Interpretation. In: Die Unternehmung in der demokratischen Gesellschaft. hrsg. v. W. Dorow. Berlin, New York 1987, S. 207-220

12. Die Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung in betriebswirtschaftlich-politischer Sicht. In: Humanität und Rationalität in Personalpolitik und Personalführung. Beiträge zum 60. Geburtstag von E. Zander. Hrsg. v. H. Glaubrecht und D. Wagner. Freiburg i. Brsg. 1987, S. 119-133 (mit Koautor)

13. Mitarbeiterqualifikation als strategische Ressource der Unternehmungsführung. In: Wissenschaft, Technik und Arbeit: Innovation in Ost und West. Hrsg. von H.-E. Gramatzki, F. Klinger, H.-G. Nutzinger. Kassel 1990, S. 449-464

14. Kooperationssicherung in der Mitarbeiterbeziehung. In: Kooperatives Management. Bestandsaufnahmen, Konflikte, Modelle, Zukunftsperspektiven. Hrsg.: Arbeitskreis für Kooperation und Partizipation e. V., Baden-Baden 1990, S. 71-82

15. Organisationstheorie, konfliktorientierte. In: Handwörterbuch der Organisation, (HWO). 3. Aufl., hrsg. v. E. Frese, Stuttgart 1992, Sp. 1797-1805

16. The Business-Political Dimension of the Internationalization of Enterprises. In: Organizational Politics, hrsg. v. G. Dlugos, W. Dorow, D. Farrell, Wiesbaden 1993, S. 159-182

17. Leitungs- und Machtstruktur. In: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, (HWB). 5. Aufl., hrsg. v. W. Wittmann, W. Kern, R. Köhler et al., Stuttgart 1993, Sp. 2568-2581

18. Planowanie strategiczne i problemy zwiazane z jego implementacja (Strategische Planung und Probleme der Implementierung). In: Podstawy Ekonomiki Przedsiebiorstwa, hrsg. v. J. Kortan, Lodz/Berlin 1993, S. 72-105

19. Ein Bezugsrahmen zur Analyse der Personalwirtschaft als "kritischer Erfolgsfaktor". In: Polnische und tschechische Unternehmungen auf dem Weg in die Marktwirtschaft: Die Personalwirtschaft als kritischer Erfolgsfaktor, hrsg. v. W. Dorow, E. Gensel. EAP Working Paper 95-004

20. Personalwirtschaftliche Konfliktpotentiale im Joint Venture Skoda - Volkswagen. In: Personalarbeit auf Marktwirtschaftskurs - Transformationsprozesse im Joint Venture Skoda - Volkswagen, H. Groenewald und B. Leblanc (Hrsg.). Neuwied, Kriftel, Berlin 1996, S. 221-238

21. Market Entry in Eastern Europe as a Challenge for Expartriates - Case Study: The Volkswagen - Skoda Joint Venture in the Czech Republic. In: Bewältigung des ökonomischen Wandels - Entwicklung der Transformationsforschung in Ost und West - Beiträge zur "1st Potsdam Summer School in Management and Economics", hrsg. v. D. Wagner. München, Mering 1997, S. 208-217

22. Beschäftigungssicherung durch Arbeitszeitflexibilisierung - Das Beispiel der Volkswagen AG. In: Hirosaki Economic Review, ed. by The Society of Economics, Hirosaki University, Hirosaki, Japan, No. 21, 1998, S.1-22

23. Corporate cultural identity and the challenge of globalization. In: A Cultural Forum. The Impact of Globalization on Cultural Identity in Business. A German-Japanese Dialogue. Ed. by W. Dorow, T. Parra and Y. Takahashi. Gütersloh 2002, pp. 16-29 (mit Koautor)

24. Human Resource Management for Radical and Revolutionary Change - An Organisational Politics Perspective. In: Business in Poland. Experiences of Finnish Companies in Doing Business in the Largest Eastern EU Candidate Country. Ed. by K. Liuhto. Lappeenranta 2002, pp. 211-243 (mit Koautor)

25. Die Überwachungsproblematik in der deutschen und anglo-amerikanischen Corporate Governance: "Codes of best Practice" als Lösungsansatz? In: Management in einer Welt der Globalisierung und Diversität. Europäische und nordamerikanische Sichtweisen. Festschrift für Gerhard Reber zum 65. Geburtstag. Hrsg. v. W. Auer-Rizzi, E. Szabo und C. Innreiter-Moser. Stuttgart 2002, S. 287-307 (mit Koautor)

26. Case Study: Beiersdorf-Lechia S.A., Poznan. In: Change Management in Transition Economies. Integrating Corporate Strategy, Structure and Culture. Ed. by H.-J. Stüting, W. Dorow, F. Claassen and S. Blazejewski. Houndmills, New York 2003, pp. 87-150 (mit Koautor)

