Studiengänge
Studiengang Details

B. Sc. Betriebswirtschaft International Management (dual)

Fact sheet

Abschluss
Bachelor of Science

Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch

Fachrichtung
Betriebswirtschaft

Schwerpunkte
Betriebswirtschaft, International Management

Studienart
Duales Studium

Kontakt

Ansprechpartner
Gabriele Eckner
Köln

Kontakt

Ansprechpartner
Hannah Hamann
Dortmund, München und Hamburg
Der duale Bachelor of Science Betriebswirtschaft International Management verbindet eine breite Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Fachgebieten mit der Möglichkeit, in verschiedene Unternehmensbereiche zu schauen und sich individuell zu spezialisieren. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem die Themen Unternehmenssteuerung, Marketing, Handelsmanagement, Consulting, E-Commerce und Supply Chain Management.

Im dreimonatigen Wechsel mit den Theoriephasen an der Hochschule wenden die Studierenden ihr Wissen im Unternehmen an. Die Praxisphasen können dabei als IHK-Ausbildung oder Langzeitpraktikum absolviert werden. Bei einer IHK-Ausbildung findet die Prüfungsvorbereitung an der ISM statt, sodass ein zusätzlicher Berufsschulunterricht entfällt. Die ISM unterstützt Studierende bei der Suche und Auswahl eines geeigneten Praxispartners. Weitere praktische Erfahrungen über das eigene Unternehmen hinaus, sammeln die Teilnehmer durch Workshops und Exkursionen.

Um die Studierenden auch für Aufgaben in internationalen Unternehmen zu qualifizieren, nehmen sie an Sprachtrainings in Englisch sowie an englischsprachigen Vorlesungen teil und stellen auch durch die Lehrinhalte immer wieder den Bezug zu internationalen Märkten her. Darüber hinaus verbringen sie das 4. Semester im Ausland und sammeln hier wertvolle Erfahrungen in einem anderen Kulturkreis.

Das duale Studium wird am Campus Köln angeboten.

Akkreditierung

Voraussetzungen / Zulassung

Für die Aufnahme des Studiums ist die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder eine durch die zuständigen staatlichen Stellen als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung erforderlich. Alternativ können eine besondere Vorbildung bzw. eine besondere studiengangsbezogene Eignung gemäß Hochschulgesetz anerkannt werden. Ausländische Studierende müssen zudem über gute Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen.

Wichtige Termine

Der Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester im September möglich.

Kosten und Gebühren

Studiengebühren pro Monat: 590 Euro

Immatrikulationsgebühren: 354 Euro

Thesisgebühren: 300 Euro

Auslandssemester: 4.600 Euro

Die Kosten werden in der Regel vom Partnerunternehmen getragen.

Förderungen

Grundsätzlich möchte die ISM jedem geeigneten Bewerber unabhängig von der individuellen finanziellen Situation ein Studium an der ISM ermöglichen. Daher werden einzelne Studierende von der ISM während des Studiums durch Stipendien, Gebührenreduzierungen und die Gewährung von zinslosen Darlehen gefördert. Zudem kann auch die Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus können ISM-Studierende finanzielle Unterstützung bei Förderinstitutionen oder Stiftungen beantragen.

Dauer des Studiums

Das Studium dauert sechs Semester.

Karriere Perspektiven

Der Studiengang bereitet Sie auf eine schnelle Übernahme von internationalen Führungspositionen vor. Durch die umfassende Praxiserfahrung, die Sie während des Studiums sammeln und die international ausgerichteten Lehrinhalte sind Sie für einen erfolgreichen Berufseinstieg in verschiedenen betriebswirtschaftlichen Funktionsbereichen international agierender Unternehmen bestens vorbereitet.

Teile diesen Studiengang