Prof. Dr. Jochen Prümper

Professor - aktiv

Universität
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW)
Fachbereich
Fachbereich 3 - Wirtschaftswissenschaften I
Arbeitsbereiche
Wirtschafts- und Organisationspsychologie
Land
Deutschland
Ort / PLZ
10318 Berlin
Strasse
Treskowallee 8
Telefon
030-50192488
FAX
030-50192257

Veröffentlichungen

KFZA – Kurz-Fragebogen zur Arbeitsanalyse
Aufsatz / Sammelwerk, 2010

FdP-B – Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro.
Aufsatz / Sammelwerk, 2010

Der DGB-Index „Gute Arbeit“ – eine arbeitswissenschaftliche Bewertung.
Konferenzbeitrag, 2009

Freundlichkeit und Respekt als Motor der Arbeitsfähigkeit – eine empirische Studie.
Aufsatz / Sammelwerk, 2009

Arbeitswissenschaftliche Bewertung des DGB-Index ‘Gute Arbeit’.
Zeitschrift / Artikel, 2009

When Enterprise Resource Planning Needs Software Ergonomics – Some Typical Scenarios.
Konferenzbeitrag, 2009

Benutzbarkeit - Gebrauchstauglichkeit: Usability Management für den SAP-Anwender
Zeitschrift / Artikel, 2008

Standardsoftware – benutzbar und gebrauchstauglich!
Zeitschrift / Artikel, 2008

Usability is easy to use: Some Background on Standards and Processes
Konferenzbeitrag, 2008

Usability Management im Einführungsprozess: ein Vorgehensmodell für die Einführung betrieblicher Standardsoftware
Konferenzbeitrag, 2008

Ergonomie-Prüfer zur Beurteilung von Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen (ABETO)
Buch / Monographie, 2008

Usability Management – Bausteine zum Erfolg.
Zeitschrift / Artikel, 2008

Gesetze, Verordnungen und Normen
Aufsatz / Sammelwerk, 2007

Produktivitätsfaktor Usability Management
Aufsatz / Sammelwerk, 2007

Die Gewichtung von Usability-Aspekten anhand der "Analytic Hierarchy Process"-Methode von Saaty
Konferenzbeitrag, 2007

Software - ergonomisch gestaltet und geprüft
Zeitschrift / Artikel, 2007

Usability bei SAP-Projekten
Aufsatz / Sammelwerk, 2007

Hauptsache Computerarbeit!? Durch Usability-Management zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Produktivität
Aufsatz / Sammelwerk, 2007

Usability Management bei SAP-Projekten. Grundlagen - Vorgehen - Methoden
Buch / Monographie, 2007

www.seikumu.de - Das Internetportal zur Unterstützung der Software-Einführung in klein- und mittelständischen Unternehmen
Konferenzbeitrag, 2007

Arbeit und Technik
Aufsatz / Sammelwerk, 2007

Vom Zauberer zum Partner - Usability Beratung im Spiegel organisationaler Reife
Aufsatz / Sammelwerk, 2007

Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro (FdP-B) - Ergebnisse zur Reliabilität und Validität
Zeitschrift / Artikel, 2006

Erfassung und Bewertung psychischer Belastungen mit dem Kurzfragebogen zur Arbeitsanalyse (KFZA) - Praxisbeispiel Krankenhaus
Konferenzbeitrag, 2006

Wertewandel bei der SAP-Einführung: durch Usability Management zu mehr Benutzerorientierung
Konferenzbeitrag, 2006

Usability-Management im SAP-Einführungsprozess: ein neues Qualifizierungsmodul
Konferenzbeitrag, 2006

ISONORM 9241/10-S: Kurzfragebogen zur Software-Evaluation
Konferenzbeitrag, 2006

Ergonomic Customizing of SAP Software: Report from two Studies
Konferenzbeitrag, 2005

