Leuphana Universität LüneburgBusiness Schools

Leuphana Universität Lüneburg

Kontakt

Ansprechpartner
Infoportal/Studierendenservice
Erstauskunft zu Bewerbung und Studium
Anschrift
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg

Kontakt

Ansprechpartner
Sekretariat Professional School
Erstauskunft zu den berufsbegleitenden Studiengängen
Anschrift
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Die Leuphana Universität Lüneburg bietet Ihnen die Möglichkeit, an drei Schools verschiedene Bachelor-, Master-, und Weiterbildungsprogramme zu belegen und zudem Promotionen zu absolvieren. Bachelor-Studienprogramme studieren Sie am College oder in berufsbegleitender Form an der Professional School. Wenn Sie bereits einen Hochschulabschluss haben, im Beruf stehen und sich weiterbilden möchten, bietet die Professional School berufsbegleitende Master-Studiengänge, Zertifikatsprogramme sowie Weiterbildungen für Berufstätige an. Wer nach dem Bachelor-Abschluss das Regelstudium fortsetzen möchte, kann den Master an der Graduate School absolvieren und ggf. eine Promotion anschließen. Ebenso können Graduierte anderer Hochschulen ihre Promotion an der Leuphana Graduate School aufnehmen.

Bachelor-Studium am Leuphana College
Die Herausforderungen der Zukunft machen selten vor Fachgrenzen halt. Nicht zufällig entstehen Innovationen an den Schnittstellen verschiedener Forschungsdisziplinen. Das Bachelor-Studium am Leuphana College ermöglicht einen interdisziplinären Kompetenzerwerb in den Medien-, Kultur-, Wirtschafts-, Rechts-, Bildungs-, Politik-, Umwelt- und Ingenieurwissenschaften sowie in der IT und Psychologie.

Master-Studium und Promotion an der Graduate School
Allen Master-Studiengängen der Graduate School gemeinsam ist der Anspruch, Absolvent_innen auszubilden, die in der Lage sind, aktiv die Herausforderungen der Gesellschaft mitzugestalten. Kombiniert mit der Grundidee des Humanismus‘, dass der Mensch die Freiheit hat, seinen Charakter selbst zu bilden, sind die Curricula im Master so konzipiert, dass innerhalb jeder Fachdisziplin ein Maximum an Perspektivenwechsel, thematischen Herausforderungen und frei wählbaren, inhaltlich wie didaktisch innovativen Elementen angeboten werden - dies unter Berücksichtigung der Tatsache, dass nach dem Bachelor-Abschluss eine hinreichende disziplinäre Spezialisierung erfolgen muss. In der Promotion fokussiert die Graduate School auf Individualpromovierende, die ihr Promotionsvorhaben innerhalb einer gut verankerten Kollegstruktur durchführen und es mit wissenschaftsreflexiven bzw. methodischen Modulen, Kolloquien und Vorträgen im strukturierten Promotionsstudium bereichern.

Berufsbegleitendes Studium an der Professional School
An der Professional School finden Sie eine breite Auswahl an berufsbegleitenden Studienangeboten, die speziell auf die besonderen Bedürfnisse und Zeitbudgets von Berufstätigen zugeschnitten sind. Das Angebot umfasst Bachelor, Master und Zertifikate aus den Bereichen Management und Entrepreneurship, Governance, Nachhaltigkeit und Recht sowie Bildung, Gesundheit und Soziales. Neben aktuellem Fachwissen lernen die Studierenden im Studium an der Professional School den Blick über den Tellerrand und in andere Disziplinen und profitieren von integrierten Coaching-Einheiten.

Akkreditierung

  • Universität systemakkreditiert durch ACQUIN
  • Zusätzliche Akkreditierung einzelner Studiengänge an der Professional School durch FIBAA oder AHPGS
  • Akkreditierung der Master-Studienprogramme an der Graduate School durch AQUIN, für die Master in der Lehrerbildung durch AQAS

Studienprogramme

Betriebswirtschaftslehre

Der berufsbegleitende BWL-Bachelor bereitet ausgebildete Kaufleute umfassend auf Managementfunktionen in zahlreichen Bereichen vor. Durch den international anerkannten akademischen Abschluss eröffnen sie sich neue Karriereperspektiven in Unternehmen aller Branchen und diverser Funktionsbereiche. In 7 Studiensemester werden allgemeine betriebswirtschaftliche Inhalte wie Rechnungswesen, Accounting, Marketing, Investition, Finanzierung, Unternehmensführung, Human Resources, Logistik, Mikro- oder Makroökonomik abgedeckt. Einen großen Studienanteil macht das integrierte Projektstudium aus, bei dem die Studierenden in Gruppen- oder Einzelprojekten ihr Wissen in die Praxis umsetzen. Der Studiengang bietet die Möglichkeit zur individuellen Spezialisierung in einem der drei Schwerpunktfächer Digitales Marketing, Human Resource Management und Innovationsmanagement.

