BSPBusiness Schools

BSP Business School Berlin

Kontakt

Ansprechpartner
Ilona Renken-Olthoff
Geschäftsführerin
Anschrift
Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin

Kontakt

Ansprechpartner
Lena Scholtke
Bewerbermanagement
Anschrift
Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin
Business Class studieren an der BSP Business School Berlin

Die BSP Business School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in der historischen Siemens Villa in Berlin-Steglitz und mit einem Campus in der Hamburger Hafencity. Die Hochschule wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet. Wir bieten Ihnen ein marktorientiertes und interdisziplinär ausgerichtetes Studium, mit dem Sie in Ihre berufliche Zukunft hineinwachsen können. Lebendige Lernformen und Praxisbezug sind bei uns ebenso selbstverständlich wie internationale Ausrichtung und die Vernetzung mit Unternehmen.

Die BSP zeichnet sich durch folgende Alleinstellungsmerkmale aus:

  • Die BSP fördert in der Managementausbildung in gleichem Maße die Entwicklung von betriebswirtschaftlichen, aber auch von kommunikativen, sozialen und verhaltenspsychologischen Kompetenzen. Dazu arbeiten die Departments Betriebswirtschaft/Management und Wirtschaftspsychologie in Lehre und Forschung eng zusammen.
  • In Forschung und Lehre zeichnet sich die BSP durch einen zusätzlichen Schwerpunkt im Zukunftsfeld digitales Management sowie im Management von digitalen Veränderungen aus.
  • Da es sich bei der BSP selbst um ein Familienunternehmen handelt, richten wir unseren Fokus in der Ausbildung künftiger Führungskräfte in besonderer Weise auf die Sicherung der Unternehmensnachfolge.

Akkreditierung

Staatliche Anerkennung mit Bescheid vom 21.12.2009 durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg (am ehemaligen Standort Potsdam)

Staatliche Anerkennung durch Entscheidung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin vom 05. Juni 2012 (am neuen Standort Berlin)

Alle Studiengänge sind akkreditiert.

Studienprogramme

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftslehre an der BSP heißt, die vielseitigen Anforderungen an heutige Unternehmen durch Praxis zu verstehen und zu steuern.

Studiengang Details

Business Administration (Bachelor)

Der Studiengang Business Administration vermittelt ganzheitliche wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen. Im Fokus stehen die zentralen Ebenen der betrieblichen Wertschöpfung und deren Interdependenzen: Im Studium setzen Sie sich mit wichtigen funktionellen Aspekten der Betriebswirtschaftslehre auseinander (von der Beschaffung über die Produktion bis zum Marketing und Vertrieb) ebenso wie mit den Teilbereichen der Wertumlaufsphäre (Rechnungswesen und Controlling, Investition und Finanzierung).

Studiengang Details

Internationale Betriebswirtschaft (Bachelor)

Der Studiengang vermittelt ein umfassendes Know-how in Betriebswirtschaftslehre und Management sowie spezifische Kompetenzen im speziellen Anwendungsbereich der internationalen Betriebswirtschaft. Ein Auslandssemester ist obligatorischer Bestandteil des Curriculums. Zudem sind im Studiengang zwei internationale Projektstudien vorgesehen, die Sie in international tätigen Unternehmen absolvieren.

Studiengang Details

Kommunikationsmanagement (Bachelor)

Professionelles Management und effiziente Kommunikation sind zentrale Erfolgsfaktoren für Organisationen und Unternehmen – ganz besonders dort, wo beide Themenbereiche Überschneidungen aufweisen: Kommunikation ist nicht nur eine wesentliche Kompetenz im Management, sondern ein professionelles Management ist auch die Basis für die erfolgreiche Planung und Umsetzung von sämtlichen Kommunikationsmaßnahmen.

Studiengang Details

Medienpsychologie (Master)

Die psychologische Fachkompetenz in den Medien basiert auf einem theoretisch fundierten Wissen in den Bereichen Allgemeine-, Differentielle-, Pädagogische- und Entwicklungspsychologie sowie in Sozial- und Kulturpsychologie. Dabei konzentriert sich der Studiengang auf diejenigen Kenntnisse, die auf anerkannten grundlegenden psychologischen Theorien beruhen und die zum Verstehen und zur wissenschaftlichen Erforschung von Produktion, Vermittlung, Vermarktung und Rezeption von Medien notwendig sind.