27. Abschied vom Stereotyp: Neubestimmung der Erkenntnisperspektive und evolutionärer Wandel japanischer Unternehmungskultur. In: Personalwirtschaftlicher Wandel in Japan. Gesellschaftlicher Wertewandel und Folgen für die Unternehmungskultur und Mitarbeiterführung. Hrsg. v. W. Dorow und H. Groenewald. Wiesbaden 2003, S. 59-93 (mit Koautor)

28. Managing organizational politics for radical change: The case of Beiersdorf-Lechia S.A., Poznan. In: Journal of World Business, Vol. 38, Issue 3, Aug. 2003, pp. 204-223 (mit Koautor)

29. Global Corporate Cultures: Management between Cultural Diversity and Cultural Integration. In: A Cultural Forum. Corporate Cultures in Global Interaction. Ed. by Bertelsmann Stiftung. Gütersloh 2003, pp. 12-29 (mit Koautor)

30. Global Corporate Cultures: Issues of Shared Goals, Communication and Trust – Empirical Evidence from the Japanese, German and American Units of a Multinational Company. In: Harmony vs. Conflict: Euro-Asian Management in a Turbulent Era. Ed. by O. Yau, C. S. Tseng, F. Cheung. Hongkong 2004, pp. 367-382 (mit Koautor)

31. Managing Differing Cultures in Multinational Companies: In Search of Integration - Results from Interviews in Japan, Europe and the United States. In: A Cultural Forum. Corporate Cultures in Global Interaction - Experiences in Business. Ed. by Bertelsmann Stiftung. Gütersloh 2004, pp. 22-33 (mit Koautor)

32. Transnationale Unternehmenskulturen: Möglichkeiten und Grenzen der kulturellen Integration eines multinationalen Unternehmens in der Region Asien/Pazifik. In: Management in Japan – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für deutsche Unternehmen in einer dynamischen Umwelt. Hrsg. v. R. Haak und K. Bellmann. Wiesbaden 2005, S. 129-161 (mit Koautor)

33. Implementing 'global' core values in Japanese MNC subsidiaries: an ambiguity perspective. In:The Transfer of Organisational Practices: Enhancing Competitiveness in Asia/Pacific - European Business Relationships. Proceedings of the 2005 Euro-Asia Management Studies Association Annual Conference. 8-10 December 2005. Frankfurt (Oder)/Slubice, pp. 37-49 (mit Koautoren)

34. Unternehmenskultur: Wie ein Wertekodex funktionieren kann. In: Harvard Businessmanager, Issue 1, Januar 2006, S. 36ff. (mit Koautor)

35. Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre seit der Gründung der ersten Handelshochschulen. In: Die Betriebswirtschaft, Vol. 66, Issue 2, März/April 2006, pp. 198-218 (mit Koautor)

36. Transformation von Unternehmungskulturen im Spannungsfeld west-osteuropäischer Wertedifferenzen: Zwei Fallbeispiele für Lösungsansätze deutscher Konzerngesellschaften. In: Europa-Studien. Hrsg. v. Timm Beichelt et al. Wiesbaden 2006: VS-Verlag, S. 415-432 (mit Koautorin)

37. M & A in Japan - Verborgene Konfliktpotenziale für ausländische Erwerber in der Integrationsphase. In: Japan 2006. Politik und Wirtschaft. Hrsg. v. Manfred Pohl & Iris Wieczorek. Hamburg 2006: IFA, S. 127-149 (mit Koautor)

38. Multinationale Unternehmen auf der Suche nach einer kulturellen Balance (mit Koautorin) / Die Projektfragestellung: Konzept und Methoden (mit Koautorin) / Kulturelle Grundtypen / Konfliktverhalten: Eine interkulturelle Spannungsquelle / Delegation von Handlungsspielräumen: Rezentralisation oder globale Vernetzung? / Einführung: Ein Handlungsmodell für kulturintegrierende Maßnahmen / Strukturelemente eines rationalen Handlungskonzeptes für kulturelle Integrationsmaßnahmen / Cultural Vision / Fazit: Defizite und Herausforderungen der globalen Kulturentwicklung. In: Unternehmenskulturen in globaler Interaktion. Analysen, Erfahrungen, Lösungsansätze. Hrsg. von Werner Auer-Rizzi, Susanne Blazejewski, Wolfgang Dorow und Gerhard Reber. Wiesbaden 2007: Gabler.

39. Globale Unternehmenskultur. In: International Business Behaviour, Düsseldorf 2007: Euroform Verlag (mit Koautorin).

40. Global Corporate Cultures: Issues of shared goals, communication and trust - Empirical evidence from the Japanese, German und American Units of a multinational company. In: Harmony versus Conflict in Asian Business. Managering in a turbulent era. Ed. by O.H.M. Yau and R.P.M Chow. Houndmills 2007, pp.105-123: Palgrave Macmillan (mit Koautorin).

41. Shaping a Transnational Culture as a Core of Human Resource Strategy in Global Companies: Findings from an Empirical study in nine Global Companies. In: Current Issues in International Human Resource Management and Strategy Research. Hrsg. v. Marion Festing & Susanne Royer. München, Mering 2008, pp. 119-140: Rainer Hampp (mit Koautorin).

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.