Prof. Dr. Axel Kihm

Professor - aktiv

Universität
Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Fachbereich
Fachbereich Management, Controlling, HealthCare
Arbeitsbereiche
Professur für Controlling & Accounting
Forschungsbereiche
Funktionsbereichs-Controlling
Rating & Jahresabschlussanalyse
internationale Rechnungslegung nach IAS/IFRS
Investitionsrechnung
Land
Deutschland
Ort / PLZ
67059 Ludwigshafen am Rhein
Strasse
Ernst-Boehe-Str. 4
Telefon
+49 (0) 621/5203-122
FAX
+49 (0) 621/5203-193

Weitere Positionen und Funktionen

Mitglied des Senats der FH Trier

Ansprechpartner für Partnerhochschulen in den USA und Polen

Bücher

Veröffentlichungen

Unternehmenskrisen - Ursachen, Sanierungskonzepte, Krisenvorsorge, Steuern
hrsg. von Rechtsanwalt Dr. Jochen Blöse, MBA, Köln, und Prof. Dr. Axel Kihm, Berlin 2006

Die Besteuerung deutscher internationaler Unternehmungen - Steuerbelastungsvergleich und -analyse grenzüberschreitender Unternehmensstrukturen am Beispiel des Auslandsstandortes Luxemburg -, zugl. Diss.
hrsg. von Prof. Dr. Karlheinz Küting und Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Wöhe, Stuttgart 1999

Die Bewertung von Pensionsrückstellungen in Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie nach IAS und US-GAAP
in: Festschrift für Prof. Dr. Claus-Peter Weber zum 60. Geburtstag, hrsg. von Prof. Dr. Karlheinz Küting und Günther Langenbucher, Stuttgart 1999, S. 123-155 (zusammen mit Prof. Dr. Heinz Kußmaul)

Stichwort "Pensionsrückstellungen, Internationale Bewertungsverfahren"
in: Lexikon des Rechnungswesens. Handbuch der Bilanzierung und Prüfung, der Erlös-, Finanz-, Investitions- und Kostenrechnung, hrsg. von Walther Busse von Colbe und Bernhard Pellens, 4. Aufl., München/Wien 1998, S. 538-543 (gemeinsam mit Prof. Dr. Heinz Kußmaul)

Vergleich der Bewertung von Pensionsrückstellungen nach deutschem und österreichischem Recht sowie nach IAS 19
in: Jahrbuch für Controlling und Rechnungswesen '97, hrsg. von Gerhard Seicht, Wien 1997, S. 371-414 (gemeinsam mit Prof. Dr. Heinz Kußmaul)

Die Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG und IAS 19 im Vergleich, USW-Workingpaper 1/1996, Erftstadt 1996 (gemeinsam mit Prof. Dr. Heinz Kußmaul)

Teile diesen Professor

Nutzungshinweise: Jede natürliche Person darf sich nur mit einer E-Mail Adresse bei WiWi-Online registrieren lassen. Die Nutzung der Daten die WiWi-Online bereitstellt ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt - eine gewerbliche Nutzung ist verboten. Eine automatisierte Nutzung von WiWi-Online und dessen Inhalte, z.B. durch Offline-Browser, Download-Manager oder Webseiten etc. ist ausdrücklich strengstens untersagt. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.