ZUBusiness Schools

Zeppelin Universität

Kontakt

Ansprechpartner
Zeppelin Universität
Bewerbermanagement und -beratung
Anschrift
Am Seemooser Horn 20
88045 Friedrichshafen
Die Zeppelin Universität ist eine staatlich anerkannte Universität in privater Trägerschaft. Als Universität zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik lehren und forschen wir konsequent interdisziplinär, individualisiert und international durch unsere innovativen Konzepte wie StudentStudies, TandemCoaching und GlobalStudies. Ausgetretenen Pfaden nachlaufen kann schließlich jeder: Wir wollen Pionierinnen und Pioniere, die im Sinne unseres Namenspatrons Ferdinand Graf von Zeppelin Neuland erkunden und im Studium oder später im Beruf ihren Beitrag für gesellschaftlich relevante Themen leisten. Unsere Bachelor- und Masterprogramme zielen daher auf zukünftige verantwortungsbewusste Entscheiderinnen und Entscheider sowie kreative Gestalterinnen und Gestalter ab – im Bereich des Managements von Institutionen in Wirtschaft, Kultur und Politik.

Akkreditierung

Studienprogramme

Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Generalisten-Ausbildung statt bloße Business School - so lautet das Motto unter dem an der ZU "Corporate Management & Economics" gelehrt wird.

Die Anforderungen, mit denen ManagerInnen und UnternehmerInnen heutzutage konfrontiert werden, lassen sich mit den klassischen betriebswissenschaftlichen Funktionsbereichen allein nicht mehr lösen und so stößt auch die herkömliche Management-Ausblidung an ihre Grenzen. Es sind kommunikations- und organisationstheoretische sowie politikwissenschaftliche Erweiterungen notwendig, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein.

Studiengang Details

Master Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Die EntscheiderInnen und UnternehmerInnen unserer Zeit werden mehr und mehr mit Herausforderungen konfrontiert, deren Lösung mehr bedarf, als klassisch betriebswirtschaftliche Methoden, sodass die herkömliche Managment-Ausbildung schnell an ihre Grenzen stößt. Die Zeppelin Universität setzt diesem Modell ein neues Studienkonzept entgegen, das sich nicht mit den Methoden und Lösungsvorschlägen einer Einzelwissenschaft zufrieden gibt.

Studiengang Details

Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Generalisten-Ausbildung statt bloße Business School - so lautet das Motto unter dem an der ZU "Corporate Management & Economics" gelehrt wird.

Die Anforderungen, mit denen ManagerInnen und UnternehmerInnen heutzutage konfrontiert werden, lassen sich mit den klassischen betriebswissenschaftlichen Funktionsbereichen allein nicht mehr lösen und so stößt auch die herkömliche Management-Ausblidung an ihre Grenzen. Es sind kommunikations- und organisationstheoretische sowie politikwissenschaftliche Erweiterungen notwendig, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein.

Studiengang Details

Master Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Die EntscheiderInnen und UnternehmerInnen unserer Zeit werden mehr und mehr mit Herausforderungen konfrontiert, deren Lösung mehr bedarf, als klassisch betriebswirtschaftliche Methoden, sodass die herkömliche Managment-Ausbildung schnell an ihre Grenzen stößt. Die Zeppelin Universität setzt diesem Modell ein neues Studienkonzept entgegen, das sich nicht mit den Methoden und Lösungsvorschlägen einer Einzelwissenschaft zufrieden gibt.

Studiengang Details

Sociology, Politics & Economics (SPE)

Soziologie, Politik & Ökonomie
Die heutige Gesellschaft braucht neue Problemlöser. Leute, die anders denken. Analytiker und Spekulierer. Querdenker und Querrechner. Weltverbesserer und Welterklärer. Im Bachelor-Studiengang Sociology, Politics & Economics widmen sich eben diese Studierenden den großen Fragen unserer Gesellschaft, der Sozologie, Politik und Ökonomie. Es werden Theorien, Modelle und Methoden erprobt, um Netzwerke zu fördern und komplexe Systeme zu durchdringen. Marie Jacobs, ehemalig Studierende des Studiengangs über ihren Studiengang SPE: „Klassische Theorien aus Soziologie, Politik und den Wirtschaftswissenschaften erarbeiten und diese auf aktuelle Probleme anwenden; das ist der akademische Inhalt des SPE Studiums. Abseits des Curriculums ist es der Luxus herauszufinden, welche Themenfelder mich interessieren.“