Studiengang Details

Wirtschaftspsychologie (Bachelor)

Die Wirtschaftspsychologie überträgt wissenschaftliche Erkenntnisse auf wirtschaftliche Aufgabenstellungen in einem breiten Anwendungsspektrum – sie verbindet also klassisches, unternehmerisches Denken mit psychologischen Kompetenzen und wirtschaftspsychologischem Know-how. Im Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie erwerben Sie daher zunächst Grundlagen aus der Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre sowie einen Einblick in die Managementlehre.

Studiengang Details

Sportpsychologie / Sportpsychologische Beratung (Master)

Für eine wissenschaftlich fundierte Beratung von Athleten, Trainern und Managern werden umfangreiche Kompetenzen an den Schnittstellen Psychologie, Sportwissenschaft und Wirtschaft benötigt. Der Masterstudiengang Sportpsychologie/ Sportpsychologische Beratung an der BSP Business School Berlin Potsdam befähigt Absolventen zu einer seriösen Beratungstätigkeit von Leistungssportlern, Trainern und Managern in Vereinen und der Wirtschaft.

Studiengang Details

Wirtschaftspsychologie (Master)

Der Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie / Personal- und Organisationsentwicklung richtet sich an Bachelorabsolventen aus psychologischen und betriebswirtschaftlichen Studiengängen, die Interesse am Management von Personal und Organisationen haben und an Praktiker dieser Bereiche mit betriebswirtschaftlichem Abschluss. Er verbindet ökonomisches Strukturwissen mit psychologischer Fachkompetenz und bereitet auf die Praxisfelder von Personal- und Organisationsentwicklern vor.

Studiengang Details

Executive Master of Business Administration (EMBA)

Mit dem EMBA-Studiengang an der BSP Business School Berlin erwerben Sie aufbauend auf Ihren praktischen Führungserfahrungen gezielt Kompetenzen, mit denen Sie Ihr Managementhandeln in der Praxis weiter professionalisieren können.

Studiengang Details

Master of Business Administration (MBA)

Mit dem MBA-Studiengang an der BSP Business School Berlin erwerben Sie generalistische Managementkompetenzen, die Sie für eine Führungsposition in der Praxis qualifiziert.

Studiengang Details

Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftslehre an der BSP heißt, die vielseitigen Anforderungen an heutige Unternehmen durch Praxis zu verstehen und zu steuern.

Studiengang Details

Business Administration (Master)

Wie führen Sie ein Team? Wie fördern Sie Innovationen? Und wie steuern Sie Prozesse im Unternehmen? Managementkompetenzen sind der Schlüssel zum Erfolg moderner Unternehmen. Die BSP als Managementhochschule bietet einen Masterstudiengang mit einem eindeutigen Schwerpunkt auf der Managementausbildung. Schon während Ihres Studiums lernen Sie mögliche Berufsfelder kennen – vom Kundenmanagement über das Marketing bis zum Controlling. So gelingt der Übergang in den Beruf reibungslos.

Studiengang Details

Modemarketing (Bachelor)

Mode bedeutet Kreativität. Mode bedeutet aber auch, bei Kommunikation, Marketing und Vertrieb mit strategischem Wissen die optimale Positionierung von Designs, Accessoires, Kollektionen und Trends vorzunehmen. Die Mode- und Hochschulstadt Berlin bietet hier ein attraktives Studium an. Ziel des international ausgerichteten Bachelorstudiengangs ist es, motivierten und an Betriebswirtschaft sowie an Mode Interessierten einen spezialisierten Hochschulabschluss in diesem Bereich zu ermöglichen.

Studiengang Details

Voraussetzungen / Zulassung

Folgende Zugangsvoraussetzungen (gemäß § 10 BerlHG) müssen für die Aufnahme eines Studiengangs im Vollzeit- und Teilzeitmodell an der BSP Business School Berlin erfüllt sein:

  • allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife oder
  • die fachgebundene Hochschulreife, wenn sie zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung berechtigt oder eine bestandene Meisterprüfung oder eine der Meisterprüfung gleichwertige Berechtigung in einem für das beabsichtigte Studium geeigneten Beruf.
Zum Bachelorstudium kann ebenfalls zugelassen werden, wer den Abschluss der Sekundarstufe I oder einen gleichwertigen Abschluss und eine für das beabsichtigte Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildung nachweist und danach eine mindestens zweijährige Berufserfahrung erworben hat.