Studiengang Details

Betriebswirtschaftslehre

Gesellschaftliche Herausforderungen, wie Wertewandel, Digitalisierung oder die Nachwirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise zeigen, dass ein Umdenken in der Wirtschaft notwendig ist. Das BWL Studium am College stellt sich dieser Aufgabe und leistet einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung einer verantwortungsvollen Betriebswirtschaftslehre. Im Bachelor BWL lernen Sie, wie sich analytisch-rechnerische sowie managementorientierte Kerndisziplinen sozial verantwortlich und nachhaltig gestalten lassen, sodass Unternehmen und Gesellschaft gleichermaßen profitieren. Dabei erwerben Sie betriebswirtschaftliche und verhaltenswissenschaftliche Handlungskompetenzen für Führungsaufgaben im Finanz- und Rechnungswesen, Marketing oder Personalmanagement.

Studiengang Details

Performance Management

Der MBA verbindet das klassische Management mit den Themenbereichen der Wirtschaftspsychologie, insbesondere der Organisations- und Personalentwicklung. Die Studierenden erlernen Management-Methoden zur Messung, Kontrolle, Steuerung und Optimierung von Leistungen sowie Prozessen in Organisationen unter Einbezug verhaltenswissenschaftlicher Erfolgsfaktoren.

Studiengang Details

Digital Media

Digitale Medien verändern unsere Welt. Im englischsprachigen Bachelor-Studium Digital Media setzen Sie sich mit der Kultur, Geschichte und Ökonomie digitaler Medien auseinander und lernen die Grundlagen des Programmierens kennen. Gleichzeitig erproben Sie in eigenen Praxisprojekten die Produktion von Videos, Apps und Games. Der Bachelor Digital Media ist ein gemeinsames Angebot der Leuphana Universität Lüneburg und der Hamburg Media School (HMS).

Studiengang Details

Prävention und Gesundheitsförderung – Public Health

Durch Entwicklungen wie den demographischen Wandel und die Ansprüche unserer Leistungsgesellschaft rücken die Themen von Prävention und Gesundheitsförderung immer stärker in den Fokus. Die Anforderungen an unser Gesundheitssystem und seine Akteure nehmen deshalb immer weiter zu. Mit dem berufsbegleitenden Master of Public Health Prävention und Gesundheitsförderung bilden sich Berufstätige aus dem Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen oder aus der Wirtschaft in einer Zukunftsbranche weiter und qualifizieren sich für die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben.

Studiengang Details

Management & Data Science

Das Studienprogramm Management & Data Science befasst damit, massive und komplexe Datenbestände unter Einsatz moderner IT-Infrastrukturen und geeigneter statistischer Modelle zu analysieren. Durch die Integration der betriebswirtschaftlichen und informatorischen Gestaltungsdimensionen werden zeitgemäße und innovative Konzepte für eine datenbasierte Unternehmensführung entwickelt.

Studiengang Details

Wirtschaftsingenieurwissenschaften

Der berufsbegleitende Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften verbindet wirtschaftliches Know-how mit ingenieurwissenschaftlichen Studieninhalten und dient als Aufbaustudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen. Die Studierenden werden so für interdisziplinäre Führungsaufgaben an der Schnittstelle von Management und Technik qualifiziert.

Studiengang Details

Ingenieurwissenschaften (Industrie)

Technik gestalten und managen: Das Ingenieur Studium kombiniert verschiedene wissenschaftliche Felder, die für die industrielle Automatisierung und Produktion von Bedeutung sind. Dazu zählen neben Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik auch Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und der Fertigungswirtschaft. Zusätzlich erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in Physik, Messtechnik und Methoden sowie in technischer Mathematik. Dadurch erhalten Sie eine fundierte ingenieur- und naturwissenschaftliche Bildung, die den Bogen über die großen Industrie-Ingenieurbereiche spannt.