Software-Einführung in KMU - (kein) Platz für Benutzerbeteiligung? Eine qualitative Bestandaufnahme
Konferenzbeitrag, 2005

UsersAward - first Results of a Pilot Study in Germany
Konferenzbeitrag, 2005

UsersAward - erste Erfahrungen mit der deutschen Version eines schwedischen Instruments zur benutzerzentrierten Software-Zertifizierung
Konferenzbeitrag, 2005

Le questionnaire de participation directe au bureau (QPD-B) - un instrument de participation a la decision telle qu'elle est percue et souhaitee
Konferenzbeitrag, 2005

Benutzerbeteiligung bei der Softwareeinführung in KMU - Regel oder Ausnahme?
Konferenzbeitrag, 2005

UsersAward: Ein schwedisches Verfahren zur benutzerzentrierten Software-Qualitätssicherung
Zeitschrift / Artikel, 2005

UsersAward: eine schwedische Initiative für mehr Benutzungsfreundlichkeit
Konferenzbeitrag, 2005

Fragebogen zur Identifikation von Wissensbarrieren (WiBa)
Konferenzbeitrag, 2005

Users Award: Software-ergonomische Gestaltung von Bildschirmarbeit als Betätigungsfeld von Gewerkschaften?
Konferenzbeitrag, 2005

UsersAward: Ein neues Programm zur benutzerzentrierten Entwicklung und Zertifizierung von Mensch-Maschine Systemen
Konferenzbeitrag, 2005

Le questionnaire de participation directe au bureau - un instrument de participation a la decision percue et souhaitee
Konferenzbeitrag, 2004

Gebrauchstauglichkeit von Software: ein vernachlässigtes Konstrukt in der Stressforschung?
Konferenzbeitrag, 2004

Partizipationsfaktoren als Handlungshilfe für die Organisationsentwicklung
Konferenzbeitrag, 2004

Usability direkt bei der Einführung von SAP-Systemen: Das Projekt ErgoCust
Konferenzbeitrag, 2004

Usability von SAP-Systemen: Interventionen und Ergebnisse des Ergusto-Projektes
Konferenzbeitrag, 2004

Direct Participation as a Moderator between Weekly Working Hours and Mental Strain
Konferenzbeitrag, 2003

Stress in the Office: the Influence of Software-Ergonomic Quality
Konferenzbeitrag, 2003

Der moderierende Einfluss direkter Partizipation auf den Zusammenhang zwischen wöchentlicher Arbeitszeit und psychischer Beanspruchung
Konferenzbeitrag, 2003
Introducing SAP R/3: Participation of End-users and its Effects on Ergonomic Quality, System Knowledge and Stress
Konferenzbeitrag, 2003

Partizipation in Call Centern -– ein Branchenvergleich
Konferenzbeitrag, 2002

Software dient dem Menschen.
Zeitschrift / Artikel, 2002

Partizipation im Call Center
Buch / Monographie, 2002

Umweltschutz in Handelsunternehmen
Konferenzbeitrag, 2002

Loyalität und Arbeitszufriedenheit von IT-Beratern in Asien
Konferenzbeitrag, 2002

Partizipation und Customizing bei SAP R/3
Konferenzbeitrag, 2002

Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro -– erste Ergebnisse zur Reliabilität und Validität
Konferenzbeitrag, 2002
Internetgestütztes Recruitment und Assessment am Beispiel des 16 PF-R von R.B. Cattell
Konferenzbeitrag, 2002

Ergonomie-Prüfer (mit Software zur Gefährdungsbeurteilung)
Buch / Monographie, 2002

Handbuch der Bildschirmarbeit. Mit einem Kommentar zur neuen BildscharbV
Buch / Monographie, 2002

ERGUSTO: The Ergonomics of Work with SAP R/3
Konferenzbeitrag, 2002

Tätigkeitsfelder von Wirtschaftspsychologen in der Praxis - heute und morgen
Konferenzbeitrag, 2002