Studiengang Details

General Management (GEMA)

Mit dem Master in General Marketing - kurz GEMA - bietet die Zeppelin Universität einen Master in Betriebswirtschaftslehre an. Erst mal nichts Besonderes. Die Innovation liegt in der Vielfalt der Studierenden: Statt ausgebildeten Betriebswirten sitzen in Seminaren und Vorlesungen Studierende aller Fachrichtungen. Ein Master in BWL für Nicht-BWLer also. Das gibt es an Deutschlands Unis nur sehr selten.

Studiengang Details

Communication, Culture & Management (CCM)

Kommunikations- & Kulturwissenschaften
Im Zentrum des Studiengangs Communication, Culture & Management stehen die Analyse und das Management gesellschaftlicher Veränderungen aus kultur- und kommunikationswissenschaftlicher Perspektive. Um die Herausforderungen unserer Zeit und die Dynamiken, Prozesse und Wiedersprüches des Wandels verstehen zu können, bedarf es kommunikations- und kulturwissenschaftlicher sowie psychologischer Mittel.

Das Bachelor-Programm ist interdisziplinär, dialogisch und projektorientiert aufgebaut, es befasst sich mit aktuellen Fragestellung und stellt eine Verknüpfung zwischen Forschung und Praxis her.

Studiengang Details

Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries (AMC)

Kultur, Medien & Kreativwirtschaft
Seit Jahren zählt die Kreativindustrie zu den stärksten wirtschaftlichen Wachstumsbranchen. Sie umfasst Bereiche kultur-, medien-, und kunstaffiner Arbeitsfelder, die stetig expandieren. Ebenso viele AbsolventInnen dieser Felder bringen die Universitäten und Akademien heutzutage hervor, die häufig vor der Frage stehen, wie sie die eigenen Stärken und Fähigkeiten produktiv in Organisationen und Unternehmen einbringen oder wie sie erfolgreich selbständig tätig werden können. Wie werden aus kreativen Ideen funktionierende Projekte und wie bringe meine Kreativität fruchtbar ein? Maßgeschneiderte Antworten auf diese und ähnliche Fragen suchen die Studierenden des Master-Programms AMC gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft und Praxis in den zahlreichen projektorientierten Veranstaltungen.

Studiengang Details

Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Generalisten-Ausbildung statt bloße Business School - so lautet das Motto unter dem an der ZU "Corporate Management & Economics" gelehrt wird.

Die Anforderungen, mit denen ManagerInnen und UnternehmerInnen heutzutage konfrontiert werden, lassen sich mit den klassischen betriebswissenschaftlichen Funktionsbereichen allein nicht mehr lösen und so stößt auch die herkömliche Management-Ausblidung an ihre Grenzen. Es sind kommunikations- und organisationstheoretische sowie politikwissenschaftliche Erweiterungen notwendig, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein.

Studiengang Details

Communication, Culture & Management (CCM)

Kommunikations- & Kulturwissenschaften
Im Zentrum des Studiengangs Communication, Culture & Management stehen die Analyse und das Management gesellschaftlicher Veränderungen aus kultur- und kommunikationswissenschaftlicher Perspektive. Um die Herausforderungen unserer Zeit und die Dynamiken, Prozesse und Wiedersprüches des Wandels verstehen zu können, bedarf es kommunikations- und kulturwissenschaftlicher sowie psychologischer Mittel.

Das Bachelor-Programm ist interdisziplinär, dialogisch und projektorientiert aufgebaut, es befasst sich mit aktuellen Fragestellung und stellt eine Verknüpfung zwischen Forschung und Praxis her.