Studiengang Details

International Business Administration & Entrepreneurship

Mit dem englischsprachigen Bachelor-Programm International Business Administration & Entrepreneurship erwerben Sie betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz jenseits eines klassischen BWL Studiums: Sie befassen sich nicht nur mit Aspekten wie Accounting, Finance und Marketing, sondern auch mit Psychologie, Soziologie, Philosophie, Recht und IT. Dadurch lernen Sie, Managementprozesse und Unternehmertum als gesellschaftliche Aufgaben zu gestalten.

Studiengang Details

International Economic Law

International Economic Law bietet wissenschaftlich vertiefte Auseinandersetzung mit dem internationalen Wirtschaftsrecht. Das Studienprogramm vermittelt über die fachliche Qualifikation hinaus interkulturelle Kompetenzen, die im Arbeitsfeld internationales Wirtschaftsrecht eine außerordentlich wichtige Rolle spielen.

Studiengang Details

Management & Finance & Accounting

Der Master-Studiengang Management & Finance & Accounting zeichnet sich durch einen inter- und transdisziplinären Managementansatz aus. Die zahlreichen inhaltlichen Synergien zwischen den Bereichen Finance und Accounting sowie der angrenzenden Disziplinen Banking, Auditing & Tax werden konsequent im Studienprogramm berücksichtigt.

Studiengang Details

Baurecht und Baumanagement

Fach- und Führungskräfte aus der Bauwirtschaft können im berufsbegleitenden Master Baurecht und Baumanagement umfangreiche Fachkompetenzen in den Bereichen Baurecht, Bauökonomie und Bautechnik erwerben und mit persönlichen Fähigkeiten verbinden. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das zivile Baurecht mit Vertrags- und Nachtragsmanagement, das im Bauwesen zu den zentralen Aufgaben des Führungspersonals zählt. Interdisziplinäre Problemstellungen an der Schnittstelle von Recht, Ökonomie und Technik prägen den Studiengang.

Studiengang Details

Manufacturing Management/Industriemanagement

Der berufsbegleitende MBA Manufacturing Management/Industriemanagement qualifiziert für das General Management und alle Bereiche des Operations Managements, zum Beispiel Strategic Sourcing, Logistik, Supply Chain Management, Total Quality Management, Lean Production, Controlling und Qualitätsmanagement. Die Studierenden erwerben Fachwissen über moderne Fertigungsprozesse sowie theoretische Grundlagen der BWL, um so ein besseres Verständnis für die operativen Prozesse und Strategien ihrer Branche zu erwerben.

Studiengang Details

Sustainability Management

Der MBA Sustainability Management bietet eine einzigartige Kombination aus Managementwissen, Persönlichkeitsentwicklung, Soft Skills und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Damit qualifiziert er Studierende für Führungspositionen und neue Karrieremöglichkeiten. Das deutschlandweit größte MBA-Programm zum Nachhaltigkeitsmanagement wird seit 2003 erfolgreich angeboten.

Studiengang Details

International Business Administration & Entrepreneurship

Mit dem englischsprachigen Bachelor-Programm International Business Administration & Entrepreneurship erwerben Sie betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz jenseits eines klassischen BWL Studiums: Sie befassen sich nicht nur mit Aspekten wie Accounting, Finance und Marketing, sondern auch mit Psychologie, Soziologie, Philosophie, Recht und IT. Dadurch lernen Sie, Managementprozesse und Unternehmertum als gesellschaftliche Aufgaben zu gestalten.

Studiengang Details

Management & Business Development

Der Master-Studiengang Management & Business Development stellt die Herausforderungen des Wandels – von der Unternehmensgründung und -entwicklung über die Steuerung der gesamten Wertkette bis hin zur Ausgestaltung der Beziehungen zur Öffentlichkeit in den Mittelpunkt der Betrachtung.

Studiengang Details

Management & Data Science

Das Studienprogramm Management & Data Science befasst damit, massive und komplexe Datenbestände unter Einsatz moderner IT-Infrastrukturen und geeigneter statistischer Modelle zu analysieren. Durch die Integration der betriebswirtschaftlichen und informatorischen Gestaltungsdimensionen werden zeitgemäße und innovative Konzepte für eine datenbasierte Unternehmensführung entwickelt.