Neue Studienstrukturen und –Abschlüsse: Entwicklungsperspektiven für die Wirtschaftspsychologie
Konferenzbeitrag, 2002

Partizipation in Call Centern
Zeitschrift / Artikel, 2002

Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro – FdP-B
Aufsatz / Sammelwerk, 2002

Ergonomic Customizing bei SAP R/3 – Das Projekt ERGUSTO
Konferenzbeitrag, 2002

Wirtschaft + Psychologie = Wirtschaftspsychologie
Zeitschrift / Artikel, 2001

Welche Relevanz hat das Psychologiestudium für in der Praxis tätige Wirtschaftspsychologen?
Konferenzbeitrag, 2001

Wirtschaftspsychologie - gestern, heute und morgen
Zeitschrift / Artikel, 2001

Participation at Office Work Places
Konferenzbeitrag, 2001

Informationsmanagement mittels EEPROM: Welche Veränderungen erwarten die Mitarbeiter einer Fluggesellschaft?
Zeitschrift / Artikel, 2000

Internal Evaluation - the first step to organizational development at universities
Konferenzbeitrag, 2000

Die Berufs- und Ausbildungssituation von Fahrlehrern – Ende der 70er Jahre und heute
Zeitschrift / Artikel, 2000

"Benutzererwartung eingebaut": Gestaltungsempfehlungen für Suchfunktionen auf der Basis einer empirischen Benutzerbefragung
Konferenzbeitrag, 1999

Wege der Wissenschaft. Einführung in die Wissenschaftstheorie
Buch / Monographie, 1999

Probleme und Konzepte software-ergonomische Beratung am Beispiel eines Informationssystems im WorldWideWeb (WWW)
Zeitschrift / Artikel, 1999

Berufsanforderungen und Berufszufriedenheit von Berliner Fahrlehrern - Ende der 70er Jahre und heute
Zeitschrift / Artikel, 1999

Designing Usable Keyword Search Systems
Konferenzbeitrag, 1999

Welche Veränderungen erwarten Mitarbeiter im Warenein- und –ausgang einer Fluggesellschaft durch die Einführung der Contact Memory Button (CMB) Technologie?
Konferenzbeitrag, 1999

Test IT: ISONORM 9241/10
Konferenzbeitrag, 1999

A General Health Information System in the Web: What is it’s Impact? - The German Federal Health Information System ISG-BE as a Sociocybernetic Experience
Konferenzbeitrag, 1998

Analyse von Kommunikation und Kooperation in der Bürosachbearbeitung einer öffentlichen Verwaltung
Aufsatz / Sammelwerk, 1998

Praktische Umsetzung der Bildschirmarbeitsverordnung (BildschirmarbV)
Zeitschrift / Artikel, 1998

Software-ergonomische Beratung in der Praxis - ein Beitrag zur Organisationsentwicklung
Aufsatz / Sammelwerk, 1998

Software-ergonomics in practice: the importance of acceptance-related issues
Konferenzbeitrag, 1998

PEGASUS - Partizipative Evaluation und Gestaltung aufgabenorientierter Software unter Berücksichtigung europäischer Standards
Konferenzbeitrag, 1997

Der Benutzungsfragebogen ISONORM 9241/10: Ergebnisse zur Reliabilität und Validität
Konferenzbeitrag, 1997

Ergonomie-Prüfer –- Handlungshilfen zur ergonomischen Gestaltung der Bildschirmarbeit
Buch / Monographie, 1997

Die Priorisierung von Problemhinweisen in der software-ergonomischen Qualitätssicherung
Konferenzbeitrag, 1997

Software-ergonomische Gestaltung von WorldWideWeb-Seiten: Benutzerbefragungen und „Usability-Tests“
Konferenzbeitrag, 1997

Interkulturelle Kompetenz durch interkulturelles Training
Aufsatz / Sammelwerk, 1997

