Studiengänge
Studiengang Details

Business Psychology (B.Sc.)

Fact sheet

Abschluss
Bachelor of Science

Unterrichtssprache
Deutsch

Fachrichtung
Wirtschaftspsychologie

Schwerpunkte
Psychologie, Wirtschaftspsychologie

Studienart
Vollzeit Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Studienberatung ISERLOHN

Kontakt

Ansprechpartner
Studienberatung BERLIN

Die ersten drei Semester Ihres Studiums gelten der Vermittlung wirtschaftswissenschaftlicher und -psychologischer Grundlagen. Spezifische Seminare bereiten Sie konsequent auf das im Studiengang fest verankerte, gecoachte Projektpraktikum vor, in dem Sie wissenschaftlich Erlerntes in die Praxis übertragen und anwenden.

Während Ihres Praxissemesters, das wahlweise im In- oder Ausland stattfinden kann, betreuen Ihre Dozenten Sie in Einzel-Coachings. Außerdem fördert die Hochschule vielfältige studentische Initiativen, die Ihnen den Aufbau eines praktischen Erfahrungshorizonts ermöglichen. Der Einsatz vieler praktischer Fallstudien in der Lehre und Exkursionen zur Erkundung von best practice Beispielen aus der Wirtschaft unterstreichen die praktische Ausrichtung des Studiengangs Business Psychology an der BiTS.

Um sich angemessen auf Ihr angestrebtes Berufsfeld vorzubereiten, fokussiert das fünfte und sechste Semester die wichtigsten Anwendungsgebiete der Wirtschaftspsychologie: Neben Organisations-, Personal-, Werbe- und Arbeitspsychologie bilden Controlling, Marktforschung, Wissens- und Innovationsmanagement wichtige Schwerpunkte.

Mögliche Studienorte:
Iserlohn, Berlin, Hamburg

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Folgende Voraussetzungen müssen Sie für ein Bachelor-Studium erfüllen:

  • Bewerbung für das Wintersemester bis September, für das Sommersemester bis März
  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife inkl. praktischer Teil
  • Bestehen des Aufnahmetests
  • Persönliches Bewerbungsgespräch
  • Fundierte Englischkenntnisse
Es gibt keine NC (Numerus Clausus) Beschränkung.

In Ausnahmefällen ist ein Studium auch ohne die allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife möglich. Erforderlich sind mindestens drei Jahre Berufserfahrung und eine zweitägige Zugangsprüfung, die Sie vor Aufnahme Ihres Studiums absolvieren müssen. Für diesen Weg ist ein Mindestalter von 22 Jahren erforderlich.

Wichtige Termine

Studienbeginn:
Wintersemester: Anfang Oktober /
Sommersemester: Ende März

Bewerbungsschluss:
Wintersemester: 25. September /
Sommersemester: 20. März

Kosten und Gebühren

795,00 Euro/Monat
Praxissemester (4. Semester) 475 Euro / Monat

Das Einschreibeentgelt beträgt für alle Studiengänge einmalig 495 Euro.

Förderungen

Möglichkeiten zur Finanzierung finden Sie hier

Dauer des Studiums

6 Semester

Karriere Perspektiven

Die unterschiedliche Methoden und Anwendungsgebiete der wirtschaftspsychologischen Fächer machen das Berufsbild des Wirtschaftspsychologen vielfältig. Dies eröffnet Ihnen ein breites Arbeitsspektrum im Personal- oder Marketingbereich.Typische Aufgabenfelder sind:

  • Personalauswahl, -entwicklung und -betreuung
  • Training und Coaching für Fach- und Führungskräfte
  • Arbeitsorganisation und Consulting
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Marketing und strategische Planung
  • Kognitive Ergonomie, z. B. Usability von Homepages, Software und Hightech-Produkten
Ein Studium im Bereich der Wirtschaftspsychologie ist außerdem eine gute Grundlage, um sich selbstständig zu machen – etwa als Coach oder Unternehmensberater.

Teile diesen Studiengang