Studiengang Details

Master Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Die EntscheiderInnen und UnternehmerInnen unserer Zeit werden mehr und mehr mit Herausforderungen konfrontiert, deren Lösung mehr bedarf, als klassisch betriebswirtschaftliche Methoden, sodass die herkömliche Managment-Ausbildung schnell an ihre Grenzen stößt. Die Zeppelin Universität setzt diesem Modell ein neues Studienkonzept entgegen, das sich nicht mit den Methoden und Lösungsvorschlägen einer Einzelwissenschaft zufrieden gibt.

Studiengang Details

General Management (GEMA)

Mit dem Master in General Marketing - kurz GEMA - bietet die Zeppelin Universität einen Master in Betriebswirtschaftslehre an. Erst mal nichts Besonderes. Die Innovation liegt in der Vielfalt der Studierenden: Statt ausgebildeten Betriebswirten sitzen in Seminaren und Vorlesungen Studierende aller Fachrichtungen. Ein Master in BWL für Nicht-BWLer also. Das gibt es an Deutschlands Unis nur sehr selten.

Studiengang Details

Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries (AMC)

Kultur, Medien & Kreativwirtschaft
Seit Jahren zählt die Kreativindustrie zu den stärksten wirtschaftlichen Wachstumsbranchen. Sie umfasst Bereiche kultur-, medien-, und kunstaffiner Arbeitsfelder, die stetig expandieren. Ebenso viele AbsolventInnen dieser Felder bringen die Universitäten und Akademien heutzutage hervor, die häufig vor der Frage stehen, wie sie die eigenen Stärken und Fähigkeiten produktiv in Organisationen und Unternehmen einbringen oder wie sie erfolgreich selbständig tätig werden können. Wie werden aus kreativen Ideen funktionierende Projekte und wie bringe meine Kreativität fruchtbar ein? Maßgeschneiderte Antworten auf diese und ähnliche Fragen suchen die Studierenden des Master-Programms AMC gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft und Praxis in den zahlreichen projektorientierten Veranstaltungen.

Studiengang Details

Communication, Culture & Management (CCM)

Kommunikations- & Kulturwissenschaften
Im Zentrum des Studiengangs Communication, Culture & Management stehen die Analyse und das Management gesellschaftlicher Veränderungen aus kultur- und kommunikationswissenschaftlicher Perspektive. Um die Herausforderungen unserer Zeit und die Dynamiken, Prozesse und Wiedersprüches des Wandels verstehen zu können, bedarf es kommunikations- und kulturwissenschaftlicher sowie psychologischer Mittel.

Das Bachelor-Programm ist interdisziplinär, dialogisch und projektorientiert aufgebaut, es befasst sich mit aktuellen Fragestellung und stellt eine Verknüpfung zwischen Forschung und Praxis her.

Studiengang Details

Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries (AMC)

Kultur, Medien & Kreativwirtschaft
Seit Jahren zählt die Kreativindustrie zu den stärksten wirtschaftlichen Wachstumsbranchen. Sie umfasst Bereiche kultur-, medien-, und kunstaffiner Arbeitsfelder, die stetig expandieren. Ebenso viele AbsolventInnen dieser Felder bringen die Universitäten und Akademien heutzutage hervor, die häufig vor der Frage stehen, wie sie die eigenen Stärken und Fähigkeiten produktiv in Organisationen und Unternehmen einbringen oder wie sie erfolgreich selbständig tätig werden können. Wie werden aus kreativen Ideen funktionierende Projekte und wie bringe meine Kreativität fruchtbar ein? Maßgeschneiderte Antworten auf diese und ähnliche Fragen suchen die Studierenden des Master-Programms AMC gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft und Praxis in den zahlreichen projektorientierten Veranstaltungen.

