Wettbewerbe
Detail

Holsteiner Studienpreis

Beschreibung

Der Holsteiner Studienpreis hat das Ziel, Studierende an der Christian-Albrechts-Universität zu fördern. Er würdigt herausragende Leistungen im Studium, verbunden mit Engagement an der Universität, für das Land Schleswig - Holstein oder die Gesellschaft, die von Studierenden unabhängig von Herkunft, Religion und Geschlecht erbracht wurden.

Preise

1. Preis: 1.000,- Euro
2. und 3. Preis je 500,- Euro

Bewerbung

Der Zeitpunkt für eine Bewerbung soll zwischen dem Vordiplom, einer vergleichbaren Zwischenprüfung oder dem Bachelor und vor einem Diplom, dem 1. Staatsexamen oder dem Master liegen.

Die Unterlagen für die Bewerbung oder Vorschläge müssen mit Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen vorliegen. Je umfangreicher die Bewerbungen dargestellt werden, um so erfolgreicher können sie sein. Die Bewerbungsdokumente sollen gescannt auf einer CD eingereicht werden.

Die Bewerbungen
als CD sollen im Büro des Anatomischen Instituts, Frau Marlis Gezeck, Raum 122 Otto-Hahn-Platz 8, 24118 Kiel, bis spätestens zum 3. August 2016 vorliegen.

Vorraussetzungen / Bedingungen

Bewertet werden
- die Note der Zwischenprüfung und der anschließenden Prüfungen,
- die fachliche Breite des Studiums (z.B. Fächerkombinationen, Auslandsaufenthalte), die Zügigkeit im Studium (Regelstudienzeit) und eine gute Allgemeinbildung,
- ein nachweisbar erfolgreiches und anerkanntes Engagement in z.B. Universitätsgremien, allgemeinnützigen Organisationen (öffentlichen oder privaten), Sport, Musik...

Bewerbungsfristen / Einsendeschluß

Der Bewerbungsschluss für den Studienpreis 2016/2017 ist abgelaufen. Die neuen Termine werden in Kürze bekanntgegeben.

Veranstalter

Iuventus Academiae Holsatorum e.V.

c/o F.-J. Hoffmann

Albert-Einstein-Str. 15
24119 Kronshagen

Downloads

Teile diesen Wettbewerb: