Prof. Dr. rer. pol. Heinrich Kuhn

Professor - aktiv

Position / Amtsbezeichnung
Dekan
Universität
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Fachbereich
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Arbeitsbereiche
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre-Produktionswirtschaft und Industriebetriebslehre
Forschungsbereiche
Prduktionsforschung und -steuerung
Planungsprobleme bei flexiblen Fertigungssystemen
Analyse und Modellierung von JIT- und Fießprodutionssystemen
Instandhaltung
Warteschlangentheorie
Land
Deutschland
Ort / PLZ
85049 Ingolstadt
Strasse
Auf der Schanz 49
Telefon
0841-9371820
Sekretariat
0841-9371823
FAX
0841-9371955

Veröffentlichungen

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden:

Konfigurationsplanung bei Zentrenproduktion,
Arnold D., Isermann H., Kuhn A., Tempelmeier H. (Hrsg): Handbuch Logistik, Berlin (Springer) 2002.

Analysis of multi-class queueing systems with finite buffers and setup times using decomposition methods,
in: Third Aegean International Conference on Analysis and Modeling of Manufacturing Systems, May 19-22, 2001 Tinos Island, Greece, S. 131-140, zusammen mit: Krieg, G.

Modelle und Lösungsansätze zur Konfigurationsplanung von Fließproduktionssystemen,
in:Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, (2001)3, S. 199-211.

Production planning of multi-product kanban systems with significant setup times,
in: Fleischmann, B. et al. (Hrsg.), Operations Research Proceedings 2000, Berlin (Springer) 2001, S. 316-321,zusammen mit: Krieg, G.

Transportplanung in der Halbleiterindustrie,
in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 29(2000)12, S.717-720.

Gestaltung von Kanban-Systemen mit variierender Produktnachfrage,
in: Dangelmaier, W. und Felser, W.: Das reagible Unternehmen, Paderborn (ALB-HNI-Verlag) 2000, S. 87-98.

Performance Evaluation of Automated Flow Line Systems with Limited Repair Capacities,
in: Second Aegean International Conference on Analysis and Modeling of Manufacturing Systems, May 16-20, 1999, Tinos Island, Greece, S. 79-88.

Analyse des Einflusses des Entstörpersonals auf das Ausbringungsverhalten automatisierter Montageanlagen, in: ZfbF, 51(1999)2, S. 107-127.

Neue Methoden zur Dimensionierung von Kanban-Regelkreisen,
in: Werkstattstechnik, 89(1999)6, S. 311-314, zusammen mit: Gstettner, St.

Termin- und Kapazitätsplanung,
in: Schulte, C. und Schulte, K. (Hrsg.), Lexikon der Logistik, München (Oldenbourg) 1999, S. 382-386.

An improved algorithm for solving the economic lot size problem (ELSP):A note,
in: International Journal of Production Research, 35(1997)6, S. 1785-1787, zusammen mit: Ditt, St.

Performance Evaluation of Repair Systems with Priorities,
in: Operations Research Proceedings, Berlin (Springer) 1997, S. 242-247, zusammen mit: Tetzlaff, U.A.W.

A dynamic lot sizing model with exponential machine breakdowns,
in: European Journal of Operational Research, 100(1997)3, S. 514-536.

Analyse von Fließproduktionssystemen, in: ZfB 67(1997)5/6, S. 561-586, zusammen mit: Tempelmeier, H.

KANBAN-System mit mehreren Produktarten,
in: WISU, 25(1996)6, S. 554-559, zusammen mit: Gstettner, St.

Analysis of Production Control Systems Kanban and CONWIP,
in: Int. J. Prod. Res., 34(1996)11, S. 3253-3273, zusammen mit: Gstettner, St.

Softwaretools zur Kapazitätsplanung flexibler Produktionssysteme,
in: Industrie Management, 12(1996)3, S. 29-33, zusammen mit: Tempelmeier, H.

Simultane Planung der Produktions- und Instandhaltungspotentiale,
in: Kleinschmidt, P. et al. (Hrsg.), Operations Research Proceedings 1995, Berlin (Springer) 1996, S. 382-387.