Der ISO 9241 Evaluator
Zeitschrift / Artikel, 1996

Software-Ergonomie und neue Techniken. Arbeits- und Organisationspsychologie der Mensch-Computer
Aufsatz / Sammelwerk, 1996

Mit dem Benutzer im Dialog. Methoden partizipativer Systemgestaltung
Konferenzbeitrag, 1995

KFZA - Kurzfragebogen zur Arbeitsanalyse
Zeitschrift / Artikel, 1995

Handlungsstile und Leistungsverhalten: Die Rolle von Plan- und Zielorientierung in Problem- und Lernsituationen
Zeitschrift / Artikel, 1995

Ergonomische Gestaltung von Software auf Grundlage handlungsorientierter Fehleranalysen
Konferenzbeitrag, 1995

Verlag 2000
Zeitschrift / Artikel, 1994

Eine Fallstudie zur Benutzerbeteiligung und Prototyping
Aufsatz / Sammelwerk, 1994

Viele Programme erfüllen die ISO-Norm 9241/10 ungenügend. Anwenderbeurteilung zeugt von Nachholbedarf
Zeitschrift / Artikel, 1994

Softwareergonomie wird Gesetz
Zeitschrift / Artikel, 1994

Fehlerbeurteilungen in der Mensch-Computer Interaktion. Reliabilitätsanalysen und Training einer handlungstheoretischen Fehlertaxonomie
Buch / Monographie, 1994

Der Einfluß von Kontrollierbarkeit und Aufgabenkomplexität auf Nutzungsprobleme in der Mensch-Computer Interaktion
Konferenzbeitrag, 1994

Virtuelle Prototypen als Werkzeuge zur benutzerzentrierten Produktentwicklung. Anwendung einer handlungstheoretischen Fehlertaxonomie auf reale und simulierte Oberflächen von Waschmaschinen
Zeitschrift / Artikel, 1993

Error handling in office work with computers: A field study
Zeitschrift / Artikel, 1993

Die Evaluation von Software auf Grundlage des Entwurfs zur internationalen Ergonomie-Norm ISO 9241 Teil 10 als Beitrag zur partizipativen Systemgestaltung - ein Fallbeispiel
Konferenzbeitrag, 1993

Software-Evaluation based upon ISO 9241 Part 10.
Konferenzbeitrag, 1993

Wie benutzerfreundlich ist Ihre Software?
Zeitschrift / Artikel, 1993

GUIs sind noch weit entfernt von einer optimalen Bewertung. ISO 9241 Teil 10 als Leitlinie für SW-Entwicklung und -Bewertung
Zeitschrift / Artikel, 1993

Benutzerorientierte, interative Software-Entwicklung in der Praxis
Konferenzbeitrag, 1993

Errors in working with office computers. A first validation of a taxonomy for observed errors in a field setting
Zeitschrift / Artikel, 1992

Some surprising differences between novice and expert errors in computerized office work
Zeitschrift / Artikel, 1992

Handlungsfehler und Expertise
Aufsatz / Sammelwerk, 1991

Users' errors and error handling: its relationships with task structure and social support
Konferenzbeitrag, 1991

Die Inter-Rater-Reliabilität von Fehlerbeobachtungen im Feld
Aufsatz / Sammelwerk, 1991

Das Konzept Fehlermanagement: Eine Strategie des Umgangs mit Handlungsfehlern in der Mensch-Computer Interaktion
Konferenzbeitrag, 1991

Errors in computerized office work: differences between novice and expert users
Konferenzbeitrag, 1991

The effects of task structure and social support on users' errors and error handling
Konferenzbeitrag, 1990

Fehler in der Mensch-Computer Interaktion: Unterschiede zwischen Novizen und Experten
Konferenzbeitrag, 1990

Handlungsorientierte Fehlertaxonomie in der Mensch-Computer Ineraktion
Zeitschrift / Artikel, 1989

The effects of an active development of the mental model in the training process: experimental results in a word processing system
Zeitschrift / Artikel, 1988

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.