WiWi-News Detail

Neuauflage des Standardwerkes zur betrieblichen Finanzwirtschaft von Prof. Dr. Ulrich Pape, ESCP Europe

Neuauflage des Standardwerkes zur betrieblichen Finanzwirtschaft von Prof. Dr. Ulrich Pape, ESCP Europe
Die vierte Auflage des Lehrbuchs zur Finanzierung und Investition ist erschienen – erweitert um ein Kapitel zur Unternehmensbewertung.
Die betriebliche Finanzwirtschaft gilt als besonders anspruchsvolles Fach. „Dabei kann jeder den Zugang zu finanzwirtschaftlichen Fragestellungen finden“, ist Prof. Dr. Ulrich Pape – Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Investition an der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin - überzeugt. In seinem Lehrbuch „Grundlagen der Finanzierung und Investition“ (2018) führt er anschaulich und praxisnah in das Thema ein, wobei die Zusammenhänge durch eine Vielzahl an Fallbeispielen und Übungsaufgaben illustriert werden. Das Standardwerk beleuchtet die wichtigsten Finanzierungsinstrumente sowie die wesentlichen Investitionsrechenverfahren. Die Neuauflage enthält zusätzlich ein Kapitel zur Unternehmensbewertung. Das Buch richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften sowie an Manager, Unternehmer, Berater und Banker.

Prof. Dr. Ulrich Pape ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Investition an der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin und akademischer Leiter des Master-in-Management-Programms. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte umfassen das betriebliche Finanzmanagement, die Unternehmensbewertung sowie die wertorientierte Unternehmensführung.

Webseite mit weiteren Informationen

Teile diese WiWi-News:

Weitere relevante WiWi-News:

Stellenangebote ESCP Europe

Studentische Hilfskraft (m/w/d) - am Lehrstuhl für Unternehmensethik und Controlling

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) - am Lehrstuhl für Supply Chain und Operations Management

Sekretariat (m/w/d)

International Recruiter (m/f/d)

Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Forschungsprojekt „Internationalisierung des Top-Managements“

Weitere Stellenangebote ESCP Europe