Studiengang Details

International Business Administration & Entrepreneurship

Mit dem englischsprachigen Bachelor-Programm International Business Administration & Entrepreneurship erwerben Sie betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz jenseits eines klassischen BWL Studiums: Sie befassen sich nicht nur mit Aspekten wie Accounting, Finance und Marketing, sondern auch mit Psychologie, Soziologie, Philosophie, Recht und IT. Dadurch lernen Sie, Managementprozesse und Unternehmertum als gesellschaftliche Aufgaben zu gestalten.

Studiengang Details

Digital Media

Digitale Medien verändern unsere Welt. Im englischsprachigen Bachelor-Studium Digital Media setzen Sie sich mit der Kultur, Geschichte und Ökonomie digitaler Medien auseinander und lernen die Grundlagen des Programmierens kennen. Gleichzeitig erproben Sie in eigenen Praxisprojekten die Produktion von Videos, Apps und Games. Der Bachelor Digital Media ist ein gemeinsames Angebot der Leuphana Universität Lüneburg und der Hamburg Media School (HMS).

Studiengang Details

Prävention und Gesundheitsförderung – Public Health

Durch Entwicklungen wie den demographischen Wandel und die Ansprüche unserer Leistungsgesellschaft rücken die Themen von Prävention und Gesundheitsförderung immer stärker in den Fokus. Die Anforderungen an unser Gesundheitssystem und seine Akteure nehmen deshalb immer weiter zu. Mit dem berufsbegleitenden Master of Public Health Prävention und Gesundheitsförderung bilden sich Berufstätige aus dem Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen oder aus der Wirtschaft in einer Zukunftsbranche weiter und qualifizieren sich für die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben.

Studiengang Details

Digital Media

Digitale Medien verändern unsere Welt. Im englischsprachigen Bachelor-Studium Digital Media setzen Sie sich mit der Kultur, Geschichte und Ökonomie digitaler Medien auseinander und lernen die Grundlagen des Programmierens kennen. Gleichzeitig erproben Sie in eigenen Praxisprojekten die Produktion von Videos, Apps und Games. Der Bachelor Digital Media ist ein gemeinsames Angebot der Leuphana Universität Lüneburg und der Hamburg Media School (HMS).

Studiengang Details

Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt

Der Master of Laws Nachhaltigkeitsrecht vermittelt umfassende Inhalte des klassischen Umweltrechts sowie des Energierechts und Ressourcenschutzrechts. Die rechtlichen Fachthemen werden dabei interdisziplinär mit den praxisrelevanten benachbarten Disziplinen Ökologie, Ökonomie und Technik verknüpft. Die Studierenden lernen so, fundierte und praxistaugliche Lösungen für komplexe umweltrechtliche Probleme und Fragestellungen zu entwickeln.

Studiengang Details

Rechtswissenschaften (Unternehmens- und Wirtschaftsrecht)

Nahezu alle Entscheidungen in Unternehmen, Verbänden und der Politik sind durch juristische Rahmenbedingungen beeinflusst. Das international ausgerichtete Bachelor Studium der Rechtswissenschaften unterscheidet sich von der traditionellen Juristenausbildung: Sie konzentrieren sich auf die in Ökonomie und Politik besonders relevanten Rechtsbereiche, wobei Sie die klassischen juristischen Grundlagen sowie Methoden des deutschen, europäischen und internationalen Rechts erwerben. So lernen Sie, rechtliche Lösungswege für konkrete Probleme zu entwickeln und dabei fachübergreifende und internationale Aspekte zu berücksichtigen.

Studiengang Details

Sozialmanagement

Angesichts von gesellschaftlichem Wandel und laufender Strukturveränderungen unserer Gesellschaft verändern sich auch die Arbeitsfelder in der Sozialwirtschaft. Die Anforderungen an Führungs- und Leitungskräfte im Bereich des Sozialmanagements wachsen entsprechend mit. Berufstätige aus der Sozialwirtschaft benötigen deshalb zunehmend Qualifikationen in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und kommunikativen Bereichen. Im berufsbegleitenden Master Sozialmanagement erwerben sie deshalb umfassende Fachkompetenzen in Bereichen wie Organisationsentwicklung, Planung, Betriebswirtschaft, Finanzen, Controlling, Personalmanagement, Führung, Öffentlichkeitsarbeit, Sozialmarketing, Informationstechnologien, Forschungsmethoden, Theoriebildung sowie Recht.