Fertigungs- und Montagehilfsmittel: Bewirtschaftung,
in: Kern, W., Schröder, H.-H. und Weber, J. (Hrsg.): HWProd, 2. Aufl., Stuttgart (Poeschel) 1995, Sp. 451-461.

A Heuristic Algorithm for the Loading Problem in Flexible Manufacturing Systems,
in: International Journal of Flexible Manufacturing Systems, 7(1995), S. 225-250. * Lagerhaltung, in: Corsten, H. (Hrsg.): Lexikon der Betriebswirtschaftslehre,
3. Aufl., München (Oldenbourg) 1995, S. 553-558.

Optimaler Lagerbestand in einem KANBAN-System
(Die Fallstudie aus der Betriebswirtschaftslehre), in: WISU, 23(1994)7, S. 618-620.

Bestimmung der Anzahl der Karten in einem KANBAN-System,
in: WISU, 23(1994)6, S. 527-532.

Analyse der Wirtschaftlichkeit störungsreduzierender Maßnahmen an einer Fließlinie,
in: ZwF, 89(1994)3, S. 136-138, zusammen mit: Tempelmeier, H. und Hesselbach, J

Bewertung von Investitionsmaßnahmen an einer Montagelinie: Ein Anwendungsfall,
in: Dyckhoff, H. et al. (Hrsg.), Operations Research Proceedings 1993, Berlin (Springer) 1994, S. 167-173.

OR-Modelle zur Planung flexibler Fertigungssysteme,
in: OR Spektrum, 14(1992), S. 177-192, zusammen mit: Tempelmeier, H.

Heuristische Suchverfahren mit simulierter Abkühlung,
in: WiSt, 21(1992)8, S. 387-291.

Performance Evaluation of Flexible Manufacturing Systems with starving,
in: Fandel, G. und Zäpfel, G. (Hrsg.):
Proceedings of the International Conference on Modern Production Concepts,
Fernuniversität Hagen, 20.-24. August 1990, Berlin (Springer) 1991, S. 584-600, zusammen mit: Tempelmeier, H. und Tetzlaff, U.

Einlastungsstrategien für ein flexibles Fertigungssystem,
in: Bühler, W. et al. (Hrsg.): Operations Research Proceedings 1990, Berlin u.a. (Springer) 1991, S. 440-447.

Kapazitätsabgleich flexibler Fertigungssysteme,
in: Kistner, K.-P. et al. (Hrsg.): Operations Research Proceedings 1989, Berlin u.a. (Springer) 1990, S. 205-212.

Performance Evaluation of Flexible Manufacturing Systems with Blocking,
in: International Journal of Production Research, 27(1989)11, S. 1963-1979, zusammen mit: Tempelmeier, H. und Tetzlaff, U.


Bücher:

Fließproduktionssysteme: Leistungsbewertung, Konfigurations- und Instandhaltungsplanung,
Heidelberg (Physica) 1998. * Flexible Manufacturing Systems: Decision Support for Design and Operation, New York (Wiley) 1993, zusammen mit: Tempelmeier, H.

Flexible Fertigungssysteme: Entscheidungsunterstützung für Konfiguration und Betrieb,
Berlin (Springer) 1992 u. 1993,
zusammen mit: Tempelmeier, H.

Einlastungsplanung von flexiblen Fertigungssystemen,
Heidelberg (Physica) 1990.


Arbeitsberichte:

Analyse des Nutzungsgrads verketteter Produktionsanlagen,
Arbeitsbericht des Lehrstuhls für ABWL, Produktionswirtschaft und IBL, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt, Katholische Universität Eichstätt, Juli 2001,

Analysis of Automated Flow Line Systems with repair crew interference,
Catholic University of Eichstaett, Department of Business Administration, Working paper, June 2001,

Analysis of multi-product kanban systems with setup times,
Catholic University of Eichstaett, Department of Business Administration, Working paper, Jan. 2001, zusammen mit: Krieg, G.

Gestaltungsformen von Kanban-Systemen: Eine empirische Untersuchung,
Arbeitsbericht des Lehrstuhls für ABWL, Produktionswirtschaft und IBL, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt, Katholische Universität Eichstätt, Mai 1998, zusammen mit: Gmelch, Heike.

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.