Für die Aufnahme eines Masterstudiums ist ein entsprechender Bachelorabschluss Voraussetzung.

Förderungen

Der richtige Weg der Studienfinanzierung hängt immer von der individuellen Situation ab. Möglich sind:

  • Stipendien (Vollstipendien, Teilstipendien, Auslandsstipendien, Projekt- / Forschungsstipendien)
  • Studienkredit
  • Bafög
  • Bildungsfonds

Recruiters Guide

Career Center an der BSP Business School Berlin :

Das BSP Career Center ist mit seinen Angeboten, eine wichtige Schnittstelle zwischen den Studierenden und Unternehmen bzw. Hochschulpartnern sowie zwischen Studium und Berufsleben.

Vom ersten Tag des Studiums an unterstützt und begleitet das BSP Career Center die Studenten bis hin zum Berufseinstieg. Bereits vor dem Studienstart können Vorbereitungskurse besucht und Hinweise zur Vorbereitung genutzt werden. Wichtige Fähigkeiten für das Studium und Schlüsselkompetenzen für das Berufsleben werden in Workshops und Seminaren von Beginn an trainiert. Neben spezifischen Trainings ist vor allem die Beratung der Studierenden Schwerpunkttätigkeit des BSP Career Centers. Die Beratungsleistungen fokussieren sich vorwiegend auf die Themen Praxissemester und Praktika, Auslandssemester, Bewerbung, Karriereplanung und Berufseinstiegsmöglichkeiten. Darüber hinaus können selbstverständlich weitere Themen mit den Mitarbeitern des Career Centers besprochen oder Kontakte zu Experten vermittelt werden. Wichtige Informationen können während der offenen Sprechstunden, komplexe Thematiken in persönlichen Beratungsterminen vermittelt werden.

Das Netzwerk zwischen der BSP Business School Berlin und potenziellen Kooperationspartnern wird kontinuierlich ausgebaut. Der Aufbau eines engen Netzwerkes an nationalen und internationalen Unternehmen, Organisationen und Hochschulen ist zentraler Schwerpunkt. Mit der Aufnahme in das ERAMUS-Programm ist die Basis für europaweite Hochschulkooperationen bereits geschaffen. Darauf aufbauend wird ein festes Angebot an Auslandshochschulen mit Austauschprogrammen für die Studierenden der BSP konzipiert.

Der direkte Kontakt zu Unternehmen ist für Studierende ebenso wichtig, wie die Möglichkeit für Unternehmen qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen. Ein attraktives Kooperationsprogramm ist daher auch für das BSP Career Center selbstverständlich. Im Rahmen der Unternehmenskooperationen gibt es beispielsweise die Möglichkeiten, Mitarbeiter zu vergünstigten Konditionen an der BSP weiterzubilden, sich an der Hochschule und auf der Homepage zu präsentieren und vom regelmäßigen Veranstaltungsangebot der Hochschule zu profitieren.

Gründer Campus an der BSP Business School Berlin:

Der BSP-GründerCampus ist eine Serviceplattform für alle Studierenden und Absolventen der BSP Business School Berlin, die eine eigene Geschäftsidee entwickeln und umsetzen wollen. Der GründerCampus berät und begleitet von der ersten Ideenprüfung über die Entwicklung des Businessplans bis hin zur Gründung und Finanzierung eines Startups.

• Workshop: Entwickeln Sie Ihre Idee!
• Gründer-Check: Wir nehmen Ihre Idee und Persönlichkeit unter die Lupe.
• Begleitung bei der Businessplan-Entwicklung.
• Beratung bei Vertrieb und Marketing.
• Netzwerk: Kontakt und Dialog mit anderen Gründern.
• Finanzierungsberatung und Kontakt zu Business Angels.
• Öffentliche Präsentation vor Business Angels und Venture Capital Partnern

Downloads

BroschürenFormulare

Teile BSP