WiWi-News Detail

Berufswunsch Musikmanager?Macromedia lädt zu Ferienworkshop nach Berlin

Berufswunsch Musikmanager?
Am 16./17. August lädt die Hochschule Macromedia interessierte Schülerinnen und Schüler zu den Macromedia Media Days nach Berlin. Workshops, Alumni-Treffen, Studio- und Agenturbesuche stehen auf dem Programm. Ziel ist, den Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Vorgeschmack auf das vielseitige Berufsfeld des Musikmanagers zu vermitteln.

In wenigen Berufen lassen sich private Interessen so gut mit dem Beruf verbinden wie bei den Musikmanagern. Künstler betreuen, Konzerte organisieren, Verträge aushandeln oder einen Youtube Kanal aufsetzen. … das reizt viele medien- und musikbegeisterte junge Menschen. Entsprechend groß ist das Interesse an relevanten Ausbildungswegen.

An der Hochschule Macromedia gehört Musikmanagement (B.A.) zu den profiliertesten Studienrichtungen im Studiengang Medienmanagement B.A. Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung arbeiten heute bei großen Labels, Konzertveranstaltern oder Produktionsfirmen.

Um Schülerinnen und Schülern einen konkreten Eindruck in die Studieninhalte und Berufsperspektiven zu ermöglichen, lädt der Campus Berlin am 16./17. August zum zweitägigen Ferienworkshop. Bei Workshops und bei Unternehmensbesuchen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Grundlegendes über Musikproduktionen, Künstlerpromotions, Festivals und das Tagesgeschäft von Musikmanagern. Unter Anleitung langjähriger Profis erstellen sie außerdem ein eigenes Konzept, das sich im Anschluss für die Studienplatzbewerbung nutzen lässt.

Hier geht es zur Anmeldung.
Hier gibt es weitere Informationen zur Studienrichtung Musikmanagement (B.A.).

Webseite mit weiteren Informationen

Teile diese WiWi-News:

Weitere relevante WiWi-News: