Studiengänge
Studiengang Details

M.A. International Management (berufsbegleitend)

Fact sheet

Abschluss
Master, Master of Arts

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Fachrichtung
Wirtschaftswissenschaften

Schwerpunkte
Fremdenverkehr, Internationale Ausrichtung, Logistik, Management, Marketing, Sales / Vertrieb, Tourismus, Touristik, Transport

Studienart
Berufsbegleitendes Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Claudia Steiger
Frankfurt/Main, München

Kontakt

Ansprechpartner
Hannah Hamann
Dortmund, München und Hamburg

Kontakt

Ansprechpartner
Kirsten Schröder
Stuttgart
Der berufsbegleitende M.A. Management richtet sich an Berufstätige, die den Wunsch haben, sich neben ihrem Job weiterzubilden und das betriebswirtschaftliche Wissen sowie die englischen Sprachkenntnisse zu verbessern. Durch die Spezialisierungen International Management; Finance; Marketing, CRM & Vertrieb; Tourismus und Transport & Logistik wird eine individuelle Schwerpunktbildung gewährleistet. Integriert in dieses Programm ist ein zweiwöchiger Auslandsaufenthalt in Irland. Dieser beinhaltet neben dem Sprachstudium an einer renommierten und akkreditierten Sprachschule auch Firmenbesuche, eine ganztägige Exkursion und Projektarbeiten.

Dank der kompakten Struktur halten die Studierenden bereits nach fünf Semestern ihren Master-Abschluss in den Händen. Bei dem Nachweis entsprechender Vorleistungen ist eine Verkürzung auf vier Semester möglich.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Für die Aufnahme des Studiums ist ein erster überdurchschnittlich erfolgreicher Abschluss eines mindestens sechssemestrigen Studiums (180 ECTS)

  • an einer Universität oder
  • Hochschule oder
  • einer ausländischen Hochschule entsprechenden Ranges und
  • die Einreichung der Bewerbungsunterlagen sowie
  • die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich) erforderlich.
Das Erststudium soll im Regelfall aus einem Fachgebiet stammen, in dem betriebs- und/oder volkswirtschaftliche Inhalte vermittelt wurden, z.B. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsjournalismus, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsmathematik. Für diese Studiengänge ist keine Berufserfahrung notwendig.

Bei anderen Studiengängen (z. B. Soziologie, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Geisteswissenschaften) wird zusätzlich neben dem erreichten Studienabschluss Berufserfahrung benötigt. Der Arbeitsbereich sollte sich im Bereich der gewählten Spezialisierung (z. B. Transport & Logistik oder Tourismus) befinden.

  • mind. 2 Jahre mit Führungs- oder Projektverantwortung
  • mind. 3 Jahre ohne Führungs- oder Projektverantwortung

Wichtige Termine

Der Studiengang wird zum Wintersemester im September angeboten.

Kosten und Gebühren

Studiengebühren pro Monat: 575 Euro
Immatrikulationsgebühren: 345 Euro
Thesisgebühren: 600 Euro

Förderungen

Durch das berufsbegleitende Studium muss auf ein Gehalt nicht verzichtet werden. Außerdem können ISM-Studierende finanzielle Unterstützung beantragen, z.B. die Bildungsprämie, das Aufstiegsstipendium oder die Begabtenförderung. Neben einigen Kreditinstituten, die spezielle Studienkredite anbieten, gibt es noch weitere bei Förderinstitutionen oder Stiftungen.

Darüber hinaus sollte mit dem jeweiligen Arbeitgeber geklärt werden, ob er das Studium finanziert oder / und mit zusätzlichen Urlaubstagen unterstützt.

Dauer des Studiums

Der berufsbegleitende M.A. Management ist auf fünf Semester ausgerichtet. Bewerber mit Berufserfahrung in Kombination mit Weiterbildungsabschlüssen können das Studium auf vier Semester verkürzen.

Teile diesen Studiengang