Studiengang Details

Sociology, Politics & Economics (SPE)

Soziologie, Politik & Ökonomie
Die heutige Gesellschaft braucht neue Problemlöser. Leute, die anders denken. Analytiker und Spekulierer. Querdenker und Querrechner. Weltverbesserer und Welterklärer. Im Bachelor-Studiengang Sociology, Politics & Economics widmen sich eben diese Studierenden den großen Fragen unserer Gesellschaft, der Sozologie, Politik und Ökonomie. Es werden Theorien, Modelle und Methoden erprobt, um Netzwerke zu fördern und komplexe Systeme zu durchdringen. Marie Jacobs, ehemalig Studierende des Studiengangs über ihren Studiengang SPE: „Klassische Theorien aus Soziologie, Politik und den Wirtschaftswissenschaften erarbeiten und diese auf aktuelle Probleme anwenden; das ist der akademische Inhalt des SPE Studiums. Abseits des Curriculums ist es der Luxus herauszufinden, welche Themenfelder mich interessieren.“

Studiengang Details

Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Generalisten-Ausbildung statt bloße Business School - so lautet das Motto unter dem an der ZU "Corporate Management & Economics" gelehrt wird.

Die Anforderungen, mit denen ManagerInnen und UnternehmerInnen heutzutage konfrontiert werden, lassen sich mit den klassischen betriebswissenschaftlichen Funktionsbereichen allein nicht mehr lösen und so stößt auch die herkömliche Management-Ausblidung an ihre Grenzen. Es sind kommunikations- und organisationstheoretische sowie politikwissenschaftliche Erweiterungen notwendig, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein.

Studiengang Details

Master Corporate Management & Economics (CME)

Wirtschaftswissenschaften
Die EntscheiderInnen und UnternehmerInnen unserer Zeit werden mehr und mehr mit Herausforderungen konfrontiert, deren Lösung mehr bedarf, als klassisch betriebswirtschaftliche Methoden, sodass die herkömliche Managment-Ausbildung schnell an ihre Grenzen stößt. Die Zeppelin Universität setzt diesem Modell ein neues Studienkonzept entgegen, das sich nicht mit den Methoden und Lösungsvorschlägen einer Einzelwissenschaft zufrieden gibt.

Studiengang Details

Voraussetzungen / Zulassung

Die Zeppelin Universität hat einen eigenen Auswahlprozess, der nicht auf dem Numerus Clausus basiert. So soll sichergestellt werden, dass die Persönlichkeiten gefunden werden, die zum besonderen Konzept der Universität passen.

Die ZU ist als staatlich anerkannte Universität mit ihren Zulassungsvoraussetzungen an die rechtlichen Vorgaben des Bundeslandes Baden-Württemberg (Landeshochschulgesetz) gebunden.


Zulassungskriterien Bachelor

Für die Zulassung zum Bachelorstudium wird die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (mit Fachrichtung Wirtschaft oder Soziales) oder ein gleichwertiges Zeugnis einer staatlich anerkannten Schule im In- oder Ausland benötigt.
Zudem müssen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntinsse vorweisen können. Sollte Deutsch nicht Ihre Muttersprache sein, muss ein Nachweis über das Sprachniveau (C1) erbracht werden.
Darüber hinaus ist ein Vorpraktikum erforderlich, das vor Studienantritt zu absolvieren ist. Der entsprechende Nachweis muss zum Ende des zweiten Semesters vorliegen.
Weitere Vorraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren der Zeppelin Universität.

ACHTUNG: Sie benötigen eine Durchschnittsnote von mindestens neun Punkten über die vier letzten Halbjahre der Schulzeit in Mathematik, wenn Sie sich für das Bachelorprogramm "Corporate Management & Economics" bewerben wollen.

Zulassungskriterien Master

Für die Zulassung zum Master-Studium wird die Hochschulzugangsberechtigung oder ein gleichwertiges Zeugnis einer staatlich anerkannten Institution im In- oder Ausland benötigt.
Des Weiteren ist ein erster Studienabschluss an einer staatlich anerkannten Hochschule oder ein gleichwertiges Zeugnis (In- oder Ausland) erforderlich.
Sowohl Ihre Deutsch- als auch Englisch-Kenntnisse müssen mindestens dem Niveau C1 entsprechen. Sollte Deutsch nicht Ihre Muttersprache sein, muss ein Nachweis über das Sprachniveau (C1) erbracht werden.
Weitere Vorraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren der Zeppelin Universität.