Studiengang Details

International Business Administration & Entrepreneurship

Mit dem englischsprachigen Bachelor-Programm International Business Administration & Entrepreneurship erwerben Sie betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz jenseits eines klassischen BWL Studiums: Sie befassen sich nicht nur mit Aspekten wie Accounting, Finance und Marketing, sondern auch mit Psychologie, Soziologie, Philosophie, Recht und IT. Dadurch lernen Sie, Managementprozesse und Unternehmertum als gesellschaftliche Aufgaben zu gestalten.

Studiengang Details

International Business Administration & Entrepreneurship

Mit dem englischsprachigen Bachelor-Programm International Business Administration & Entrepreneurship erwerben Sie betriebswirtschaftliche Handlungskompetenz jenseits eines klassischen BWL Studiums: Sie befassen sich nicht nur mit Aspekten wie Accounting, Finance und Marketing, sondern auch mit Psychologie, Soziologie, Philosophie, Recht und IT. Dadurch lernen Sie, Managementprozesse und Unternehmertum als gesellschaftliche Aufgaben zu gestalten.

Studiengang Details

Volkswirtschaftslehre

Welcher Weg führt aus einer Finanz- und Wirtschaftskrise? Sollte Deutschland verschuldeten EU-Staaten unter die Arme greifen? Sollte es in einem Sozialstaat einen flächendeckenden Mindestlohn geben? Im Bachelor VWL erwerben Sie die notwendigen Fähigkeiten und Werkzeuge, um als Analyst*in und Ratgeber*in in allen Bereichen zu arbeiten, die sich mit volkswirtschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen.

Studiengang Details

Wirtschaftsinformatik

Unser Alltag wird maßgeblich durch das Internet geprägt: Auch in Unternehmen sind Kommunikationsabläufe und Datenverarbeitungsprozesse ohne den Einsatz von Informatiksystemen nicht mehr vorstellbar. Das Wirtschaftsinformatik Studium kombiniert informationstechnische, kommunikative und betriebswirtschaftliche Aspekte. Konkret geht es dabei um die Lösung betriebswirtschaftlicher Fragenstellungen durch Informatikanwendungen.

Studiengang Details

Competition and Regulation

Der LL.M. Fernstudiengang Competition and Regulation bietet eine deutschlandweit einmalige Spezialisierungsmöglichkeit im Wettbewerbs- und Regulierungsrecht. Der komplett auf Englisch durchgeführte Master kombiniert fachbezogene Inhalte des Wettbewerbs- und Regulierungsrehcts mit ökonomischen Aspekten. Er kann als Qualifikation für den Titel des Fachanwalts oder der Fachanwältin für Vergaberecht anerkannt werden.

Studiengang Details

Corporate and Business Law

Der LL.M. Corporate and Business Law ist ein berufsbegleitender Master im Wirtschaftsrecht, in dem die Studierenden umfassende Kenntnisse des Handels- und Gesellschaftsrechts erlangen. Das rechtliche Fachwissen wird dabei durch wirtschaftliches Know-how ergänzt, damit die Absolventen in der interdisziplinär geprägten Arbeitswelt Führungsrollen einnehmen können. Mit dem Abschluss des Studiums erwerben die Studierenden auch den Nachweis über die für den Titel Fachanwalt/Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht erforderlichen theoretischen Kenntnisse.

Studiengang Details

Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt

Der Master of Laws Nachhaltigkeitsrecht vermittelt umfassende Inhalte des klassischen Umweltrechts sowie des Energierechts und Ressourcenschutzrechts. Die rechtlichen Fachthemen werden dabei interdisziplinär mit den praxisrelevanten benachbarten Disziplinen Ökologie, Ökonomie und Technik verknüpft. Die Studierenden lernen so, fundierte und praxistaugliche Lösungen für komplexe umweltrechtliche Probleme und Fragestellungen zu entwickeln.

Studiengang Details

Tax Law - Steuerrecht

Der berufsbegleitende Master Tax Law – Steuerrecht qualifiziert Studierende im Steuerrecht sowie den benachbarten Rechtsgebieten wie Bilanz-, Gesellschafts- oder Erbrecht. Die Studierenden lernen, wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und auf ihr Themengebiet anzuwenden. Gleichzeitig bereiten sie sich umfassend auf die schriftliche und mündliche Steuerberaterprüfung vor, die durch die zeitliche Gestaltung des Studiengangs direkt im Anschluss an das Studium absolviert werden kann.

