Prof. Dr. Hans Werner Holub

Professor - emeritiert

Universität
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Fachbereich
Fakultät für Volkswirtschaft und Statistik
Institut
Institut für Wirtschaftstheorie, Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsgeschichte
Forschungsbereiche
Untersuchung der Entstehung
Ausbreitung und Rezeption wirtschaftswissenschaftlicher Ideen in der Geschichte und im modernen Wissenschaftsbetrieb
Grundlagenforschung im Rahmen der empirischen Wirtschaftsforschung
Land
Österreich
Ort / PLZ
6020 Innsbruck
Strasse
Universitätsstraße 15
Telefon
0043/512-507-7361
Sekretariat
0043/512-507-7361
FAX
0043/512-507-2980

Bücher

Veröffentlichungen

Wissenschaftliche Aufsätze

Holub, H.W., Tappeiner, G., Modeling on the Basis of Models, in: Review of Income and Wealth 1997 (43), S. 505 - 510

Holub, H.W., Hutter, M., Tappeiner, G., Light and Shadow in Art Price Computation, in: Journal of Cultural Economics 1993 (17), S. 49 - 69

Holub, H.W., Tappeiner, G., Eberharter, V., The Iron Law of Important Articles, in: Southern Economic Journal 1991 (58), S. 317 - 328, übersetzt ins Deutsche: Das eherne Gesetz der belangvollen Arbeiten, in: Homo oeconomicus 1992 (9), S. 103 - 123

Holub, H.W., Kohler, A., Tappeiner, G., Zum Erkenntniswert der zeitgenössischen Dogmengeschichtsschreibung, in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 1991 (208), S. 525 - 534

Holub, H.W., Tappeiner, G., An Extension of Input-Output-Employment Models, in: Economic Systems Research, Journal of the International Input-Output Association, 1989 (1), S. 297 - 309

Holub, H.W., Tappeiner, G., A general qualitative technique for the comparison of economic structures, in: Quality and Quantity 1988 (22), S. 293 - 310

Holub, H.W., Schnabl, H., Tappeiner, G., Qualitative Input-Output-Analysis with Variable Filter, in: Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft 1985 (141), S. 282 - 300

Holub, H.W., Some Critical Reflections on Measures of Net Economic Welfare, in: The Review of Income and Wealth 1983 (29), S. 317 - 321

Holub, H.W., Some Reflections on a Universal System of National Accounting, in: The Review of Income and Wealth 1981 (27), S. 333 - 338

Holub, H.W., Anti-Equilibrium vs. Equilibrium Theory, in: De Economist 1977 (125), S. 393 - 403


Bücher

Eine Einführung in die Geschichte des ökonomischen Denkens, BandI:
Methodologische Vorbemerkungen, Altertum, Mittelalter, Wien 2005

Holub, H.W., Schnabl, H., Input-Output-Rechnung: Input-Output-Analyse, München, Wien 1994, (ca. 640 S.)

Holub, H.W., Der Konfliktansatz als Alternative zur makroökonomischen Gleichgewichtstheorie, Göttingen 1978 (ca. 340 S.)

Holub, H.W., Reich, U.P., Sonntag, P., Arbeit-Konsum-Rechnung, Axiomatische Kritik und Erweiterung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung, Köln 1977 (ca. 250 S.)

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.