Prof. Dr. Sebastian Müller

Professor - aktiv

Position / Amtsbezeichnung
Professor für Unternehmensfinanzierung
Universität
German Graduate School of Management and Law
Forschungsbereiche
Empirical Asset Pricing
Quantitative Trading Strategies
Asset Management
Investor Behavior
Media & Finance
Land
Deutschland
Ort / PLZ
74076 Heilbronn
Strasse
German Graduate School of Management and Law Bildungscampus 2
Telefon
07131 645636-861

Auszeichnungen und Ehrungen

Nachwuchspreis 2015 des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) für den Artikel »Media Makes Momentum«

1. Platz des Acatis Value Preis 2015 für den Artikel »Media Makes Momentum«

2. Platz des Wettbewerbs um den Finanzkompass 2015, Finanzplatz Hamburg e.V. für den Artikel »Media Makes Momentum«

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Postdoc-Fellowship, geförderter Auslandsaufenthalt an der University of California, Berkeley

Veröffentlichungen

Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften

Hillert, Alexander, Jacobs Heiko und Sebastian Müller, 2014, Media Makes Momentum, Review of Financial Studies, 27, 3467 - 3501.

Jacobs, Heiko, Müller, Sebastian und Martin Weber, 2014, How should individual investors diversify? - An empirical evaluation of alternative asset allocation policies, Journal of Financial Markets, 19, 62 - 85.

Müller, Sebastian und Martin Weber, 2014, Evaluating the Rating of Stiftung Warentest: How Good are Mutual Fund Ratings and Can They Be Improved?, European Financial Management, 20, 207 - 235.

Glaser, Markus und Sebastian Müller, 2010, Is the Diversification Discount Caused by the Book Value Bias of Debt?, Journal of Banking and Finance, 34, 2307 - 2317.

Müller, Sebastian und Martin Weber, 2010, Financial Literacy and Mutual Fund Investments: Who Buys Actively Managed Funds?, Schmalenbach Business Review, 62, 126-153.

Praxisbezogene Artikel

Müller, Sebastian und Martin Weber, 2011, Lohnen sich Fondsratings für Privatanleger? - Eine Evaluierung der Prognosefähigkeiten von Finanztest, Forschung für die Praxis, Band 21, Behavioral Finance Group, Universität Mannheim.

Jacobs, Heiko, Müller, Sebastian und Martin Weber, 2009, Anlegen mit fundierter Diversifikation - Auf der Suche nach dem bestmöglichen »Weltportfolio«, Forschung für die Praxis, Band 17, Behavioral Finance Group, Universität Mannheim.

Seubert, Ulrich, Müller, Sebastian und Martin Weber, 2011, Die Risiken begrenzen, Die Bank, 12, 12-16.

Müller, Sebastian und Martin Weber, 2008, Wie viel Liquidität ist betriebsnotwendig? Der Ansatz liquider Mittel bei der Ermittlung des kalkulatorischen Eigenkapitals unter Berücksichtigung von »Cash Pooling«-Systemen, Netzwirtschaften & Recht, Nr. 2/08.

Müller, Sebastian und Martin Weber, 2007, Behavioral Finance - was Anleger wirklich bewegt, Robeco Chefsache, Nr. 3/07.

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.