Wichtige Informationen zu Sprachtest IELTS.

Webseite
Das internationale Englisch Language System (IELTS) ist ein Test, der in zwei unterschiedlichen Formaten absolviert werden kann - Academic oder General Training -, und die Sprachkenntnisse der Kandidaten überprüft, die in Umgebungen studieren oder aber arbeiten möchten, wo Englisch als Sprache erforderlich und unabdingbar ist. Die Kandidaten können sich ausschließlich für einen der beiden Testformate anmelden. Das Academic Modul ist für die Kandidaten ausgelegt, die an eine Universität gehen möchten, wo Englisch als Unterrichtssprache verwendet wird. Das General Modul prüft hingegen die allgemeinen Grundkenntnisse der Kandidaten in der englischen Sprache und wird in der Regel von denjenigen in Anspruch genommen, die in englischsprachige Länder zum Zwecke der Berufserfahrung oder für Trainingsprogramme reisen wollen.

Alle Kandidaten nehmen an den gleichen Hörverstehen und Sprechmodulen teil, ausschließlich die Lese- und Schreibmodule unterscheiden sich je nach gewähltem Testformat.

IELTS kann an mehr als 1.100 Standorten absolviert werden, darunter mehr als 50 Standorte in den USA.

Prüfungsformat
Der IELTS-Test untersucht in 2 Stunden und 45 Minuten die Kompetenzen der Kandidaten in den vier Fertigkeiten Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen und kann in zwei unterschiedlichen Formaten, Academic oder General Training, absolviert werden.
Alle Testteilnehmer, unabhängig von dem gewählten Testformat, nehmen an demselben Hör- und Sprachtest teil. Ausschließlich der Lese- und Schreibtest unterscheiden sich.
Die Teile Hörverständnis, Leseverständnis und Schreibkompetenz müssen am gleichen Tag absolviert werden, ohne Pausen dazwischen. Ausschließlich die Reihenfolge, in der die Tests abgefragt werden, kann variieren.
Die mündliche Prüfung wird entweder bis zu einer Woche vor oder nach den anderen Tests absolviert, oder ebenfalls am selben Tag nach einer Pause. Dies hängt von dem jeweiligen Testcenter ab.

Ergebnisse

Die IELTS Ergebnisse werden auf einer Skala von 1 (die niedrigste) bis 9 (die höchste) bewertet und sind so konzipiert, dass sie einfach und leicht zu verstehen sind.
The international English Language System (IELTS) is a test available in two test formats – Academic oder General Training - that checks the language proficiency of candidates who would like to study or work in environments where English is necessary to command. You are required to take only one of the offered two test formats. The Academic Module is covered for candidates who plan to study in higher education or seek professional registration where English is the language used. However, the General Module tests the basic skills in the English Language and is typically designed for those who want to go to English-speaking countries for work experience or training programs.

All candidates take the same Listening and Speaking Modules. However in the Reading and Writing Modules, the content depends on if you have chosen the academic or general training module.

IELTS is available at more than 1,100 locations, including over 50 locations in the USA.

Test format

The IELTS test assesses your abilities in the four skills listening, reading, writing and speaking in 2 hours and 45 minutes. IELTS can be completed in two test formats: Academic or General Training which both contain the four parts named before.
All test takers, no matter oft he test format, take the same Listening and Speaking tests. However, the Reading and Writing tests are different.
The parts Listening, Reading and Writing must be completed on the same day, there are no breaks in between. Furthermore the order in which these tests are taken may vary.
The Speaking test will either be up to a week before or after the other tests after a break or on the same day as the other three tests instead. This depends on the test center you have chosen.

Scoring

IELTS results are reported on a scale from 1 (the lowest) to 9 (the highest) and are designed to be simple and easy to understand.

IELTS Business Schools

Regent's University London

Regent’s University London is London’s only independent, not-for-profit university, with a highly cosmopolitan community based in royal Regent’s Park and Marylebone.

The University is a hive for innovative thinkers – students who want to learn in a supportive, personal environment and who will enter the world of work as entrepreneurs and leaders who think and operate globally.

We offer both UK and American-style degree programmes in a wide range of fields, including business and management, finance, humanities, creative arts, social sciences and design.

We are one of the most internationally diverse campuses, with students from more than 140 different countries worldwide. Our 4,500 students have unparalleled opportunities to make international friends and build global professional networks for the future.

