WiWi-News Detail

Studienstart an der EBS Universität: Kick-off mit Praktikern

Studienstart an der EBS Universität: Kick-off mit Praktikern
Erstsemester werden bei ihrem Start an der Universität mit vielen Unbekannten konfrontiert: Die neuen Studierenden müssen womöglich in eine neue Stadt ziehen, in die erste eigene Wohnung, viele fremde Menschen treffen und neuen Stoff lernen. Hinzu kommt: Bereits während der Studieneingangsphase werden die Weichen für den Verlauf und Erfolg des gesamten Studiums gestellt. Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht begegnet den Herausforderungen der Studienanfänger aktiv mit dem 2018 ins Leben gerufenen EBS Onboarding Project.

An dem EBS Onboarding Project, das in den ersten drei Wochen des Studiums stattfindet, nehmen alle Erstsemester der Betriebswirtschaftslehre teil. Sie erhalten sowohl einen umfassenden Einblick als auch Ausblick in die folgenden drei Jahre ihres Studiums. In jedem Jahr liegt der Fokus des Projekts auf einem aktuellen Thema. Ging es 2018 um „Autonomes Fahren“, dreht sich in diesem Jahr alles um die „Future City“. Wie beeinflusst der demografische Wandel den Städtebau? Wie wird sich die Mobilität verändern? Und welche technologischen Innovationen im Bereich Co-Working erwarten uns? Aufgeteilt in kleine Teams erarbeiten die Erstsemester Lösungsansätze zu verschiedenen Case Studies inklusive Business Plan und Marketing Pitch. Ziel ist es, den Studierenden eine methodische Grundlagenausbildung anzubieten, ihnen erste unternehmerische Denkanstöße zu geben und ein grundlegendes Verständnis der verschiedenen Disziplinen der BWL zu vermitteln. Am Ende der drei Wochen stellen die Studierenden ihre Ergebnisse einer Jury aus Unternehmenspartnern und Professoren vor.

„Vom ersten Tag an spürte ich den EBSpirit: drei Wochen harte Arbeit, Teambuilding und viel Spaß – der perfekte Start in mein BWL-Studium.“ – EBS Studentin Anne-Sophie Klein

Namhafte Praktiker unterstützen Erstsemester

Während der drei Wochen stehen den Studienanfängern neben den Professoren und Tutoren aus höheren Semestern auch renommierte Führungskräfte aus der Praxis zur Seite. So wird unter anderem Harry Gatterer, Trendforscher, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts und Experte für „New Living“, den Studierenden praktisches Wissen und Prognosen zum Thema Zukunft von Leben und Arbeit vermitteln. Daneben wird es um die spannende Frage gehen, welche Wirkung die neuen Lebensstile auf Gesellschaft, Unternehmen, Konsum und Freizeit haben. Florian Altmann, Produkt Designer mit Spezialisierung in Innovationsberatung bei Deloitte, doziert zu Design Thinking und Innovation, während Robert Kitel, Head of Sustainability and Future Research bei alstria office REIT-AG, Einblicke in das Thema Nachhaltigkeit im Bereich Real Estate gibt. Jörg von Ditfurth, Lead Partner für Real Estate Consulting bei Deloitte, führt in das Thema Digitalisierung in der Immobilienbranche ein und Benjamin Schrödl, Senior Advisor Real Estate bei PwC, berichtet über spannende Studienergebnisse im Bereich „Emerging Trends in Real Estate“.

Field Trips zu den innovativsten Unternehmen der Branche

Drei Exkursionen runden das EBS Onboarding Project ab. Die Studierenden besuchen das HOLM – House of Logistics and Mobility sowie WeWork – Co-Working & WeWork Labs in Frankfurt am Main. Weiterhin geht es nach Hamburg zu ECE – Retail der Zukunft und Art-Invest mit Besuch des Digital Campus Hammerbrooklyn. Außerdem geht es zur Nationalen Digitalkonferenz nach Zürich.

„Das EBS Onboarding Project hat mich fachlich und vor allem sozial auf mein Studium an der EBS Universität vorbereitet. Ich habe viele Kommilitonen kennengelernt, konnte mich mit den zukünftig geforderten Arbeitsweisen vertraut machen und habe viel Fachwissen sammeln können.“ – EBS Student Tillmann Jabs

Selbstredend darf auch der Spaß am Anfang des Studiums nicht zu kurz kommen. Neben einer „Best of Rheingau“-Tour, bei der den Studierenden Kultur, Natur und Kulinarisches der Region vorgestellt werden, erwarten die Studienanfänger Get-together mit Alumni und Studierenden höherer Semester sowie die obligatorische Semester Opening Party.

Weitere Informationen zum EBS Onboarding Project

Webseite mit weiteren Informationen

Teile diese WiWi-News:

Weitere relevante WiWi-News: