Prof. Dr. rer. pol. Claus Muchna

Professor - aktiv

Universität
HFH Hamburger Fern-Hochschule
Fachbereich
Wirtschaft
Arbeitsbereiche
Betriebswirtschaftslehre
Land
Deutschland
Ort / PLZ
22081 Hamburg
Strasse
Alter Teichweg 19
Telefon
+49 40 35094 370
FAX
+49 40 35094 335

Weitere Positionen und Funktionen

Seit Mai 2007
Stellvertretender Leiter im Arbeitskreis "Personal und Qualifizierung" der Logistik-Initiative Hamburg

Seit Juni 2007
Mitglied des VDI-Ausschusses Strategischer Vertrieb

Mitglied des Marketing Club Hamburg e.V. (Deutscher Marketing-Verband).

Veröffentlichungen

Gefahrgutlogistik: Das Fallbeispiel HOYER, in: Baumgarten, Helmut, Wiendahl, Hans-Peter,
Zentes, Joachim (Hrsg.): Logistik-Management, (Springer-Verlag) Berlin-Heidelberg-New
York 2000, Teil 10.01.

4PL in reality - The SmartLOG approach, in: Conference Papers Chem-e-Log Conference
2000, Chemical Logistics and e-trading in the European Chemical Industry, London 2000.

Spediteure gehen auf die Schiene, Liberalisierung der Bahnmärkte verändert die Spielregeln,
in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Beilage Logistik und Transport, 19.09.2000, S. B9.

Supply Chain-Dienstleistungskonzepte am Beispiel der Logistik für die Chemische Industrie,
in: Dangelmaier, Wilhelm, Pape, Ulrich, Rüther, Michael (Hrsg.): Die Supply Chain im
Zeitalter von E-Business und Global Sourcing, (ALB-HNI Verlag) Paderborn 2001, S. 389 -
398. Tagungsband der 3. Paderborner Frühjahrstagung, Fraunhofer Anwendungszentrum
Logistikorientierte Betriebswirtschaft.

Logistik-Marketing: Wie man eine Dienstleistung verkauft, in: Unterlagen zum 1. DVZJuniorenforum:
Unternehmerische Zukunft gestalten, Deutscher Verkehrs-Verlag, München
2003.

Maritime intensive Supply Chain Lösungen (Strategien und praktische Umsetzung), in:
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. (Hrsg.): 20. Deutscher Logistik-Kongress, Grenzen
überwinden - Wandel gestalten, Kongressband, (Deutscher Verkehrs-Verlag) Hamburg
2003, S. 155 - 164.

Identifikationspotenziale durch RFID-Technologie, Neue Potenziale für Logistik, Service und
Marketing, in: www.e-marketingakademie.de, veröffentlicht 13.10.2005.

Ableitung von Kennzahlensystemen am Beispiel der Ersatzteillogistik, in: Pradel, Uwe-
Heiner, Süssguth, Wolfram, Piontek, Jochem, Schwolgin, Armin F. (Hrsg.): Praxishandbuch
Logistik, (Wolters Kluwer) Köln 2007, Ergänzungslieferung.

Gewinnung zukunftsorientierter Informationen I (Strategische Informationssysteme, Umweltprognose),
Studienbrief HFH Hamburger Fern-Hochschule (MBA-Studiengang General
Management), Hamburg 2008.

Gewinnung zukunftsorientierter Informationen II (Strategische Suchfeldanalyse und Früherkennung),
Studienbrief HFH Hamburger Fern-Hochschule (MBA-Studiengang General
Management), Hamburg 2008.

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.