Studiengang Details

Auditing

Young Professionals aus dem Bereich der Wirtschaftsprüfung können in diesem Studiengang berufsbegleitend ein Masterstudium Auditing absolvieren. Der Master wird in Vollzeitform mit integrierten Praxisphasen angeboten und bildet die Studierenden in den Bereichen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung weiter. Zudem ist eine zielgerichtete Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüfungsexamen in das Studium integriert.

Studiengang Details

Governance and Human Rights

Im berufsbegleitenden Fernstudiengang Governance and Human Rights erwerben die Studierenden umfangreiches Wissen, um Governance-Mechanismen zum Schutz und zur Etablierung von Menschenrechten anzuwenden. Die vollständig englischsprachigen Kurse finden mehrheitlich online statt und werden durch drei Präsenzblöcke ergänzt.

Studiengang Details

Sustainability Management

Der MBA Sustainability Management bietet eine einzigartige Kombination aus Managementwissen, Persönlichkeitsentwicklung, Soft Skills und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Damit qualifiziert er Studierende für Führungspositionen und neue Karrieremöglichkeiten. Das deutschlandweit größte MBA-Programm zum Nachhaltigkeitsmanagement wird seit 2003 erfolgreich angeboten.

Studiengang Details

Voraussetzungen / Zulassung

Es gelten örtliche Zulassungsbeschränkungen für die einzelnen Studiengänge.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um die Bewerbung an der Leuphana:

Bewerbungsinfos für das Bachelor-Studium am College: leuphana.de/college-bewerbung

Bewerbungsinfos für das Master-Studium an der Graduate School: leuphana.de/master-bewerben

Bewerbungsinfos für die Zulassung zur Promotion an der Graduate School: leuphana.de/promotion-bewerben

Bewerbungsinfos für das berufsbegleitende Studium an der Professional School: leuphana.de/ps-bewerbung

Förderungen

Je nach Studiengang bestehen verschiedene Unterstützungsangebote für Studierende.

Eine Übersicht über Finanzierungsmöglichkeiten des Bachelor-Studiums am College bietet die Seite leuphana.de/college-studienfinanzierung

Die Graduate School verwaltet den Forschungsförderfonds für den wissenschaftlichen Nachwuchs, der Qualifizierungs- und Forschungsmaßnahmen für Promovierende und Postdocs finanziert. Weitere Informationen dazu gibt es hier: leuphana.de/promotion-finanzierung

Alle Informationen rund um die Studiengebühren und -finanzierung im berufsbegleitenden Studium an der Leuphana Professional School finden Interessierte unter leuphana.de/ps-finanzierung. Hier können auch individuelle Beratungstermine zur Studienfinanzierung vereinbart werden.

Recruiters Guide

Der Career Service der Leuphana bietet den Studierenden umfassenden Service in verschiedenen Aktionsfeldern zur Karriere- und Berufsorientierung im Studium sowie zur Vernetzung mit dem Arbeitsmarkt. Dazu zählen unter anderem eine hochschuleigene Stellenbörse, eine jährlich stattfindende Arbeitgebermesse, Recruiting Dinner Veranstaltungen sowie Workshops zu Themen wie Soft Skills, Arbeitsmarkt oder Bewerbungen. Außerdem werden individuelle Beratungsgespräche angeboten, in denen Themen wie die Karriereorientierung, der Berufseinstieg oder die richtige Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen besprochen werden können. Alle Informationen zum Angebot des Career Service sind unter leuphana.de/career-service

Für Studierende, die in die Selbständigkeit starten möchten, bietet der Gründungsservice verschiedene Unterstützungsangebote. Dazu zählen individuelle Beratung, Qualifizierungsangebote und Förderungen. Die Leuphana gehört zu den gründungsfreundlichsten Hochschulen Deutschlands und begleitet seit vielen Jahren erfolgreich Gründungsvorhaben. Alle Informationen zum Angebot des Gründungsservice gibt es unter leuphana.de/gruendung

Für Ehemalige der Leuphana bietet außerdem der Alumni- und Förderverein verschiedene Vernetzungsaktivitäten und Vergünstigungen an. Alle Infos zur Tätigkeit des Alumni-Netzwerks bietet die Seite leuphana.de/afl

Teile Leuphana Universität Lüneburg