Our high-quality and global teaching environment helps to enhance your employability, making you an internationally aware and innovative professional.

International School of Management (ISM)

Die International School of Management (ISM) – eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Campi in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Stuttgart, Hamburg und Köln – bildet seit 1990 Management-Nachwuchskräfte für die globale Wirtschaft aus.

Hochschule Fresenius

Die staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft bietet innovative und zukunftsorientierte Studienangebote, die sich konsequent an den Anforderungen der Praxis und des Arbeitsmarktes orientieren.

EBS Business School

EBS is Germany’s oldest state-accredited university of business administration. We are market-oriented, internationally engaged and independent, both politically and philosophically. We stand for academic excellence, entrepreneurial spirit and cultural diversity. Our products are undergraduate and graduate education, executive education, research and knowledge transfer. Our 4 keys to success are academic excellence, practical relevance, internationality and personal development.

Birmingham Business School

Birmingham Business School has been a major player in business education for more than a century and provides a wide variety of highly regarded programmes across a range of business disciplines. The School enjoys an international reputation and with the scope of research across academic staff the most up to date research findings are linked directly into the teaching programmes.

German Graduate School of Management & Law

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule. Sie ist regional verwurzelt und orientiert sich in allen Aktivitäten und Inhalten an internationalen Top-Standards. Wir bilden Führungspersönlichkeiten in den Themen Management und Recht aus und weiter. Diese sollen für Unternehmen und die Gesellschaft nachhaltige Werte schaffen. Als forschungsstarke Hochschule generieren wir dazu selbst neues Wissen und arbeiten mit den neuesten Erkenntnissen.

EBS Law School

Jura an der EBS – die richtige Entscheidung!

Sie haben den Willen zur Exzellenz und suchen ein anspruchsvolles Jura-Studium mit Ausrichtung auf die Wirtschaft? Dann ist die EBS Universität für Wirtschaft und Recht i. Gr. die richtige Adresse für Sie. Mit Ihren Fakultäten EBS Business School und EBS Law School ist sie Deutschlands führende Wirtschaftsuniversität.

Hochschule Mainz – University of Applied Sciences

Die Hochschule Mainz gliedert sich in drei Fachbereiche:

• Fachbereich Technik
• Fachbereich Gestaltung
• Fachbereich Wirtschaft

Jeder Fachbereich bietet eine Reihe von spezifischen Studiengängen an. Einen Überblick über das Studienangebot der Hochschule finden Sie unter https://www.hs-mainz.de/.
Der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Mainz ist der größte wirtschaftswissenschaftliche Fachbereich der Hochschulen in Rheinland-Pfalz.

IUBH Internationale Hochschule

Die IUBH Internationale Hochschule bietet als private, staatlich anerkannte Hochschule eine zukunftsorientierte und international ausgerichtete Ausbildung im Bereich Dienstleistungsmanagement an. Alle Studienprogramme sind praxisorientiert und ganz auf die Erwartungen nationaler wie internationaler Unternehmen ausgerichtet.

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin/ Berlin Professional School

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ist mit über 10.000 Studierenden eine der großen Hochschulen in Berlin. Sie zählt zugleich zu den größten akademischen Ausbildungsstätten für den Managementnachwuchs in Deutschland.

Die Berlin Professional School, das zentrale Weiterbildungsinstitut der HWR Berlin, ergänzt das Portfolio der Hochschule um internationale und praxisorientierte Management-Weiterbildungsstudiengänge.

Gegründet auf der mehr als 25-jährigen MBA-Erfahrung und mit inzwischen über 1.600 MBA-Absolvent/innen, hat sich die HWR Berlin als innovativer und qualitätsorientierter Anbieter für postgraduale Managementweiterbildung etabliert. Das Gesamtangebot der Berlin Professional School umfasst MBA- und Master-Studiengänge, Zertifikatsprogramme, Management-Seminare sowie Fernstudiengänge. Alle Studiengänge sind akkreditiert. Das Berlin MBA-Programm mit seinen facettenreichen inhaltlichen Schwerpunkten bildet den Kern des Instituts. 1992 mit britischen Partner-Hochschulen gestartet, zählt die HWR Berlin zu den ersten MBA-Anbietern in Deutschland.

Teile IELTS