Zulassungskriterien einjähriger Master

Einjährige Master-Programme sind für fachfremde Bewerberinnen und Bewerber leider nicht möglich.
Sie benötigen einen ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss mit mindestens 240 ECTS-Punkten für das einjährige Master-Programm "Corporate Management & Economics".

Förderungen

Mit den Studiengebühren, die Sie als Studierender zahlen, tragen Sie ca. ein Drittel der Kosten, die ihr Studium verursacht. Alle weiteren Kosten werden durch Freunde und Förderer der Zeppelin Universität getragen.
Das Studium an der ZU als private Universität kostet mehr als an staatlichen Universitäten. Damit allen aufgenommenen Bewerbern das Studieren unabhängig von ihrem finanziellen Hintergrund ermöglicht werden kann, wurden verschiedene Möglichkeiten der Studienfinanzierung eingerichtet.

Finanzierungsmodelle

Bei dem StudentLoanProgram finanziert die Sparkasse Bodensee die Studiengebühren zu einem vergünstigten Zinssatz. Aktuell liegt dieser bei 2,55 Prozent. Ein Jahr nach dem Einstieg ins Berufsleben startet der Rückzahlungsplan, den Sie individuell vereinbaren können. Wenn Sie nach dem Bachelor, bzw. Master noch weiter studieren, fallen keine Rückzahlungen an.

Der ZU Bildungsfonds ist ein innovatives Modell der Studienfinanzierung. Während Ihres Studiums müssen hier keine Studiengebühren gezahlt werden, da diese von renommierten Kapitalgebern übernommen werden. Diese müssen erst nach Ende Ihres Studiums einkommensabhängig zurückgezahlt werden. Die Rückzahlungssumme beträgt für eine Dauer von zehn Jahren fünf Prozent Ihres Bruttoeinkommens. Es muss keine Rückzahlung geleistet werden, solange Ihr jährliches Bruttoeinkommen weniger als 25.000 Euro (CCM & PAIR) bzw. 30.000 Euro (CME & GEMA) beträgt.

Stipendien für Studienstarter der Bachelorprogramme

Für herausragende Bewerber vergibt die Zeppelin Universität Voll-, Teil- und Projektstipendien, die von Partnern und Förderen der ZU gestiftet werden. Diese dienen der Reduktion von Studiengebühren oder der Förderung einzelner Projekte und Reisen. Die Stipendien sind an ein ZU-Studium gebunden.

  • ZU Stipendium
  • ZU-Stipendium für Absolventen Friedrichshafener Schulen
  • Deutschlandstipendium
Bei dem Deutschlandstipendium haben Sie auch im Anschluss an Ihre Zulassung noch die Möglichkeit, sich zu bewerben. Alle weiteren Stipendien werden im Rahmen der Studienplatz-Bewerbung vergeben.

Stipendien für Studienstarter der Masterprogramme

Für herausragende Bewerber vergibt die Zeppelin Universität Voll-, Teil- und Projektstipendien, die von Partnern und Förderen der ZU gestiftet werden. Diese dienen der Reduktion von Studiengebühren oder der Förderung einzelner Projekte und Reisen. Die Stipendien sind an ein ZU-Studium gebunden.

  • ZU Stipendium
  • Staatsanzeiger Master Stipendium
  • Behörden Spiegel Stipendium
  • ZU-Stipendium für Absolventen Friedrichshafener Schulen
  • Deutschlandstipendium
  • Cicero Master Stipendium
Bei dem Deutschlandstipendium haben Sie auch im Anschluss an Ihre Zulassung noch die Möglichkeit, sich zu bewerben. Alle weiteren Stipendien werden im Rahmen der Studienplatz-Bewerbung vergeben.

25% Nachlass für Stipendiaten der Begabtenförderungswerke

Finanzielle Förderung erhalten ebenfalls die Stipendiaten der dreizehn Begabtenförderungswerk. Dabei werden die Studiengebühren für das Master-Studium während der Regelstudienzeit um 25% reduziert. Sollten Sie bereits seit dem Erststudium Stipendiat eines Begabtenförderungswerkes sein, geben Sie dies bitte in Ihrem Bewerbungsformular an.

Teile ZU