Studiengangsuche
Studiengang Details

Master of Mergers & Acquisitions

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Laws (LL.M.)

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Due Dilligence, Mergers & Acquisitions, Recht

Schwerpunkte
Mergers & Acquisitions

Studienart
Berufsbegleitendes Studium, Teilzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
FS Master’s Team
Anschrift
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
DE
Mit seinem interdisziplinären Ansatz an der Schnittstelle von Rechts- und Wirtschaftswissenschaften vermittelt der Master of Mergers & Acquisitions passgenau juristische, betriebswirtschaftliche und steuerliche Spezialkenntnisse in den Bereichen M&A und Corporate Finance. Das Curriculum orientiert sich konsequent am M&A-Prozess. Ihre Lehrenden sind exzellente erfahrene Expertinnen und Experten aus Praxis und Lehre.

Der Studiengang versetzt Sie in die Lage, komplexe rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Problemstellungen von M&A-Transaktionen zu analysieren und darauf aufbauende Lösungskonzepte in einem interdisziplinären Ansatz zu entwickeln. Er befähigt Sie, Unternehmen durch alle Stufen des M&A-Prozesses auf höchstem Niveau zu begleiten.

Zielgruppe:
  • Young Professionals im Arbeitsumfeld M&A mit einem ersten Hochschulabschluss, vorzugsweise in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

  • erster Hochschulabschluss, vorzugsweise in Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften,
  • vorzugsweise zweijährige qualifizierte Berufserfahrung mit Beziehung zu Mergers & Acquisitions
  • erfolgreicher Durchlauf des Aufnahmeverfahrens der Frankfurt School

Wichtige Termine

  • 15. September – Bewerbungsfrist
  • November - Programmstart

Kosten und Gebühren

30.000 Euro

Förderungen

Mögliche Stipendien Frankfurt School of Finance & Management

Alle Informationen zu den Förderungen finden Sie auf der Website.

Dauer des Studiums

2 Jahre (4 Semester)

Karriere Perspektiven

  • An der Praxis orientiert: Der berufsbegleitende Master-Studiengang Mergers & Acquisitions bildet den Verlauf des M&A-Prozesses bis in die Details ab. Sie erwerben neue Expertise – und vertiefen vorhandenes Wissen.
  • Exzellente Expertise: Ihre Dozenten sind anerkannte Top-Wissenschaftler sowie Spezialistinnen und Spezialisten aus Finanzwirtschaft, M&A-Kanzleien sowie M&A-Abteilungen der Industrie.
  • Aktuelles Curriculum: Die Inhalte der Lehre werden fortlaufend weiterentwickelt. Das gilt insbesondere für sehr volatile Einflussfaktoren wie beispielsweise regulatorische Vorgaben.
  • Beste Aussichten: Mit dem Master-Studiengang Mergers & Acquisitions sichern Sie sich beste Aussichten auf attraktive Chancen: Nie war der Weg vom Associate zum Partner so kurz.
  • Die Organisation des berufsbegleitenden Master-Studiengangs ist optimal auf die Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Studium ausgerichtet. Die Vorlesungen verteilen sich auf Blöcke von nur sechs Wochen je Semester.

Teile diesen Studiengang